Eine dunkle Begierde

  • Dr. Jung (Michael Fassbender) beginnt eine Affäre mit seiner Patientin (Keira Knightley). Vergrößern
    Dr. Jung (Michael Fassbender) beginnt eine Affäre mit seiner Patientin (Keira Knightley).
    Fotoquelle: ZDF/2010 Universal Studios
  • Fasziniert lauscht Jung (Michael Fassbender, l.) seinem Freund und Mentor Sigmund Freud (Viggo Mortensen). Vergrößern
    Fasziniert lauscht Jung (Michael Fassbender, l.) seinem Freund und Mentor Sigmund Freud (Viggo Mortensen).
    Fotoquelle: ZDF/Liam Daniel
  • Freud (Viggo Mortensen) wendet sich von seinem besten Schüler ab. Vergrößern
    Freud (Viggo Mortensen) wendet sich von seinem besten Schüler ab.
    Fotoquelle: ZDF/2010 Universal Studios
  • Sabina Spielrein (Keira Knightley) ist ihrem Arzt verfallen. Vergrößern
    Sabina Spielrein (Keira Knightley) ist ihrem Arzt verfallen.
    Fotoquelle: ZDF/2010 Universal Studios
  • Jung (Michael Fassbender) will die Affäre mit Sabina (Keira Knightley) aus Rücksicht auf seine Ehe beenden. Vergrößern
    Jung (Michael Fassbender) will die Affäre mit Sabina (Keira Knightley) aus Rücksicht auf seine Ehe beenden.
    Fotoquelle: ZDF/Liam Daniel
  • Jung (Michael Fassbender, r.) begleitet seinen Mentor Sigmund Freud (Viggo Mortensen, l.) auf dem Weg zu seinem Schiff, das ihn nach Amerika bringen soll. Vergrößern
    Jung (Michael Fassbender, r.) begleitet seinen Mentor Sigmund Freud (Viggo Mortensen, l.) auf dem Weg zu seinem Schiff, das ihn nach Amerika bringen soll.
    Fotoquelle: ZDF/Liam Daniel
  • Jung (Michael Fassbender, r.) ist fasziniert von seinem neuen Patienten Otto Gross (Vincent Cassel). Vergrößern
    Jung (Michael Fassbender, r.) ist fasziniert von seinem neuen Patienten Otto Gross (Vincent Cassel).
    Fotoquelle: ZDF/Liam Daniel
  • Sigmund Freud (Viggo Mortensen, r.) ärgert sich über Jungs (Michael Fassbender) Affäre. Vergrößern
    Sigmund Freud (Viggo Mortensen, r.) ärgert sich über Jungs (Michael Fassbender) Affäre.
    Fotoquelle: ZDF/Liam Daniel
  • Sabina (Keira Knightley) ist verletzt von Jungs (Michael Fassbender) Zurückweisung. Vergrößern
    Sabina (Keira Knightley) ist verletzt von Jungs (Michael Fassbender) Zurückweisung.
    Fotoquelle: ZDF/Liam Daniel
  • Die Symptome seiner neuen Patientin Sabina Spielrein (Keira Knightley) sind eine echte Herausforderung für Dr. Jung (Michael Fassbender). Vergrößern
    Die Symptome seiner neuen Patientin Sabina Spielrein (Keira Knightley) sind eine echte Herausforderung für Dr. Jung (Michael Fassbender).
    Fotoquelle: ZDF/Liam Daniel
Spielfilm, Drama
Eine dunkle Begierde

Infos
Originaltitel
A Dangerous Method
Produktionsland
Deutschland / Großbritannien / Kanada
Produktionsdatum
2011
Kinostart
Do., 10. November 2011
DVD-Start
Do., 14. Juni 2012
ZDF
So., 11.11.
02:20 - 03:50


Zürich um 1904: Carl Gustav Jungs neue Patientin, Sabina Spielrein , schreit, verkrampft sich und spielt mit Dreck. Für Jung eine Gelegenheit, die neue Gesprächstherapie des Wiener Arztes Sigmund Freud auszuprobieren. Mittels der Psychoanalyse legt Jung bei Spielrein schon bald masochistische Begierden frei, die in ihrer Kindheit angelegt wurden. Die junge, intelligente Frau, eine jüdische Studentin aus gutem Hause, reagiert ungewöhnlich gut auf die neue Methode. Und auf ihre Bitte hin macht Jung sie schließlich zu seiner Assistentin. Das Verhältnis zwischen Arzt und Patientin wird immer enger, bis der verheiratete Jung sich schließlich auf eine Affäre mit Spielrein einlässt. Als Jung seinen Mentor Freud einweiht, ist dieser entsetzt. Er fürchtet um den ohnehin schon zweifelhaften Ruf der Psychoanalyse und deren potenziellen Missbrauch. Es kommt zum Bruch zwischen Freud und Jung um die schöne Sabina Spielrein.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Eine dunkle Begierde" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Eine dunkle Begierde"

Das könnte Sie auch interessieren

arte Heinrich Vogler (Devid Striesow) hat hohe Erwartungen an seinen Boxschüler.

Napola - Elite für den Führer

Spielfilm | 11.12.2018 | 13:40 - 15:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3.67/5012
Lesermeinung
3sat Kulturexperte Renato Cardenas und Reto Brennwald in Tenaun, Insel Chiloé, Chile

Final Portrait

Spielfilm | 12.12.2018 | 04:35 - 06:00 Uhr
Prisma-Redaktion
4/501
Lesermeinung
arte Nach 30 Jahren steht Antoine (Gérard Depardieu) seiner Jugendliebe Cécile (Catherine Deneuve) wieder gegenüber.

Changing Times

Spielfilm | 12.12.2018 | 20:15 - 21:50 Uhr
Prisma-Redaktion
1/501
Lesermeinung
News
Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"4 Blocks" geht in die dritte Staffel: Hauptermittler Kutscha (Oliver Masucci, links) will Toni (Kida Khodr Ramadan) endlich dingfest machen.

"4 Blocks" bekommt eine dritte und finale Staffel: Das deutsche Gangster-Epos um einen arabischen Ma…  Mehr

"Der lustige Axel war nicht gefragt, es hieß eher: Halt die Schnauze, ich will was lernen!", sagt Axel Prahl über seine Abitur-Zeit.

In der ZDF-Komödie "Extraklasse" spielt Axel Prahl einen Lehrer. Warum der Beruf im rechten Leben tr…  Mehr

Ed Sheeran könnte demnächst einen Gastauftritt in "Star Wars" haben.

Von Westeros zum Sternenkrieg: Die Gerüchte verdichten sich, dass Ed Sheeran einen Gastauftritt in "…  Mehr

Amy Adams spielte Lois Lane dreimal. Fortsetzung folgt?

In "Justice League" spielte Amy Adams Reporterin Lois Lane zum dritten Mal. Und auch zum letzten?  Mehr