Rosa kann von einer romantischen Zweisamkeit mit Mark nur träumen. Vorübergehend ohne Obdach, hat sich Mutter Ruth mitten im Wohnzimmer einquartiert. Knifflig wird es für Rosa, als der Vermieter obendrein auf Eigenbedarf klagt. Vor Gericht verliert sie, aber Rosa gewinnt einen neuen Auftrag: Der schüchterne Richter benötigt professionelle Hilfe bei einem Heiratsantrag. Natürlich gelingt es Rosa und Meral, ein passendes Setting zu arrangieren, um die Angebetete zu überzeugen. Doch damit beginnen erst die eigentlichen Probleme, denn Anjas Vergangenheit birgt ein dunkles Geheimnis.