Ein mörderisches Geschäft

Spielfilm, Kriminalfilm
Ein mörderisches Geschäft

Infos
Originaltitel
Ein mörderisches Geschäft
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
Altersfreigabe
12+
Kinostart
So., 11. September 2011
DVD-Start
Do., 15. September 2011
Sky Krimi
Mo., 22.10.
11:50 - 13:25


Unternehmensberater Tom Winkler soll mit seinem Team die Pleitefirma Salerno AG unter die Lupe nehmen. Die Arbeiter sind sauer, aber Geschäftsführer Rüdiger Siebert zeigt sich kooperativ. Tom und seine Kollegin Alina Liebermann , die längst mehr als nur der Beruf verbindet, stoßen bei ihrer Sanierung auf immer mehr Ungereimtheiten. Schon bald bringen sie sich durch ihre Ermittlungen in größte Gefahr.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Ein mörderisches Geschäft" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Pik (Sidonie von Krosigk) und ihr Freund Amadeus (Robin Becker) haben den ersten Geldschein von dem Fuß einer Taube abgewickelt.

Pik & Amadeus - Freunde wider Willen

Spielfilm | 21.10.2018 | 11:30 - 13:00 Uhr
1/501
Lesermeinung
HR Offenbar führt der Mann mit dem Gitarrenkoffer (Isaach de Bankolé) einen Auftrag aus, der sich nicht im Rahmen des Gesetzes bewegt.

The Limits of Control - Der geheimnisvolle Killer

Spielfilm | 23.10.2018 | 00:00 - 01:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.02/501
Lesermeinung
arte Damien Hersant (Martin Loizillon, li.) und Pierre Simonet (Pierre Moure) leben nach dem Mord ihr Leben weiter, als wäre nichts geschehen.

Fever

Spielfilm | 24.10.2018 | 22:40 - 23:55 Uhr
1/502
Lesermeinung
News
Iris Berben als unscheinbare Freya Becker in "Die Protokollantin": Für die 68-jährige Star-Schauspielerin ist es kein Unterschied, ob sie - wie diesmal - mit zwei Regisseurinnen arbeitet oder ob ein Mann auf dem kreativen Chefsessel sitzt.

Im mehrteiligen ZDF-Krimi "Die Protokollantin" spielt Iris Berben eine für sie untypische Rolle. Im …  Mehr

Das Leben der 2011 verstorbenen Soul-Sängerin Amy Winehouse wird verfilmt.

Amy Winehouse starb 2011 mit nur 27 Jahren. Nun soll der Soulsängerin ein filmisches Denkmal gesetzt…  Mehr

Familie wider Willen: Jade (Lea Ruckpaul, links) und Oliver (Tilman Pörzgen, zweiter von links) wollen heiraten. Doch wenn es nach Olivers Mutter Claudia (Rebecca Immanuel, zweite von rechts) und Jades Vater Herb (Christoph M. Ohrt, rechts) geht, dann ist das letzte Wörtchen noch nicht gesprochen.

Rebecca Immanuel und Christoph M. Ohrt sind aus der Serie "Edel & Starck" bekannt. Das Traumpaar übe…  Mehr

Die Figuren von Playmobil werden nun auch auf der Kinoleinwand lebendig.

Aus dem Kinderzimmer auf die Kinoleinwand: Die Figuren des Playmobil-Universums bekommen ihren eigen…  Mehr

Inzwischen ein Fan der UEFA Nations League: Bundestrainer Joachim Löw lobte den Wettkampfcharakter auf hohem Niveau.

Nach dem 0:3 gegen die Niederlande wird die Aufgabe für die deutsche Nationalmannschaft nicht einfac…  Mehr