Eine Wahnsinnsfamilie

  • Gil (Steve Martin) und seine Wahnsinnsfamilie Vergrößern
    Gil (Steve Martin) und seine Wahnsinnsfamilie
    Fotoquelle: RTL II
  • Frank (Jason Robards) und Larry (Tom Hulce) Vergrößern
    Frank (Jason Robards) und Larry (Tom Hulce)
    Fotoquelle: RTL II
  • Gil (Steve Martin) und Karen (Mary Steenburgen) Vergrößern
    Gil (Steve Martin) und Karen (Mary Steenburgen)
    Fotoquelle: RTL II
Spielfilm, Komödie
Eine Wahnsinnsfamilie

Infos
Originaltitel
Parenthood
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1989
DVD-Start
Do., 13. November 2003
RTL II
Sa., 09.12.
09:20 - 11:50


Ein besonders guter Vater war Frank eigentlich nie. Besonders sein Sohn Gil litt sehr unter der kalten und distanzierten Art seines alten Herrn. Jetzt ist der Sohn selbst Papa und möchte natürlich alles besser machen. Dabei legt er einen durch nichts zu überbietenden Fanatismus an den Tag - und macht natürlich alles falsch. Derweil hegt Gils Bruder Nathan verwegene Pläne: Seine dreijährige Tochter soll ganz einfach ein Genie werden. Sie erhält Lektionen in Mathematik und Sprachen, sie lernt Kafka und Karate. Karen ist die einzige Frau unter den Geschwistern. Sie ist nicht allzu gut auf Männer zu sprechen und erzieht ihre Kinder deswegen auch allein. Dabei hat sie eine ganze Menge Stress. Ihre Tochter, ein rebellischer Teenager, hat einen ziemlich durchgeknallten Freund, und eines Tages verkündet sie ihrer überraschten Mutter auch noch, dass sie schwanger ist. Bleibt noch Larry, das schwarze Schaf in Franks Familie. Er kehrt zurück zu seinem Vater und befördert ihn noch einmal in die wenig geliebte Vaterrolle...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Eine Wahnsinnsfamilie" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Ganove Louis (Johnny Hallyday, li.) gibt seinem Sohn François (Laurent Romor, re.) zu verstehen, dass er sich nicht von ihm erpressen lässt.

Ehrbare Ganoven

Spielfilm | 15.12.2017 | 14:10 - 15:50 Uhr
Prisma-Redaktion
5/501
Lesermeinung
RTL II Dem reichlich gestressten Familienvater Clark Griswold (Chevy Chase) steht ein turbulentes Weihnachtsfest bevor...

Schöne Bescherung

Spielfilm | 22.12.2017 | 20:15 - 22:10 Uhr
Prisma-Redaktion
4.38/50117
Lesermeinung
RTL Kriss Kringle (Richard Attenborough) sieht dem echten Nicolaus nicht nur verblüffend ähnlich, er behauptet sogar, der Echte zu sein.

Das Wunder von Manhattan

Spielfilm | 23.12.2017 | 15:25 - 17:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/5020
Lesermeinung
News
Sieben Tage verbrachte Superstar Robbie Williams auf der Intensivstation.

Robbie Williams hat einer britischen Zeitung offenbart, wie sehr er sich vor wenigen Monaten um sein…  Mehr

Mousse T., Carolin Niemczyk, Ella Endlich und Dieter Bohlen (von links) sehen entspannt aus, dabei befinden sie sich in einem gefährlichen Gebiet. Der Bereich im Nationalpark in Südafrika wurde immer von Parkrangern überwacht.

So gefährlich war ein Recall von "Deutschland sucht den Superstar" noch nie: Dieses Jahr wurde im Pi…  Mehr

Als Malerin Frida Kahlo brillierte Salma Hayek im Biopic "Frida" und wurde für den Oscar nominiert. Hinter den Kulissen machte Harvey Weinstein ihr das Leben zur Hölle. ("Frida" ist auf DVD und Blu-Ray erhältlich)

Schauspielerin Salma Hayek hat ihre erniedrigenden Erfahrungen mit Harvey Weinstein in einem emotion…  Mehr

Daniel Fehlow hat allen Grund zum Strahlen: Der "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Schauspieler wird zum zweiten Mal Vater.

Daniel Fehlow und Jessica Ginkel hielten ihre Beziehung lange geheim. Jetzt verkündet der Schauspiel…  Mehr

Mitarbeiter des Outdoor-Ausrüsters Vaude genießen zahlreiche Freiheiten. Viele können ihren Job in ihrem Home-Office erledigen.

Die Autoren Tim Hamelberg und Torsten Berg haben für ihre spannende Dokumentation Firmen analysiert,…  Mehr