Ein irrer Typ

  • Der Stuntman Michel Gaucher (Jean-Paul Belmondo) ist der Schrecken eines jeden Filmteams. Vergrößern
    Der Stuntman Michel Gaucher (Jean-Paul Belmondo) ist der Schrecken eines jeden Filmteams.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Stuntman Michel Gaucher (Jean-Paul Belmondo) bei einem seiner spektakulären Stunts auf einem Flugzeug. Vergrößern
    Stuntman Michel Gaucher (Jean-Paul Belmondo) bei einem seiner spektakulären Stunts auf einem Flugzeug.
    Fotoquelle: ARD Degeto
Spielfilm, Actionkomödie
Ein irrer Typ

Infos
Originaltitel
L' Animal
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
1977
Kinostart
Mi., 05. Oktober 1977
DVD-Start
Do., 09. Dezember 2004
ARD
Sa., 03.11.
02:55 - 04:30


Der Stuntman Mike Gaucher (Jean-Paul Belmondo) ist der Schrecken eines jeden Filmteams. Wenn es eine Möglichkeit gibt, einen Auftritt zu verpatzen, so findet Mike sie garantiert. Als er aufgrund seiner Unfähigkeit entlassen wird, wendet sich auch seine Verlobte Jane Gardner von dem notorischen Chaoten ab, der nicht einmal den Termin ihrer Hochzeit einzuhalten vermochte. Glücklose Zeiten stehen Mike bevor, in denen er im Supermarkt als Gorilla verkleidet für Spaghetti werben muss. Als der internationale Filmstar Bruno Ferrari (ebenfalls gespielt von Jean-Paul Belmondo) nach Frankreich kommt, um einen sensationellen Abenteuerfilm zu drehen, schlägt Mikes große Stunde. Denn bei den aufsehenerregenden Stunts, für die bereits in der Presse ausführlich geworben wird, muss der ängstliche Bruno gedoubelt werden. Niemand sieht ihm so ähnlich wie Mike, der zum Leidwesen des Filmteams wieder engagiert wird. Doch er kann ohne seine frühere Partnerin Jane nicht arbeiten - die aber ist inzwischen mit dem reichen Grafen Charles-Henri (Raymond Gérôme) liiert. Mike stattet dem herrschaftlichen Anwesen des Grafen einen Besuch ab und verbreitet dabei so viel Chaos, dass Jane ihrem früheren Liebhaber versprechen muss, wieder mit ihm zu arbeiten. Als der stotternde italienische Regisseur Sergio sich während der Dreharbeiten in die attraktive Jane verliebt und Filmstar Bruno seinerseits Gefallen an seinem Double findet, ist das Durcheinander perfekt.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Ein irrer Typ" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Sie nannten ihn Mücke

Sie nannten ihn Mücke

Spielfilm | 24.12.2018 | 09:50 - 11:45 Uhr
4.13/508
Lesermeinung
KabelEins Das Krokodil und sein Nilpferd

Das Krokodil und sein Nilpferd

Spielfilm | 24.12.2018 | 15:55 - 17:55 Uhr
4/508
Lesermeinung
KabelEins Beverly Hills Cop - Ich lös den Fall auf jeden Fall

Beverly Hills Cop - Ich lös' den Fall auf jeden Fall

Spielfilm | 26.12.2018 | 18:05 - 20:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.75/5012
Lesermeinung
News
Seit über sechs Jahrzehnten steht er im Rampenlicht, zum Geburtstag läutet er seinen Abschied von den großen Bühnen ein.

Heino, einer der bekanntesten Deutschen überhaupt, wird 80 – und das ZDF erweist ihm mit der vielsch…  Mehr

Bruno ist verzweifelt. Er braucht Geld. Seine Rente reicht nicht aus. Er sucht er nach Pfandflaschen - auch in Mülleimern.

Bruno ist über 70 Jahre alt und sammelt Pfandflaschen, um über die Runden zu kommen. Die 37°-Reporta…  Mehr

Im SAT.1-Thriller "Zersetzt" nach Gerichtsmedizin-Starautor Michael Tsokos muss Dr. Fred Abel (Tim Bergmann) den Mord zersetzter Leichen, die in Kalkfässern gefunden wurden, aufklären.

Tim Bergmann schwankt in "Zersetzt" zwischen Problemleichen und zwei schönen Frauen. SAT.1-Thriller …  Mehr

Thilo Mischke ist unter anderem nach Südafrika und Indonesien gereist. Dort hat er gefilmt, wie Tiere für angeblich "süß" anzusehende Videos missbraucht werden.

Eine Reportage aus der "Uncovered"-Reihe bei ProSieben deckt auf, dass viele Tiervideos gar nicht ma…  Mehr

Ermittelt zum letzten Mal: Matthias Brandt als Hanns von Meuffels.

Zum letzten Mal ist Matthias Brandt der Ermittler Hanns von Meuffels – und es nimmt ein tragisches E…  Mehr