Ein neues Herz für Jasmin

Gesundheit, Dokumentation
Ein neues Herz für Jasmin

NDR
Sa., 13.10.
08:30 - 09:00
Der lange Weg zum Spenderorgan


Als Jasmin geboren wurde, hieß es, dass sie nicht sehr alt werden würde. Melanie EhrichWolter schaut an Jasmins 14. Geburtstag stolz auf ihre Tochter, die neben ihr auf der Treppe sitzt. An den Wänden hat die Mutter viele Engelsfiguren angebracht. Für sie sind Engel sehr wichtig. Sie glaubt fest daran, dass diese die Familie beschützen. Das Geburtstagskind Jasmin lächelt verschmitzt und sagt: "Ein Jahr länger überlebt und bewiesen, dass man älter werden kann, als die Ärzte gesagt haben." Denn die Ärzte hatten ihr schon bald nach der Geburt nur geringe Überlebenschancen eingeräumt. Der Grund: ein schwerer Herzfehler. Während der Dreharbeiten zu diesem Film ist Jasmin 17 Jahre alt und lebt in Gleidingen bei Hannover. Seit fast fünf Jahren wartet sie auf ein Spenderherz. Doch wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie das lebensentscheidende Organ bekommen wird? In Zeiten, in denen die Spenderzahlen in der Bevölkerung rapide abgenommen hat. Der mehrfach preisgekrönte NDR Autor Michael Heuer und ein Filmteam haben Jasmin Ehrich fast vier Jahre lang begleitet. Geburtstage, Konfirmation, Schulalltag, Freizeit, der erste gemeinsame Urlaub mit ihrem Freund. Dazwischen immer wieder körperliche Krisen, Operationen. Wie verkraftet Jasmin diese Gratwanderung zwischen Leben und Tod? Welche seelischen Spuren hat alles hinterlassen? Und dann kommt im Februar 2017 gegen Mitternacht ein Telefonanruf von der Medizinischen Hochschule Hannover. Für Jasmin sei ein neues Herz gefunden, man prüfe es noch, aber sie solle zusammen mit ihrer Familie in die Klinik kommen. Die Transplantation stünde unmittelbar bevor. Auf dem Weg in den Operationssaal weint Jasmin und ihre Mutter auch. Beide haben große Angst, aber sie erinnern sich auch an die Engel zu Hause im Treppenhaus. Sie glauben an die Schutzengel und an die ärztliche Kunst. Auch ein Prinzip Hoffnung!


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Der mächtige Heiler Boo!Kunta

Der große Schamane - Heilkunst in der Kalahari

Gesundheit | 12.10.2018 | 15:05 - 15:50 Uhr
3/502
Lesermeinung
NDR Die Amerikanerin Jessica leidet an Multipler Sklerose. Sie ist unheilbar krank und musste wegen ihrer hohen Arztrechnungen, Privat-Insolvenz anmelden.

Weltreisen

Gesundheit | 13.10.2018 | 12:15 - 12:45 Uhr
1/501
Lesermeinung
arte Durch Schokolade abnehmen - funktioniert das?

Schlank durch Schokolade - Eine Wissenschaftslüge geht um die Welt

Gesundheit | 15.10.2018 | 06:15 - 07:05 Uhr
2/501
Lesermeinung
News
Seltene Aufnahme: Ein Scheibenbauchfisch aus dem Marianengraben hält mit 8178 Metern den Tiefenweltrekord bei den Fischen.

Wie sieht das Meer am tiefsten Punkt der Erde aus und welche Lebewesen schaffen es, dort zu überlebe…  Mehr

Prominent besetztes Dokuspiel zum zehnjährigen "Jubiläum" der Finanzkrise von 2008: Mala Emde und Joachim Król als Bankberater in "Lehman. Gier frisst Herz".

Der prominente Dokuspiel-Macher Raymond Ley probiert sich an einer Aufbereitung der letzten Tage vor…  Mehr

Das saftigste Pulled Pork und den besten Burger findet Dirk Hoffmann (links) in den USA. Ein Experte erklärt ihm die perfekte Zubereitung.

Warum ist das Pulled Pork in den USA so saftig? Der TV-Koch Dirk Hoffmann erklärt's. Und zwar direkt…  Mehr

Selbstzufrieden hat sich Franz, ein Mensch auf der Suche nach Sicherheit (Axel Prahl), mit Frau (Kristina Klebe) und Kindern in einem Betonsilo eingerichtet. Doch die Angst wird bleiben.

Der Spielfilm mit Axel Prahl in der Hauptrolle versetzt Kafkas Erzählfragment "Der Bau" von 1924 in …  Mehr

Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr