Ein neuer Chopin
Musik, Klassische Musik • 23.02.2021 • 01:30 - 02:25
Lesermeinung
Vergrößern
Originaltitel
Ein neuer Chopin - Daniil Trifonov & Mikhail Pletnev
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2017
Musik, Klassische Musik

Ein neuer Chopin

In Dortmund, der ehemals für Bergbau und Schwerindustrie, heute vor allem für Fußball bekannten westdeutschen Großstadt, fand im Frühjahr 2017 eine ganz besondere musikalische Begegnung statt: Der Pianist Daniil Trifonov und das Mahler Chamber Orchestra nahmen unter der Leitung von Mikhail Pletnev die beiden Klavierkonzerte Frédéric Chopins in einer neuern Orchesterfassung auf. Für die Aufnahme wurde das Konzerthaus Dortmund zum Tonstudio. Zwei Tage lang arbeiteten Trifonov, Pletnev und die Musiker des Mahler Chamber Orchestras intensiv an den Konzerten. Ein vollständiger Mitschnitt entstand zum Abschluss, während eines Konzerts im ausverkauften Konzerthaus.Die Klavierkonzerte in e-moll und f-moll gehören zu Chopins bekanntesten Werken. Der Klaviersatz ist in seiner pianistischen Raffinesse ein Prüfstein für Technik und Ausdrucksvermögen eines jeden Pianisten, die Instrumentierung jedoch bleibt deutlich dahinter zurück. Dieser Umstand ließ den Dirigenten Mikhail Pletnev nicht ruhen. Er überarbeitete und verfeinerte die Partituren behutsam und wertete die Rolle des Orchesters damit deutlich auf. Eigentlich nur für eigene Aufführungen der Konzerte gedacht, fanden Pletnevs Arrangements bald viel Zustimmung auch bei anderen Musikern.Der Regisseur Christian Berger hat die Proben und die abschließende, umjubelte Aufführung im Konzerthaus Dortmund hautnah dokumentiert und zeigt in faszinierenden Momentaufnahmen, wie akribische künstlerische Arbeit an unzähligen Details am Ende große Musik entstehen lässt. Dazu gewährte ihm Daniil Trifonov eine Audienz in seiner New Yorker Wohnung und gab dabei Einblicke in seinen ganz eigenen musikalischen Kosmos.
top stars
Das beste aus dem magazin
Georg Wessels (1,80 m mit Schuhgröße 42) trifft (v.l.n.r.) Wilhelm Mörchen (2,21 m, Schuhgröße 54), Brahim Takioullah aus Marokko (2,46 m, Schuhgr. 60), Rolf Mayr (mit 2,23 m der z.Zt. größte Deutsche, Schuhgr. 54), Sultan Kösen aus der Türkei (mit 2,51 m der z. Zt. größte lebende Mensch weltweit, Schuhgr. 60) und Abdramane Dembele von der Elfenbeinküste (2,33 m groß, Schuhgr. 60.)
Lesetipps

Schuhe für die größten Menschen der Welt

Seit 40 Jahren versorgt Georg Wessels die größten Menschen der Welt mit Schuhen aus der Manufaktur seiner Familie. Im Buch "Für die größten Füße der Welt" berichtet er von der Unternehmensgeschichte und seinen Begegnungen mit den Riesen.
Eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus rund um den Bodensee erfreuen sich einer großen Beliebtheit.
Reise

Ferien am Bodensee: Private Unterkünfte mit Seeblick gefragt

Zahlreiche Gastgeber bieten eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in der Region rund um den Bodensee an. In vielen Orten wie Meersburg, Lindau oder Immenstaad locken die Unterkünfte nicht nur mit guter Ausstattung, sondern auch mit Seeblick.
Dr. Andreas Hagemann ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Ärztlicher Direktor der Röher Parkklinik in Eschweiler.
Gesundheit

Macht Übergewicht depressiv?

Unter Depressionen und Übergewicht leidet ein Großteil der Bevölkerung. Noch schwerer wird es für die Betroffenen, wenn beides zusammenkommt – und das ist weitaus häufiger der Fall als oft vermutet.
Es muss nicht immer das typische Blau sein – Jeansjacken in hellen Tönen passen gut zum Frühjahr.
Weitere Themen aus dem Magazin

Lust auf Frühling

Wenn es wärmer wird, werden auch die Farben wieder frischer. Die Temperaturen klettern langsam nach oben, die Mode wird luftiger und präsentiert sich farbenfroh.
Das Doberaner Münster.
Nächste Ausfahrt

Doberaner Münster bei Ausfahrt Bad Doberan

Auf der A20 von Bad Segeberg nach Prenzlau begegnet Autofahrern nahe dem Anschluss 20 das Hinweisschild "Doberaner Münster".
Noch nie war Geld anlegen so schwierig.
Weitere Themen aus dem Magazin

Profis checken Ihr Vermögen

Wie es ums eigene Vermögen steht, analysieren Finanzprofis beim Vermögens-Check. Diesen bietet prisma in Zusammenarbeit mit der V-BANK, der Bank der Vermögensverwalter, an.