Eine lausige Hexe

  • Mildred (Bella Ramsey, r.) ist mit Maude, Esther und Edith (Megan Hughes, Jenny Richardson und Tamara Smart, von links nach rechts) auf der Suche nach Esthers Vorfahrin, die angeblich schon mal einen Grundstein aufgeladen haben soll. Aus Esthers Familien-Stammbaum fliegen drei kleine Hexen-Vorfahrinnen heraus. Vergrößern
    Mildred (Bella Ramsey, r.) ist mit Maude, Esther und Edith (Megan Hughes, Jenny Richardson und Tamara Smart, von links nach rechts) auf der Suche nach Esthers Vorfahrin, die angeblich schon mal einen Grundstein aufgeladen haben soll. Aus Esthers Familien-Stammbaum fliegen drei kleine Hexen-Vorfahrinnen heraus.
    Fotoquelle: BBC/ZDF Enterprises
  • Esther (Jenny Richardson, links) , Sybille (Trixie Hyde, 2. von rechts) und Mildred (Bella Ramsey, rechts) beobachten wie Esmeralda (Miriam Peche, 2. von links) versucht, den Grundstein wieder mit Energie zu füllen. Denn nur, wenn er voll geladen ist, funktioniert die Magie in der Schule richtig. Vergrößern
    Esther (Jenny Richardson, links) , Sybille (Trixie Hyde, 2. von rechts) und Mildred (Bella Ramsey, rechts) beobachten wie Esmeralda (Miriam Peche, 2. von links) versucht, den Grundstein wieder mit Energie zu füllen. Denn nur, wenn er voll geladen ist, funktioniert die Magie in der Schule richtig.
    Fotoquelle: ZDF/James Stack
  • Frau Harschmann (Raquel Cassidy, hinten) weiß wie ernst die Lage auf Graustein ist. Frau Graustein, die Direktorin (Clare Higgins, links), möchte, dass die drei Mädchen Felicitas, Edith und Maude (Dagny Rollins, Tamara Smart und Megan Hughes, von links nach rechts) sofort das Schulgebäude verlassen. Vergrößern
    Frau Harschmann (Raquel Cassidy, hinten) weiß wie ernst die Lage auf Graustein ist. Frau Graustein, die Direktorin (Clare Higgins, links), möchte, dass die drei Mädchen Felicitas, Edith und Maude (Dagny Rollins, Tamara Smart und Megan Hughes, von links nach rechts) sofort das Schulgebäude verlassen.
    Fotoquelle: BBC/ZDF Enterprises
  • Der Grundstein der Schule hat seine Kraft verloren, und nun spielt die Energie verrückt. Esther (Jenny Richardson, links) und Mildred (Bella Ramsey, rechts) wollen ihn wieder aufladen, doch sie wissen nicht wie. Sie hoffen, dass ihnen Esthers Ahnin (Mags Gannon) weiterhelfen kann. Denn vor vielen Jahren wurde schon einmal ein Grundstein wieder aufgeladen. Vergrößern
    Der Grundstein der Schule hat seine Kraft verloren, und nun spielt die Energie verrückt. Esther (Jenny Richardson, links) und Mildred (Bella Ramsey, rechts) wollen ihn wieder aufladen, doch sie wissen nicht wie. Sie hoffen, dass ihnen Esthers Ahnin (Mags Gannon) weiterhelfen kann. Denn vor vielen Jahren wurde schon einmal ein Grundstein wieder aufgeladen.
    Fotoquelle: BBC/ZDF Enterprises
  • Frau Graustein (Clare Higgins, rechts) denkt es sei ein Halloween-Trick, doch irgendwie spielt die Magie heute verrückt. Der Kürbis von Clarissa (Kitty Slack, links), der eigentlich nur ein "Fröhliches Halloween" wünschen sollte, stupst Frau Harschmann (Raquel Cassidy) ins Gesicht. Vergrößern
    Frau Graustein (Clare Higgins, rechts) denkt es sei ein Halloween-Trick, doch irgendwie spielt die Magie heute verrückt. Der Kürbis von Clarissa (Kitty Slack, links), der eigentlich nur ein "Fröhliches Halloween" wünschen sollte, stupst Frau Harschmann (Raquel Cassidy) ins Gesicht.
    Fotoquelle: BBC/ZDF Enterprises
Serie, Familienserie
Eine lausige Hexe

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Großbritannien / Deutschland
Produktionsdatum
2017
KiKa
Mi., 16.01.
15:00 - 15:25
Folge 25, Die Magie spielt verrückt


Die Magie spielt verrückt Der Grundstein der Schule hat seine Kraft verloren. Und das hat verheerende Folgen. Die Magie spielt verrückt, es kommt zu Zauberunfällen und das Schulgebäude friert langsam ein. Denn ohne energiegeladenen Grundstein geht die komplette Zauberkraft verloren. Eine Vorfahrin der Edel-Schwestern soll schon mal einen Grundstein wiederbelebt haben. Mildred hat die Idee, an den Familien-Stammbäumen nach dieser besagten Hexe zu suchen. Dort treffen sie einige Edel-Vorfahrinnen, die in Frage kommen könnten. Doch die Befragungen bleiben erfolglos. Bis sich eine Hexe an einem anderen Stammbaum meldet, die behauptet, damals den Stein wiederbelebt zu haben. Es handelt sich dabei aber nicht um eine Vorfahrin der Familie Edel, wie zunächst angenommen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Gregor lässt der Gedanke an die Zukunft nicht schlafen. Von links: Fanny Brunner (Katrin Lux) und Gregor Brunner (Holger Matthias Wilhelm).

Dahoam is Dahoam - Keine halben Sachen

Serie | 24.01.2019 | 19:30 - 20:00 Uhr
3.35/50572
Lesermeinung
HR Lindenstraße

Lindenstraße - Gelungene Versöhnung

Serie | 25.01.2019 | 00:45 - 01:15 Uhr
3.39/5085
Lesermeinung
MDR Auf Grund der finanziellen Schieflage der Kleists bemüht sich Anna Schöller (Ursula Buschhorn, l.) mit Hilfe ihres ehemaligen Mentors Dr.Voigt (Stefan Baumecker, r.), um eine Stelle am Landgericht als Pflichtverteidigerin.

Familie Dr. Kleist - Hopp oder Topp

Serie | 26.01.2019 | 10:05 - 10:55 Uhr
3.78/5040
Lesermeinung
News
Sandra Bullocks Netflix-Film "Bird Box" haben sich bereits über 80 Millionen Menschen angeschaut.

Der Netflix-Film "Bird Box" mit Sandra Bullock in der Hauptrolle wurde zum weltweiten Erfolg. Nun wi…  Mehr

Er ist das Siegen gewohnt: Tom Brady, Star-Quarterback der New England Patriots.

Die Entscheidung, sich die Rechte für NFL und Super Bowl zu sichern, zahlt sich für ProSieben voll a…  Mehr

Alfonso Cuarón wurde für "Roma" für einen Oscar als bester Regisseur geehrt - zusammen mit vier weiteren Männern.

Während Hollywood über die Oscar-Nominierungen debattiert, beziehen die Vereinten Nationen Stellung:…  Mehr

Billy McFarland (rechts) und der Rapper Ja Rule wissen, wie Hochglanz-Hochstapelei in den sozialen Medien von heute aussehen muss.

Bei Instagram wird ein Festival angekündigt. Tausende Menschen kaufen sich Tickets und fliegen auf d…  Mehr

Mary-Louise Parker überzeugte schon im ersten Teil als überdrehte, aber selbstbewusste Sarah an der Seite von Frank (Bruce Willis). In "R.E.D. 2" ist sie noch witziger, sympathischer - und süßer.

In der Fortsetzung des Überraschungserfolgs wird nicht nur um die Welt gejettet, sondern an den aufr…  Mehr