Eine intime Geschichte - Frankreich unterm Hakenkreuz

Report, Dokumentation
Eine intime Geschichte - Frankreich unterm Hakenkreuz

Infos
Originaltitel
Eine intime Geschichte - Frankreich unterm Hakenkreuz
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2011
Spiegel Geschichte
So., 23.12.
14:35 - 16:00


Als deutsche Truppen im Juni 1940 halb Frankreich und die Hauptstadt Paris erobern, beginnt eine Besatzungszeit, die mehr als vier Jahre andauert. Die Dokumentation beleuchtet mit seltenem und nie gezeigtem Archivmaterial die zwischenmenschlichen Beziehungen jener Tage, die nicht selten auch zwischen deutschen Soldaten und französischen Frauen oder auch Männern bestanden. Es ist eine Geschichte von heterosexueller und homosexueller Zuneigung und Leidenschaft in Zeiten von Krieg und Terror - das Verlangen nach Freude und Lust im von den Nazis unterdrückten Land der Liebe.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Der Schwertmeister

Der Schwertmeister - Ein Bombenprojekt(Hell's Hound)

Report | 19.01.2019 | 14:15 - 15:15 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Glockenläuten aus der Wallfahrtskirche in Dettelbach bei Würzburg

Glockenläuten aus der Wallfahrtskirche in Dettelbach bei Würzburg

Report | 19.01.2019 | 15:10 - 15:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Reges Treiben im Bergdorf La Laguna im Nordwesten Mexikos, wo sich der Schamane Emilio und seine Dorfgemeinschaft auf eine Pilgerreise in ihr heiliges Land vorbereiten

Pilgern für Peyote - Magischer Trip durch Mexiko

Report | 19.01.2019 | 19:30 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die Polizisten Süher Özlügül (Sophie Dal, links) und Henk Cassens (Maxim Mehmet) befragen die Friedhofsverwalterin Mina Wimmer (Franziska Wulf) zum Mord en einer Bestatterin.

Dem neuen Friesland-Krimi "Asche zu Asche" geht eines leider komplett ab: Spannung. So kann dann lei…  Mehr

Die 3sat-Reportage "Stars gegen Trump" begibt sich auf die Spuren des prominenten Widerstands.

Die Reportage "Stars gegen Trump – Wächst der Widerstand in NY?" begibt sich auf die Spuren der Anti…  Mehr

Publikum und Presse bejubeln Eddie (Taron Egerton, links) und seinen Trainer (Hugh Jackman).

Skispringen konnte "Eddie the Eagle" nicht so gut – zumindest im Vergleich mit den Profis. Dennoch f…  Mehr

Was für ein Bild: Geteert und gefedert aber glücklich springt Gisele Oppermann Thorsten Legat in die Arme.

Als selbst ernannter Motivations-Guru ist Bastian Yotta im "Dschungelcamp" bei Gisele Oppermann an s…  Mehr

Die 28-jährige Jane aus Idaho leidet unter einer dissoziativen Identitätsstörung (DIS). Eine sechsteilige Doku begleitet sie und ihre insgesamt neun unterschiedlichen Persönlichkeiten bei der Suche den Ursachen für ihre Krankheit.

Die sechsteilige A&E-Dokumentation "Wir sind Jane" begleitet eine 28-jährige Amerikanerin, die unter…  Mehr