Eine Familie namens Beethoven

  • Der pfiffige Welpe Mo hält Vater George gern auf Trab. So fährt  ihm Mo mit dem Skateboard davon. Vergrößern
    Der pfiffige Welpe Mo hält Vater George gern auf Trab. So fährt ihm Mo mit dem Skateboard davon.
    Fotoquelle: ZDF/Bill Butler
  • Emily (Sarah Rose Karr), Ted (Christopher Castile) und Beethoven verstecken sich, um nicht von der geldgierigen Regina (Debi Mazar) entdeckt zu werden. Vergrößern
    Emily (Sarah Rose Karr), Ted (Christopher Castile) und Beethoven verstecken sich, um nicht von der geldgierigen Regina (Debi Mazar) entdeckt zu werden.
    Fotoquelle: ZDF/Bill Butler
  • Eine glückliche Familie (v.l.n.r.): Sohn Ted (Christopher Castile), Vater George (Charles Grodin), Mutter Alice (Bonnie Hunt), Tochter Ryce (Nicholle Tom) und die Jüngste der Familie, Emily (Sarah Rose Karr). Vergrößern
    Eine glückliche Familie (v.l.n.r.): Sohn Ted (Christopher Castile), Vater George (Charles Grodin), Mutter Alice (Bonnie Hunt), Tochter Ryce (Nicholle Tom) und die Jüngste der Familie, Emily (Sarah Rose Karr).
    Fotoquelle: ZDF/Bill Butler
  • Ted (Christopher Castile) und seine Geschwister müssen noch für einige Zeit die Existenz der kleinen Hundewelpen versteckt halten... Vergrößern
    Ted (Christopher Castile) und seine Geschwister müssen noch für einige Zeit die Existenz der kleinen Hundewelpen versteckt halten...
    Fotoquelle: ZDF/Bill Butler
  • Regina (Debi Mazar) und ihr trotteliger Freund Floyd (Chris Penn) bekommen letztendlich was sie verdient haben. Vergrößern
    Regina (Debi Mazar) und ihr trotteliger Freund Floyd (Chris Penn) bekommen letztendlich was sie verdient haben.
    Fotoquelle: ZDF/Bill Butler
  • Mutter Alice (Bonnie Hunt) und die Kinder (v.l.n.r.: Ryce (Nicholle Tom), Ted (Christopher Castile) und Emily (Sarah Rose Karr) müssen einiges an Überzeugungsarbeit leisten, um die vier knuffigen Welpen behalten zu dürfen. Vergrößern
    Mutter Alice (Bonnie Hunt) und die Kinder (v.l.n.r.: Ryce (Nicholle Tom), Ted (Christopher Castile) und Emily (Sarah Rose Karr) müssen einiges an Überzeugungsarbeit leisten, um die vier knuffigen Welpen behalten zu dürfen.
    Fotoquelle: ZDF/Bill Butler
  • Wieder einmal konnte Bernhardinerdame Missy dem böswilligen Paar Regina (Debi Mazar) und Floyd (Chris Penn) entwischen. Fragt sich nur, wie lange noch. Vergrößern
    Wieder einmal konnte Bernhardinerdame Missy dem böswilligen Paar Regina (Debi Mazar) und Floyd (Chris Penn) entwischen. Fragt sich nur, wie lange noch.
    Fotoquelle: ZDF/Bill Butler
  • Das frischverliebte Paar Beethoven und Missy genießen ihr neues Glück und erkunden die Gegend. Vergrößern
    Das frischverliebte Paar Beethoven und Missy genießen ihr neues Glück und erkunden die Gegend.
    Fotoquelle: ZDF/Bill Butler
Spielfilm, Komödie
Eine Familie namens Beethoven

Infos
Originaltitel
Beethoven's 2nd
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1993
ZDF
So., 03.02.
04:25 - 05:45


Frühlingszeit - jeder ist verliebt. So auch Beethoven. Der knuddelige Bernhardiner findet seine große Liebe, Missy. Bald schon ist die Familie Newton um vier Hundebabys reicher, was Vater George zunächst nicht erfreut, denn die kleinen Racker fressen seine knappe Familienkasse leer. Aber wie nicht anders zu erwarten, schließt er den Familienzuwachs bald ins Herz. Allerdings wird das traute Familienglück von der geldgierigen Regina gestört, die Missy für den Scheidungskrieg mit ihrem Mann Brillo missbrauchen will. Über den Hund will sie ihren zukünftigen Ex-Mann um möglichst viel Geld bringen. Ungeahnte Möglichkeiten scheinen sich der bösartigen Regina zu eröffnen, als sie mitbekommt, dass Missy Nachwuchs hat. Doch Beethoven ist nicht bereit, sein Familienglück von rach- und streitsüchtigen Zweibeinern gefährden zu lassen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Eine Familie namens Beethoven" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Der nette Polizist Thomas (Markus Knüfken) versucht für Anna (Christine Neubauer) seine Kochkünste unter Beweis zu stellen.

Vollweib sucht Halbtagsmann

Spielfilm | 30.01.2019 | 12:50 - 14:20 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/504
Lesermeinung
RTL II Lars (John Corbett) und Sara (Kate Beckinsale)

Weil es Dich gibt

Spielfilm | 02.02.2019 | 10:20 - 12:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3.13/508
Lesermeinung
ZDF Was hilft gegen Frust? Bridget Jones (Renée Zellweger) auf dem Sofa ihres gemütlichen Londoner Appartements.

Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück

Spielfilm | 03.02.2019 | 15:00 - 16:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3.71/5021
Lesermeinung
News
Leila, Bastian und Sandra prosten sich zu. Aber es wäre nicht das "Dschungelcamp", wenn in ihren Gläsern wirklich ein leckerer Milchshake wäre.

Zum ersten Mal werden im "Dschungelcamp" in dieser Staffel alle Sterne bei einer Prüfung erspielt - …  Mehr

Basierend auf den realen heldentaten von Ex-CIA-Mann Tony Mendez (links) schuf Ben Affleck den oscarprämierten Politthriller "Argo" (2012).

Seine Geschichte wurde in "Argo" verfilmt: Am Wochenende ist der frühere CIA-Mann Tony Mendez, der v…  Mehr

Bastian Pastewka ist zurück. Am 25. Januar starten zehn neue Folgen seiner Serie bei Amazon.

Zu viel Schleichwerbung? Gegen Folge aus der achten Staffel der Comedy-Serie "Pastewka" wurde ein Au…  Mehr

Neue Rolle für Gillian Anderson: In der vierten Staffel von "The Crown" wird die Schauspielerin die Rolle der einstigen britischen Premierministerin Margaret Thatcher übernehmen.

Noch warten die Fans sehnsüchtig auf Staffel drei der Serie "The Crown". Nun wurde eine tragende Rol…  Mehr

Böse Überraschung für Lionel Richie: Sein einziger Sohn Miles Brockman wurde am Londoner Flughafen Heathrow festgenommen.

Der Sohn von Musiklegende Lionel Richie ist am Flughafen Heathrow festgenommen worden. Er hatte rand…  Mehr