Eine Sommerreise am Polarkreis

  • Ville Haapasalo (re.) im Gespräch mit Gennady Poltorihin (li.), der auf seinem Bauernhof in der Nähe der sibirischen Stadt Norilsk entlaufene und verletzte Tiere pflegt und Huskys züchtet. Vergrößern
    Ville Haapasalo (re.) im Gespräch mit Gennady Poltorihin (li.), der auf seinem Bauernhof in der Nähe der sibirischen Stadt Norilsk entlaufene und verletzte Tiere pflegt und Huskys züchtet.
    Fotoquelle: ARTE/YLE
  • Auf der Taimyrhalbinsel liegt die Stadt Norilsk, die aufgrund ihrer Nickel-Industrie zu den am stärksten verschmutzten Städten der Welt zählt. Vergrößern
    Auf der Taimyrhalbinsel liegt die Stadt Norilsk, die aufgrund ihrer Nickel-Industrie zu den am stärksten verschmutzten Städten der Welt zählt.
    Fotoquelle: ARTE/YLE
  • Husky in der Nähe der sibirischen Stadt Norilsk. Ville Haapasalo trifft hier Gennady Poltorihin, der auf seinem Bauernhof entlaufene und verletzte Tiere pflegt und Huskys züchtet. Vergrößern
    Husky in der Nähe der sibirischen Stadt Norilsk. Ville Haapasalo trifft hier Gennady Poltorihin, der auf seinem Bauernhof entlaufene und verletzte Tiere pflegt und Huskys züchtet.
    Fotoquelle: ARTE/YLE
  • Ville Haapasalo (re.) besichtigt eine 1.300 Meter tiefe Nickelmine. Vergrößern
    Ville Haapasalo (re.) besichtigt eine 1.300 Meter tiefe Nickelmine.
    Fotoquelle: ARTE/YLE
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Eine Sommerreise am Polarkreis

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 17/12 bis 24/12
Produktionsland
Finnland
Produktionsdatum
2013
arte
Mo., 17.12.
08:05 - 08:45
Taimyrhalbinsel, Norilsk


Ville fliegt im Hubschrauber zu einem Erdgasfeld des Energiekonzerns Gazprom. In Bowanenkowo auf der Halbinsel Jamal beginnt die Gaspipeline Nord Stream. Ville versucht zu verstehen, wie sich das Verhältnis zwischen Gazprom und den nomadischen Nenzen gestaltet. Denn mit der Erdgasförderung hat sich die Gegend stark verändert - so müssen zum Beispiel die Fundamente der Fabrik auf dem Permafrostboden ständig gekühlt werden, um ein Einsinken zu verhindern. Auf der Taimyrhalbinsel liegt Norilsk, das aufgrund seiner Nickel-Industrie zu den am stärksten verschmutzten Städten der Welt zählt. Ausländern ist das Betreten nur mit Sondererlaubnis gestattet. Ville hat eine solche bekommen und besichtigt die Stadt, die aus einem Arbeitslager entstanden ist. In einer 1.300 Meter tiefen Nickelmine trifft er sich mit den Bergarbeitern. In Norilsk begegnet Ville einer Gruppe von Umweltschützern. Der Wissenschaftler Wladimir Larin hat sein Leben dem Erhalt des nahe gelegenen Naturreservats Putorana verschrieben. Sein Einsatz hat sich gelohnt: Inzwischen steht die Landschaft auf der Liste des UNESCO-Weltnaturerbes. Weit außerhalb der Stadt trifft sich der Finne mit Gennadi, der das rastlose Moskau verlassen und sich mitten in der Natur angesiedelt hat. Auf seinem Bauernhof in Sibirien pflegt er entlaufene und verletzte Tiere und züchtet Huskys. Mit seinen Hunden engagiert er sich auch sozial und besucht autistische Kinder. Dann geht das Abenteuer weiter auf dem Fluss Jenissei.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Wochenmarkt in Geisenheim.

Herrliches Hessen

Natur+Reisen | 16.12.2018 | 19:00 - 19:30 Uhr
3.36/5028
Lesermeinung
3sat Klaus Scherer mit dem Häuptling der nordjapanischen Ainu-Ureinwohner: "Wir hatten sieben Wörter für Schnee".

Von Sibirien nach Japan - Wildes Kamtschatka

Natur+Reisen | 17.12.2018 | 13:30 - 14:30 Uhr
2.6/505
Lesermeinung
3sat Bären ziehen durch die mächtigen Wälder auf den Hängen des Kaukasus-Gebirges.

Wildes Russland - Der Kaukasus

Natur+Reisen | 17.12.2018 | 15:30 - 16:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Die Talkshow von Dunja Hayali wird in der Regel monatlich ausgestrahlt.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Pearl Thusi zeigt sich begeistert über ihr kommendes Engagement: "Dies wird die Branche für jeden Künstler auf diesem Kontinent verändern", so die Schauspielerin via Twitter.

Auf zu neuen Ufern: Der VoD-Gigant macht sich mit einem TV-Original daran, die afrikanische Kreativs…  Mehr

Servus München: Matthias Brandt alias von Meuffels verlässt den "Polizeiruf 110".

Matthias Brandt verabschiedet sich vom "Polizeiruf 110". Im Interview spricht er über die Eigenarten…  Mehr

Die neue Familien-Sitcom "Life in Pieces" startet am Montag, 7. Januar, neu im Programm von Comedy Central.

Der Berliner Free-TV-Sender Comedy Central startet runderneuert ins neue Jahr und strahlt seine Come…  Mehr

Staunt zum letzten Mal über die Komplexität des Lebens: "Der Tatortreiniger" mit Bjarne Mädel in der brillanten Folge "Currywurst", die im Kunstbetrieb spielt. Nach 31 Episoden beendet Autorin Mizzy Meyer das vielfach preisgekrönte Format.

Vier neue Folgen des Kultformats "Der Tatortreiniger" zeigt das NDR-Fernsehen am 18. und 19. Dezembe…  Mehr