Eine Leiche zum Dessert

Spielfilm, Krimikomödie
Eine Leiche zum Dessert

Infos
[Bild: 16:9 ]
Originaltitel
Murder by Death
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1976
Altersfreigabe
12+
DVD-Start
Do., 10. April 2003
Tele 5
Mo., 30.07.
01:00 - 02:35


Der Gastgeber: reich und reichlich ausgeflippt, die Gäste: allesamt berühmt in ihrem Fach. Dabei will Villenbesitzer Lionel Twain nur eines: sich und den fünf geladenen Detektiven beweisen, dass er selbst der weltweit beste Schnüffler ist. Es gibt ein Dinner und ein ganz besonderes Dessert: einen Mord, bei dem alle verdächtig sind. Nichts ist so, wie es scheint, aber irre lustig - bis zum Schluss!

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Eine Leiche zum Dessert" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Gabriel Dupon und Manuel Ismora (Louis Jouvet) haben eigentlich nichts gemeinsam, außer dass sie sich ausgesprochen ähnlich sehen.

Der Doppelgänger

Spielfilm | 27.07.2018 | 14:05 - 15:30 Uhr
1/501
Lesermeinung
arte Tony Manero (John Travolta) wird sich durch Silvia nach und nach seiner perspektivlosen Existenz bewusst und erkennt, dass er in einer Illusion lebt.

Saturday Night Fever

Spielfilm | 29.07.2018 | 22:05 - 00:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
ARD Schauspielerin Julie (Vera Farmiga) kann nicht fassen, dass ihr Geliebter ein Gangster ist.

Henry & Julie - Der Gangster und die Diva

Spielfilm | 13.08.2018 | 00:05 - 01:48 Uhr
1.67/503
Lesermeinung
News
Die zweite Generation der Griswolds (von links): die Söhne James (Skyler Gisondo) und Kevin (Steele Stebbins) sowie Mutter Debbie (Christina Applegate) und Vater Rusty (Ed Helms).

Unter dem programmatischen Titel "Vacation – Wir sind die Griswolds" feiert besagte Familie in der N…  Mehr

In der Holocaust-Gedenkstätte versucht Julia (Kristin Scott Thomas), Anhaltspunkte zu finden.

Regisseur Gilles Paquet-Brenner erzählt in seinem Film "Sarahs Schlüssel" die Geschichte einer Journ…  Mehr

Es ist fast so wie damals: Carlo Menzinger (Michael Fitz) ist am Computer ganz in seinem Element.

In der Tatort-Wiederholung "Macht und Ohnmacht" gibt Michael Fitz als Carlo Menzinger ein kleines Co…  Mehr

Gemeinsam gegen den Rest: Tris (Shailene Woodley) und ihr Freund Four (Theo James) bereiten den großen Showdown vor.

Mit "Die Bestimmung – Insurgent" hat der deutsche Regisseur Robert Schwentke die Reihe fortgesetzt. …  Mehr

Ein Junge unter Gangstern: Joshua (James Frecheville, links) wird von seiner Großmutter Janine Cody (Jacki Weaver) in eine kriminelle Welt hineingezogen. Joshuas Onkel Andrew (Ben Mendelsohn, rechts), Craig (Sullivan Stapleton, zweiter von links) und Darren (Luke Ford, dritter von links) finden sich dort pudelwohl. Genauso wie Barry Brown (Joel Edgerton) gehören sie einer Verbrecherbande an.

Der Australier David Michôd inszenierte mit seinem Regiedebüt "Königreich des Verbrechens" einen ate…  Mehr