Ein wahres Verbrechen

  • RETEQUATTRO
NELLA FOTO, DA SINISTRA: CLINT EASTWOOD (STEVE EVERETT), JAMES WOODS (ALAN MANN) Vergrößern
    RETEQUATTRO NELLA FOTO, DA SINISTRA: CLINT EASTWOOD (STEVE EVERETT), JAMES WOODS (ALAN MANN)
    Fotoquelle: TVN/Archiwum
  • Ein wahres Verbrechen Vergrößern
    Fotoquelle: TVN/HBO
Spielfilm, Thriller
Ein wahres Verbrechen

Infos
Originaltitel
True Crime
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1999
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 29. April 1999
TNT Film
Sa., 11.04.
17:40 - 19:50


Clint Eastwood als ausgebrannter, von privaten und beruflichen Problemen geplagter Reporter, der bei einer Reportage über einen zum Tode verurteilten Mörder einem Justizirrtum auf die Spur kommt.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Ein wahres Verbrechen" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sky Cinema +1 Cole (Ewan McGregor) und Zoe (Léa Seydoux)

Zoe

Spielfilm | 12.04.2020 | 09:15 - 11:00 Uhr
/500
Lesermeinung
Sky Cinema Child's Play

Child's Play

Spielfilm | 12.04.2020 | 15:15 - 16:45 Uhr
Prisma-Redaktion
/500
Lesermeinung
Sky Action The 6th Day

6th Day

Spielfilm | 12.04.2020 | 15:35 - 17:40 Uhr
Prisma-Redaktion
4.25/504
Lesermeinung
News
Als Nazan trägt Vildan Cirpan (links, mit Gamze Senol) bei GZSZ ein Kopftuch.

Seit Kurzem spielt Vildan Cirpan in der der RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" mit. In der Ro…  Mehr

Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Familie hat Vorrang: John Kelly verzichtet aufgrund einer Erkankung auf seine Teilnahme an der vierten Entscheidungsshow von "Let's Dance".

Nach seinem endgültigen Ausstieg bei "Let's Dance" aus familiären Gründen hat John Kelly nun erklärt…  Mehr

Am kommenden Montag werden Laura Maack und Manuel Denniger erstmals live am Set mit ihren Zuschauern via Schalte kommunizieren.

Besondere Maßnahme in der Corona-Krise: RTLZWEI sendet ab sofort das Format "Berlin – Tag und Nacht …  Mehr

Steffen Hallaschka und Günther Jauch wollten eigentlich 30 Jahre "Stern TV" feiern.

Am 1. April wollte RTL eigentlich das Jubiläum von "Stern TV" feiern. Wegen der Corona-Krise hat sic…  Mehr