Eine Familie zum Knutschen

  • Kim (Tatjana Simic). Vergrößern
    Kim (Tatjana Simic).
    Fotoquelle: UFA
  • Wehe dem, der die Flodders als Nachbarn hat: Toet (Nani Lehnhausen, l.), Opa (Jan Willem Hees, vorne 2.v.l.), Sohn Kim (René van't Hof, hinten 2.v.l.), Mutter Flodder (Nelly Frijda, 3.v.l.), Tochter Kim (Tatjana Simic, 3.v.r.), Johnnie (Huub Stapel, 2.v.r). Vergrößern
    Wehe dem, der die Flodders als Nachbarn hat: Toet (Nani Lehnhausen, l.), Opa (Jan Willem Hees, vorne 2.v.l.), Sohn Kim (René van't Hof, hinten 2.v.l.), Mutter Flodder (Nelly Frijda, 3.v.l.), Tochter Kim (Tatjana Simic, 3.v.r.), Johnnie (Huub Stapel, 2.v.r).
    Fotoquelle: UFA
  • Familie Flodder wird irrtümlich für eine russische Delegation gehalten. Vergrößern
    Familie Flodder wird irrtümlich für eine russische Delegation gehalten.
    Fotoquelle: UFA
  • Mutter Flodder (Nelly Frijda) und ihre Brut. Vergrößern
    Mutter Flodder (Nelly Frijda) und ihre Brut.
    Fotoquelle: UFA
  • Familie Flodder wird irrtümlich für eine russische Delegation gehalten. Vergrößern
    Familie Flodder wird irrtümlich für eine russische Delegation gehalten.
    Fotoquelle: UFA
  • Kim (Tatjana Simic) und Johnnie (Huub Stapel) machen ihre neue noble Nachbarschaft unsicher. Vergrößern
    Kim (Tatjana Simic) und Johnnie (Huub Stapel) machen ihre neue noble Nachbarschaft unsicher.
    Fotoquelle: UFA
  • Familie Flodder wird irrtümlich für eine russische Delegation gehalten. Vergrößern
    Familie Flodder wird irrtümlich für eine russische Delegation gehalten.
    Fotoquelle: UFA
Spielfilm, Komödie
Eine Familie zum Knutschen

Infos
[Bild: 16:9 ]
Originaltitel
Flodder
Produktionsland
Niederlande
Produktionsdatum
1986
Kinostart
Mi., 17. Dezember 1986
Tele 5
Di., 21.08.
20:15 - 22:25


Im Zuge eines städtischen Experiments zieht die asoziale Familie Flodder in einen Nobelvorort um. Bald regiert dort blankes Chaos: Papa geht seinem Hang zum Voyeurismus nach, Ma verursacht Verkehrsunfälle und Sohn Johnny schläft mit der Frau eines Panzer-Kommandanten. Kein Wunder, dass die Bewohner des Viertels auf die Barrikaden gehen. Derb, dreckig, saukomisch - Diese Familie ist absolut anders.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Eine Familie zum Knutschen" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Die resolute Umweltaktivistin Sydney Ellen Wade (Annette Bening) ist nicht gerade auf den Mund gefallen..

Hallo, Mr. President

Spielfilm | 22.09.2018 | 10:00 - 12:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.88/5017
Lesermeinung
ARD Angela de Marco (Michelle Pfeiffer) mit ihrem Verehrer, dem brutalen Gangsterboss Tony "Tiger" Russo (Dean Stockwell).

Die Mafiosi-Braut

Spielfilm | 23.09.2018 | 01:15 - 02:53 Uhr
1/501
Lesermeinung
RTL II Nummer 5 (re.) macht die Bekanntschaft mit einer Zapfsäule

Nummer 5 lebt!

Spielfilm | 29.09.2018 | 08:15 - 10:10 Uhr
Prisma-Redaktion
3.4/505
Lesermeinung
News
Schon bei "Adam sucht Eva" präsentierte sich Timur Ülker freizügig. Jetzt stößt er zum Cast der RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (21. September, 19.40 Uhr).

Der Cast der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wird erweitert. Timur Ülker soll als Nihat Gü…  Mehr

Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr

Der Ball rollt in der Bundesliga am Freitag nur bei Eurosport live.

Spannende Nachrichten für Fußball-Fans, die die Spiele ihrer Mannschaft gerne in geselliger Runde ve…  Mehr