Eine zauberhafte Nanny

  • Kann das neue Kindermädchen dem Witwer Cedric Brown (Colin Firth) bei der Erziehung seiner Kinder Lily (Jennifer Rae Daykin, l.), Tora Brown (Eliza Bennett, r.) und Christinna (Holly Gibbs) und helfen? Vergrößern
    Kann das neue Kindermädchen dem Witwer Cedric Brown (Colin Firth) bei der Erziehung seiner Kinder Lily (Jennifer Rae Daykin, l.), Tora Brown (Eliza Bennett, r.) und Christinna (Holly Gibbs) und helfen?
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal Pictures
  • Plakatmotiv zum Film 'Eine zauberhafte Nanny'. Vergrößern
    Plakatmotiv zum Film 'Eine zauberhafte Nanny'.
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal Pictures
  • Die zauberhafte Nanny McPhee (Emma Thompson) will den vorlauten Kindern (v.l.) Sebastian (Sam Honywood), Christinna (Holly Gibbs), Lily (Jennifer Rae Daykin), Eric (Raphael Coleman), Baby Agatha (Hebe und Zinnia Barnes), Tora (Eliza Bennett) und Simon (Thomas Sangster) die Flausen aus dem Kopf treiben. Vergrößern
    Die zauberhafte Nanny McPhee (Emma Thompson) will den vorlauten Kindern (v.l.) Sebastian (Sam Honywood), Christinna (Holly Gibbs), Lily (Jennifer Rae Daykin), Eric (Raphael Coleman), Baby Agatha (Hebe und Zinnia Barnes), Tora (Eliza Bennett) und Simon (Thomas Sangster) die Flausen aus dem Kopf treiben.
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal Pictures
  • Cedric Brown (Colin Firth) machen nicht nur seine vorlauten Kinder zu schaffen, sondern auch seine herrische Tante Adelaide (Angela Lansbury). Sie droht damit, die Mietzahlungen für dessen Anwesen einzustellen, sollte er nicht binnen eines Monats heiraten... Vergrößern
    Cedric Brown (Colin Firth) machen nicht nur seine vorlauten Kinder zu schaffen, sondern auch seine herrische Tante Adelaide (Angela Lansbury). Sie droht damit, die Mietzahlungen für dessen Anwesen einzustellen, sollte er nicht binnen eines Monats heiraten...
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal Pictures
  • Evangeline (Kelly MacDonald) hat es als Kindermädchen bei den Browns nicht gerade leicht, denn die siebenköpfige Rasselbande hat nichts als Flausen im Kopf. Vergrößern
    Evangeline (Kelly MacDonald) hat es als Kindermädchen bei den Browns nicht gerade leicht, denn die siebenköpfige Rasselbande hat nichts als Flausen im Kopf.
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal Pictures
  • Nanny McPhee (Emma Thompson), das neue Kindermädchen, verfügt über magische Kräfte. Vergrößern
    Nanny McPhee (Emma Thompson), das neue Kindermädchen, verfügt über magische Kräfte.
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal Pictures
  • Eines Abends taucht das mysteriöse und sonderbar aussehende Kindermädchen Nanny McPhee (Emma Thompson) bei Cedric Brown (Colin Firth) auf. Der Witwer ahnt noch nicht, dass diese über magische Kräfte verfügt... Vergrößern
    Eines Abends taucht das mysteriöse und sonderbar aussehende Kindermädchen Nanny McPhee (Emma Thompson) bei Cedric Brown (Colin Firth) auf. Der Witwer ahnt noch nicht, dass diese über magische Kräfte verfügt...
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal Pictures
  • Ganze 17 Kindermädchen haben die rotzfrechen Sprösslinge (v.l.) Eric (Raphael Coleman), Simon (Thomas Sangster), Sebastian (Sam Honywood), Lily (Jennifer Rae Daykin), Christinna (Holly Gibbs) und Tora (Eliza Bennett) in die Flucht geschlagen. Vergrößern
    Ganze 17 Kindermädchen haben die rotzfrechen Sprösslinge (v.l.) Eric (Raphael Coleman), Simon (Thomas Sangster), Sebastian (Sam Honywood), Lily (Jennifer Rae Daykin), Christinna (Holly Gibbs) und Tora (Eliza Bennett) in die Flucht geschlagen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal Pictures
  • Die herrische Tante Adelaide (Angela Lansbury) droht damit, die Mietzahlungen für das Anwesen einzustellen, sollte der Witwer nicht binnen eines Monats wieder heiraten. Vergrößern
    Die herrische Tante Adelaide (Angela Lansbury) droht damit, die Mietzahlungen für das Anwesen einzustellen, sollte der Witwer nicht binnen eines Monats wieder heiraten.
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal Pictures
Spielfilm, Komödie
Eine zauberhafte Nanny

Infos
Originaltitel
Nanny McPhee
Produktionsland
Frankreich / Großbritannien / USA
Produktionsdatum
2005
Kinostart
Do., 02. Februar 2006
DVD-Start
Do., 02. November 2006
VOX
Do., 06.12.
20:15 - 22:10


Nach dem Tod seiner Frau ist Cedric Brown mit der Erziehung seiner sieben Kinder völlig überfordert. Ganze 17 Kindermädchen haben die rotzfrechen Sprösslinge bereits in die Flucht geschlagen. Simon, der älteste Sohn und Anführer der Gören, hält auf einer Liste sogar nach, wie lange es gedauert hat, bis die Nannys das Weite gesucht haben und was sie alles dafür anstellen mussten. Cedric machen aber nicht nur seine Kinder zu schaffen, sondern auch seine herrische Tante Adelaide, die damit droht, die bitter nötigen Mietzahlungen für das Anwesen der Browns einzustellen, sollte der Witwer nicht binnen eines Monats wieder heiraten. Eines Abends steht dann eine mysteriöse und sonderbar aussehende Frau vor der Tür der Browns: das Kindermädchen Nanny McPhee. 'Ihre Kinder brauchen mich', gibt sie Cedric zu verstehen. Und der versteht nach anfänglicher Skepsis auch warum. Denn das schrullige Kindermädchen verfügt über magische Kräfte, mit denen sie den Kindern ihre Grenzen aufzeigt...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Eine zauberhafte Nanny" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Eine zauberhafte Nanny"

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins E-mail für Dich

E-Mail für Dich

Spielfilm | 18.12.2018 | 20:15 - 22:40 Uhr
Prisma-Redaktion
3.67/5015
Lesermeinung
KabelEins Zufällig verheiratet

Zufällig verheiratet

Spielfilm | 19.12.2018 | 00:55 - 02:30 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/508
Lesermeinung
KabelEins Der Kaufhaus Cop

Der Kaufhaus Cop

Spielfilm | 19.12.2018 | 20:15 - 22:15 Uhr
Prisma-Redaktion
2.68/5025
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr