Eine andere Mode ist möglich

  • Li Edelkoort ist eine weltweit bekannte Spezialistin für Trends und Mode. Vergrößern
    Li Edelkoort ist eine weltweit bekannte Spezialistin für Trends und Mode.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Danit Peleg geht in Tel Aviv neue Wege in der Mode, indem sie den 3D-Drucker anwirft. Vergrößern
    Danit Peleg geht in Tel Aviv neue Wege in der Mode, indem sie den 3D-Drucker anwirft.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Daniel Harris aus London recycelt nachhaltiges Tweed und bleibt dabei der alten Handwerkskunst treu. Vergrößern
    Daniel Harris aus London recycelt nachhaltiges Tweed und bleibt dabei der alten Handwerkskunst treu.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die niederländische Fashion-Designerin Iris van Herpen (Mi.) begutachtet ein Model bei ihrer Show "Between the lines" auf der Fashion Week in Paris. Vergrößern
    Die niederländische Fashion-Designerin Iris van Herpen (Mi.) begutachtet ein Model bei ihrer Show "Between the lines" auf der Fashion Week in Paris.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Liegt die Zukunft der Mode in der Fusion, wie bei diesem "Kimbo", einer Mischung aus Kimono und Bolero, der Marke "Les Récupérables"? Vergrößern
    Liegt die Zukunft der Mode in der Fusion, wie bei diesem "Kimbo", einer Mischung aus Kimono und Bolero, der Marke "Les Récupérables"?
    Fotoquelle: ARTE France
  • Stellen Sie sich vor, diese Jacke stammt aus dem 3D-Drucker der israelischen Designerin Danit Peleg! Vergrößern
    Stellen Sie sich vor, diese Jacke stammt aus dem 3D-Drucker der israelischen Designerin Danit Peleg!
    Fotoquelle: ARTE France
Report, Dokumentation
Eine andere Mode ist möglich

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 14/09 bis 21/09
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2016
arte
Fr., 14.09.
21:45 - 22:40


Die Modeindustrie erlebt heute eine Sinnkrise von historischem Ausmaß. Die Globalisierung machte aus der einstigen Traumbranche, die vor noch nicht allzu langer Zeit für handwerkliche Meisterleistungen, Kreativität und Avantgarde stand, ein menschenverachtendes Geschäft. Die Zeiten, in denen Modeschöpfer wie Azzedine Alaïa, Margiela oder Jean Paul Gaultier als Stars gefeiert wurden, sind vorbei. Heute haben Luxusimperien das Sagen; die Designer sind bestenfalls Anpassungsvariablen bei Börsennotierungen. Die Zeichen stehen auf "Fast Fashion". Ihre Schattenseiten heißen: Burnout, Umweltverschmutzung und Ausbeutung der Dritten Welt.Am 24. April 2013 kamen 1.134 Textilarbeiter bei einem Gebäudeeinsturz in Sabhar, in Bangladesch, ums Leben, mehr als 2.500 wurden verletzt. Die von der Tragödie ausgelöste Betroffenheit und Empörung brachte in New York, Tel Aviv, Amsterdam und Paris eine neue Generation von "Fashion Activists" hervor, die für eine Mode mit ethischen Grundsätzen und menschlichem Antlitz kämpfen. Die einen setzten auf die Rückkehr zum traditionellen Handwerk mit dem Webstuhl, andere auf Spitzentechnologien wie den 3D-Drucker.Die Dokumentation lässt einige dieser Designer, Vordenker und Macher zu Wort kommen, so die internationale Trendforscherin Li Edelkoort, die Modeschöpferin Iris van Herpen, die Designerinnen Anaïs Dautais Warmel, Pascale Gatzen und Samia Ziadi sowie die Unternehmer Sébastien Kopp und Daniel Harris.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Adolf von Allmen

Ikarus - Der Traum vom Fliegen

Report | 19.09.2018 | 05:15 - 06:10 Uhr (noch 28 Min.)
/500
Lesermeinung
MDR Die Hubschrauber Cops

Die Hubschrauber Cops

Report | 19.09.2018 | 06:35 - 07:00 Uhr
2/501
Lesermeinung
SWR Wenn ich Angst habe

Wenn ich Angst habe - Annabels Geschichte

Report | 19.09.2018 | 07:30 - 07:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Das RTL-Trio für die Europa League (von links): Roman Weidenfeller, Moderatorin Laura Wontorra und Steffen Freund.

Die Champions League wurde aus dem Free-TV verbannt, doch ein europäischer Wettbewerb ist dort noch …  Mehr

Mehr als nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit ein schwules Paar, wie nun einer der Autoren der "Sesamstraße" (täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen) enthüllt.

Seit Jahren wird darüber spekuliert, ob das berühmteste Duo der "Sesamstraße" nicht nur rein freund…  Mehr

Alfred Biolek ist beim "Kölner Treff" zu Gast.

Alfred Biolek hat nach einem üblen Sturz mit anschließendem Koma schwere Jahre hinter sich. Nun kehr…  Mehr

Frank Thelen hat drei Burger vor sich. Aber irgendwas stimmt doch da nicht...

Kann man die "Löwen" mit einem Insektenburger locken? In der dritten Folge der neuen Staffel machen …  Mehr

Andreas lebt auf seiner 32 Hektar großen Ranch mitten im traumhaften Westen Kanadas. Er ließ 1997 alles hinter sich und lebt nun gemeinsam mit seinen Tieren seinen Traum von Freiheit.

Die einsamen Bauern sind zurück: Mitte Oktober startet die neue Staffel von "Bauer sucht Frau". Zwöl…  Mehr