Eine Stadt unter Spannung

Report, Dokumentation
Eine Stadt unter Spannung

Infos
Produktionsland
D
tagesschau24
Sa., 20.10.
12:15 - 12:45
Wenn die Studentenverbindungen nach Coburg kommen


Sie fechten, trinken viel und haben den Ruf, politisch rechts zu sein. Und sie geben sich äußerst verschlossen. Jedes Jahr an Pfingsten kommen fast 100 Studentenverbindungen in das oberfränkische Coburg. Sie sind in dem Verband 'Coburger Convent' organisiert. Mit Festkommers, Fackelzug und jede Menge Bier pflegen sie in Coburg ein Wochenende lang ihre Traditionen und Bräuche. Die Reportage versucht ins Innenleben der öffentlichkeitsscheuen Studentenbünde einzudringen: Mit vier Kameras haben sechs Volontäre des BR als Videojournalisten zeitgleich eine Woche lang in Coburg gedreht. Sie begleiten Philipp, dessen Verbindung, die Macaria aus Köln, die verstaubt wirkenden Traditionen des Coburger Convents aufbrechen will. Wie reagieren die konservativen Kräfte im Convent darauf? Im Gegensatz zu den Kölnern wollen die jungen Männer aus der Marburger Verbindung Schaumburgia vor allem vier Tage lang Spaß haben und ausgiebig feiern. Doch sie sind um das Bild besorgt, das sie nach außen abgeben. Die Studentin Anna schließlich demonstriert gegen die Studentenverbindungen; sie wirft ihnen rechtes Gedankengut und Frauenfeindlichkeit vor. Und dann sind da noch die Musiker und der Wirt, für die der Konvent ein Geschäft ist. Es ist eine angespannte Stimmung in Coburg: linke Demonstranten gegen konservative Verbindungsmitglieder und mittendrin die BR-Reporter, die zwischen die Fronten geraten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Archivar Dr. Peter Stettner inmitten des Kulturarchivs des Hauses

Unsere Geschichte

Report | 20.10.2018 | 11:30 - 12:15 Uhr
4.09/5022
Lesermeinung
NDR Drei texanische Jungs lieben Rodeo - für sie ein Lebenstraum.

Weltreisen

Report | 20.10.2018 | 12:15 - 12:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Shirin (Mona Pirzad) und Robert (Felix Klare) müssen als Team zusammenarbeiten.

Die romantische Komödie der ARD wurde an Originalschauplätzen im Iran gedreht und stellt somit ein N…  Mehr

Benni Hornberg (Antoine Monot Jr.) ermittelt diesmal im Frankfurter Bahnhofsmilieu.

Der erste Fall der fünften Staffel führt das Duo Hornberg/Oswald in die Frankfurter Hochfinanz – und…  Mehr

Vor 120 Jahren war das idyllische Örtchen Dawson im kanadischen Yukon erster Anlaufpunkt für den Gold Rush. Auch heute wird noch nach dem wertvollen Rohstoff geschürft.

Zwölf-Kandidaten gehen am Yukon in eine Art Goldgräber-Casting. Als Gewinn winkt ihnen ein Claim, de…  Mehr

Noch immer unvergessen: Der "Fast & Furious"-Star Paul Walker verstarb im November 2013. Er wurde 40 Jahre alt.

In der Dokumentation "Ich war Paul Walker", die bei RTL Nitro zu sehen sein wird, zeigen sich engste…  Mehr

"Mach dir das Leben nicht komplizierter als nötig", heißt die Devise von Beatrice Egli. Doch die Sängerin kennt Schlafstörungen aus eigener Erfahrung: "Manchmal liege ich mitten in der Nacht im Bett und bin plötzlich total kreativ und beschäftige mich mit meiner Musik, mit den Arrangements der Songs und solchen Dingen."

Schlager-Star Beatrice Egli wirkt immer fröhlich und aufgeweckt, doch auch sie hat mit Schlafproblem…  Mehr