Eine Prinzessin zu Weihnachten

  • Die junge Jules Daly (Katie McGrath) wird zu Weihnachten auf ein Schloss in Großbritannien eingeladen. Dort lernt sie Ashton (Sam Heughan) kennen. Was sie nicht weiß: Ashton ist ein Prinz... Vergrößern
    Die junge Jules Daly (Katie McGrath) wird zu Weihnachten auf ein Schloss in Großbritannien eingeladen. Dort lernt sie Ashton (Sam Heughan) kennen. Was sie nicht weiß: Ashton ist ein Prinz...
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Weihnachten in England: Jules Daly (Katie McGrath) trifft auf ihre adligen Verwandten (v.l.): Ashton Prince of Castlebury (Sam Heughan), Edward Duke of Castlebury (Roger Moore) und Paisley Winterbottom (Miles Richardson). Vergrößern
    Weihnachten in England: Jules Daly (Katie McGrath) trifft auf ihre adligen Verwandten (v.l.): Ashton Prince of Castlebury (Sam Heughan), Edward Duke of Castlebury (Roger Moore) und Paisley Winterbottom (Miles Richardson).
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Was ein Portrait! Milo Huntington (Travis Turner), Ashton Prince of Castlebury (Sam Heugham), Edward Duke of Castlebury (Roger Moore), Jules Daly (Katie McGrath) und Maddie Huntington (Leilah de Meza, v.l.) geben ein gutes Team ab. Vergrößern
    Was ein Portrait! Milo Huntington (Travis Turner), Ashton Prince of Castlebury (Sam Heugham), Edward Duke of Castlebury (Roger Moore), Jules Daly (Katie McGrath) und Maddie Huntington (Leilah de Meza, v.l.) geben ein gutes Team ab.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die junge Amerikanerin Jules Daly (Katie McGrath) und der englische Prinz Ashton (Sam Heughan) kommen sich während der Weihnachtstage näher... Vergrößern
    Die junge Amerikanerin Jules Daly (Katie McGrath) und der englische Prinz Ashton (Sam Heughan) kommen sich während der Weihnachtstage näher...
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Dieses Jahr erleben Edward, Herzog von Castlebury (Roger Moore), und die Geschwister Maddie Huntington (Leilah de Meza) und Milo (Travis Turner, v.l.) ein Weihnachtsfest, wie sie es noch nie erlebt haben. Vergrößern
    Dieses Jahr erleben Edward, Herzog von Castlebury (Roger Moore), und die Geschwister Maddie Huntington (Leilah de Meza) und Milo (Travis Turner, v.l.) ein Weihnachtsfest, wie sie es noch nie erlebt haben.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Auf die elternlosen Geschwister Milo (Travis Turner) und Maddie Huntington (Leilah de Meza) wartet ein ungewöhnliches Weihnachtsfest auf einem Schloss im fernen England... Vergrößern
    Auf die elternlosen Geschwister Milo (Travis Turner) und Maddie Huntington (Leilah de Meza) wartet ein ungewöhnliches Weihnachtsfest auf einem Schloss im fernen England...
    Fotoquelle: MG RTL D
Spielfilm, Komödie
Eine Prinzessin zu Weihnachten

Infos
Originaltitel
Christmas at Castlebury Hall
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2011
VOX
Mo., 24.12.
13:20 - 15:10


Für die siebenjährige Maddie und den 14-jährigen Milo neigt sich ein schicksalhaftes Jahr dem Ende: Ihre Eltern starben unerwartet. Jetzt leben sie bei ihrer Tante Jules und das erste Weihnachtsfest ohne Eltern naht. Doch besinnlich ist das Leben der kleinen Familie zurzeit überhaupt nicht. Das Kindermädchen hält den Trubel nicht mehr aus und kündigt, Jules verliert ihren Job in einem Trödelladen und Milo bringt sich nach einem Diebstahl in ernsthafte Schwierigkeiten. Keiner blickt mit Vorfreude auf das bevorstehende Weihnachtsfest. Dann steht plötzlich auch noch Paisley Winterbottom vor der Tür, der Butler von Großvater Edward. Nachdem der adlige Edward, Herzog von Castlebury, bisher jeglichen Kontakt zu seinen Enkelkindern vermied, weil sie die Kinder einer Bürgerlichen sind, lädt der konservative alte Mann sie nun überraschend zu sich nach Europa ein. Angekommen in Castlebury Hall eröffnet sich den Kindern und Jules eine Traumwelt: Großvater Edward lebt in einem prächtigen Schloss, das Hauspersonal liest ihnen jeden Wunsch von den Lippen ab und auch Prinz Ashton, der Onkel von Maddie und Milo, kümmert sich rührend um die Gäste. Doch die gute Stimmung kippt, als klar wird, dass Edward kein Freund von Weihnachten ist - zu sehr erinnert ihn das Fest der Liebe an seinen kürzlich verstorbenen Sohn. Ein Weihnachtsbaum oder ein Weihnachtsfest kommt für den starrköpfigen Herzog von Castlebury daher nicht in Frage. Mit Hilfe von Ashton gelingt es Jules, Edward doch noch von der Bedeutung von Weihnachten zu überzeugen und ganz nebenbei knistert es zwischen dem Prinzen und der Frau aus einfachen Verhältnissen plötzlich gewaltig.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Eine Prinzessin zu Weihnachten" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

VOX Holly (Jewel Staite) muss sich um ihren zehnjährigen Neffen kümmern, denn ihr Bruder ist als Soldat für mehrere Monate im Auslandseinsatz.

Mrs. Miracle 2 - Ein zauberhaftes Weihnachtsfest

Spielfilm | 24.12.2018 | 11:30 - 13:20 Uhr
/500
Lesermeinung
SAT.1 Das Hundehotel

Das Hundehotel

Spielfilm | 24.12.2018 | 14:15 - 16:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3/503
Lesermeinung
3sat Werden doch noch Freunde: der vermeintliche Weihnachtsmann (Tahir Rahim, r.) und Antoine (Victor Cabal, l.).

Lieber Weihnachtsmann

Spielfilm | 24.12.2018 | 14:45 - 16:00 Uhr
4/504
Lesermeinung
News
Andrea Sawatzki - wenn sie lächelt, strahlt sie übers ganze Gesicht.

In der SAT.1-Komödie "Es bleibt in der Familie" spielt Andrea Sawatzki eine Frau, die unfreiwillig z…  Mehr

Drei deutsche Teams hoffen in der Champions League auf den Einzug ins Viertelfinale.

Drei deutsche Teams haben es ins Achtelfinale der Champions League geschafft. Hin- und Rückspiel der…  Mehr

Landschaftsidyll, aber keine Perspektive? Die Frontal 21-Reportage "Stadt, Land, Schluss?" beschäftigt sich mit der Frage, ob die Vernachlässigung der ländlichen Räume gesellschaftlichen Unfrieden stiftet. Hier eine Luftaufnahme, die bei Prenzlau entstand.

Viele Menschen, die auf dem Land leben, fühlen sich benachteiligt. Die "Frontal 21-Doku" widmet sich…  Mehr

"Werk ohne Autor" ist weiterhin im Oscar-Rennen.

Florian Henckel von Donnersmarck darf weiter auf seinen zweiten Oscar hoffen. Sein Film "Werk ohne A…  Mehr

Roland Trettl verlässt "The Taste" als Sieger.

Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist. Das denkt sich wohl auch Star-Koch Roland Trettl und st…  Mehr