Ein starkes Team

  • Der ehemalige Kosovo-Soldat Rainer Sutor (Robert Gallinowski) wurde in seiner Wohnung erschossen. Otto (Florian Martens, r.) und Verena (Maja Maranow, 2.v.r.) zusammen mit dem Spurensicherer Dr. Kneissler (Robert Seethaler, l.) am Tatort. Vergrößern
    Der ehemalige Kosovo-Soldat Rainer Sutor (Robert Gallinowski) wurde in seiner Wohnung erschossen. Otto (Florian Martens, r.) und Verena (Maja Maranow, 2.v.r.) zusammen mit dem Spurensicherer Dr. Kneissler (Robert Seethaler, l.) am Tatort.
    Fotoquelle: ZDF/Katrin Knoke
  • Tod oder Leben: Paul Hayek (Justus von Dohnányi, l.) hat Ratko (Heinrich Schmieder, r.) in seine Gewalt gebracht und will den mutmaßlichen Mörder seines Freundes zur Strecke bringen. Vergrößern
    Tod oder Leben: Paul Hayek (Justus von Dohnányi, l.) hat Ratko (Heinrich Schmieder, r.) in seine Gewalt gebracht und will den mutmaßlichen Mörder seines Freundes zur Strecke bringen.
    Fotoquelle: ZDF/Katrin Knoke
  • Ein merkwürdiges Paar: Mileta Fürst (Melika Foroutan, l.) zusammen mit Ratko (Heinrich Schmieder, r.). Vergrößern
    Ein merkwürdiges Paar: Mileta Fürst (Melika Foroutan, l.) zusammen mit Ratko (Heinrich Schmieder, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Katrin Knoke
  • Bei der Wohnungsdurchsuchung stoßen Otto (Florian Martens) und Verena (Maja Maranow) auf ein Foto, welches das Opfer zusammen mit seinen Kosovo-Kameraden zeigt. Die Befragung der Bundeswehrsoldaten soll zu Hinweisen auf ein Mordmotiv führen. Vergrößern
    Bei der Wohnungsdurchsuchung stoßen Otto (Florian Martens) und Verena (Maja Maranow) auf ein Foto, welches das Opfer zusammen mit seinen Kosovo-Kameraden zeigt. Die Befragung der Bundeswehrsoldaten soll zu Hinweisen auf ein Mordmotiv führen.
    Fotoquelle: ZDF/Katrin Knoke
  • Verschwörerischer Blickaustausch: Martin Fürst (Roman Knizka, l.) und Paul Hayek (Justus von Dohnányi, r.) waren als Bundeswehrsoldaten zusammen im Kosovo und haben seitdem ein dunkles Geheimnis. Vergrößern
    Verschwörerischer Blickaustausch: Martin Fürst (Roman Knizka, l.) und Paul Hayek (Justus von Dohnányi, r.) waren als Bundeswehrsoldaten zusammen im Kosovo und haben seitdem ein dunkles Geheimnis.
    Fotoquelle: ZDF/Katrin Knoke
Serie, Krimireihe
Ein starkes Team

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
ZDFneo
Mi., 04.07.
20:15 - 21:45
Dunkle Schatten


Der ehemalige KFOR-Soldat Rainer Sutor wird in seiner Wohnung erschossen. Indizien sprechen dafür, dass der Mörder aus dem Umfeld eines serbischen Restaurants kommen muss. Der Besitzer Svetozar verweigert jede Aussage, doch das "starke Team" stößt bei der Beschattung des Lokals auf den vermeintlichen - serbischen - Täter, der sich durch seine Flucht verdächtig macht. Die Fahndung wird eingeleitet. Bei der Suche nach einem Mordmotiv nehmen Otto und Verena Kontakt zu Sutors Ex-Kosovo-Kameraden Paul Hayek und Martin Fürst sowie dessen albanischer Ehefrau Mileta auf. Irritierend ist, dass Hayek und Fürst kurz nach ihrem Einsatz im Kosovo plötzlich zu Reichtum gelangt sind, für den es nur Erklärungen gibt, deren Wahrheitsgehalt das "Team" nicht nachprüfen kann. Auch die regelmäßigen Geldzahlungen von Hayek an Sutor erscheinen den Beamten suspekt. Reddemann versucht währenddessen, bei der Bundeswehr Näheres über das Opfer in Erfahrung zu bringen. Er trifft auf die attraktive Frau Oberstabsfeldwebel Rittberger. Und er ist nicht der Einzige, der von ihr fasziniert ist. Vielmehr macht er die Erfahrung, dass Zuneigung vor Hierarchien keinen Respekt hat. Die tatkräftige Recherchearbeit des "starken Teams" führt zu brisanten Erkenntnissen. Zum Zeitpunkt und am Ort des Kosovoeinsatzes der drei Bundeswehrsoldaten wurde ein Juwelier getötet, der Verbleib seines wertvollen Schmucks blieb ungewiss. Und Sutor ist traumatisiert, weil in seinen Armen eine junge Frau - Maria, die Tochter des Juweliers - starb. Der Bericht der Spurensicherung legt nahe, dass es sich bei Sutors Mörder um den flüchtigen Serben handelt. Restaurantbesitzer Svetozar gesteht endlich, dass der Gesuchte sein Neffe Ratko ist, der nach Deutschland gekommen war, um den Tod seiner Freundin Maria zu rächen. Er beteuert jedoch, dass Ratko Sutor bereits tot in der Wohnung fand. Für das "Team" scheint der Fall dennoch geklärt. Als dann aber Hayek und Fürst, die sich in der Zwischenzeit selbst auf die Suche nach Ratko gemacht haben, diesen der Polizei überführen, lässt dessen überraschendes Geständnis Zweifel an seiner Schuld aufkommen. Ratko scheint jemanden decken zu wollen. Ein Videoband offenbart dann den wahren Grund für Sutors Depressionen, und die überraschende Lösung des Falls lässt das "starke Team" einmal mehr an der eindeutigen Zuordnung von Schuld und Unschuld zweifeln.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Ein starkes Team" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Vittorio Spadini (Hansa Czypionka) hat ein Verbrechen begangen.

TV-Tipps Donna Leon - Das Gesetz der Lagune

Serie | 30.06.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.95/5039
Lesermeinung
ARD Mustafa Tombul (Oscar Ortega Sanchez) hat sich in die hübsche Polizeiassistentin Aylin (Silay Ünal) verliebt.

Mordkommission Istanbul - Blutsbande

Serie | 01.07.2018 | 21:45 - 23:15 Uhr
3.36/5066
Lesermeinung
ZDF Kommissar Becker (Karl Kranzkowski, l.), Richard Dorn (Ernst Stötzner, M.) und Dr. Joachim Freynik (Oliver Stokowski, r.).

Helen Dorn - Der Pakt

Serie | 07.07.2018 | 21:45 - 23:15 Uhr
3.19/5080
Lesermeinung
News
Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr

Nach einem rassistisch Tweet wird Roseanne Barr nicht im Ableger ihrer Kultserie mitspielen.

Der US-Sender ABC arbeitet derzeit an einem Spin-off der Kultserie "Roseanne". Die langjährige Haupt…  Mehr

Wegen eines Trauerfalls konnte Maybrit Illner ihr Talkformat am Donnerstagabend nicht moderieren.

Die ZDF-Talksendung "Maybrit Illner" konnte am Donnerstag die beste Quote seit Juli 2015 einfahren. …  Mehr

Musste kurz vor ihrer eigenen Sendung passen: Moderatorin Maybrit Illner.

Maybrit Illner hat ihren Talk am Donnerstagabend im ZDF nicht selbst moderiert. Für ihren Ausfall gi…  Mehr