Einfach genial!

Report, Infomagazin
Einfach genial!

Infos
Produktionsdatum
2017
NDR
So., 24.06.
07:35 - 08:00


Ungewöhnliche, sinnvolle, innovative und kreative Erfindungen kommen ans Tageslicht. Welche Köpfe und Geschichten stecken hinter den genialen Einfällen?

Thema:

Wasserrettung per Drohne

Die Erfindung von Christopher Fuhrhop kann Wassersportlern im Notfall das Leben retten. Restube heißt sie. Es handelt sich um eine kleine Tasche, die man sich um die Hüfte schnallt. Bei Gefahr öffnet sich durch das Ziehen an einer Schnur eine Gaspatrone und füllt eine Stoffboje innerhalb von einer Sekunde mit Luft. Das Restube-Team hat die Idee weiterentwickelt. Dabei wird die rettende Boje mithilfe einer Drohne zu den Menschen, die im Wasser in Not geraten sind, gebracht. Restube muss zielgenau platziert werden, die Boje bläst sich eigenständig auf, wenn sie auf dem Wasser auftrifft. Erstmalig wird das Gerät an einigen Ostseestränden in dieser Saison eingesetzt, wird aber die Rettungsschwimmer nicht ersetzen.

Rollboot

Hans Metzkes hat sich ein eigenes Boot konstruiert. Das "Exoot 1.0" wiegt gerade einmal 15 Kilogramm und besteht aus einer Deckplane, steckbaren Aluminiumprofilen und einer Außenhaut aus glasfaserverstärktem Kunststoff. Der Clou: Genau dieses Material macht es möglich, dass sich die Bootshaut einfach zusammenrollen lässt und in einen relativ handlichen Rucksack passt. Der Aufbau dauert knapp zehn Minuten. Hans Metzkes will sein Kajak in den Handel bringen und plant für die Zukunft Kanus und Sportruderboote zum Rollen.

Der Schlafstrandkorb

Es ist eine Idee der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein. In dem Schlafstrandkorb am Ostseestrand in Eckernförde können Urlauber direkt am Wasser übernachten. Er ist 1,30 Meter breit und 2,40 Meter lang. Zwei Personen sollen darin schlafen können. Unter der Matratze befindet sich ein Netz fürs Gepäck. Weitere Ablagefläche befindet sich am Kopfende. Größte Herausforderung für die Konstrukteure war das Dach, denn es muss wasserfest und faltbar sein, damit es für die Nacht komplett geschlossen werden kann.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Quarks

Quarks im Ersten

Report | 24.06.2018 | 05:00 - 05:30 Uhr
3.9/5010
Lesermeinung
ZDF Logo "sonntags".

sonntags

Report | 24.06.2018 | 09:03 - 09:30 Uhr
3.17/5012
Lesermeinung
RTL II GRIP - Das Motormagazin

GRIP - Das Motormagazin - Chaos in den Karpaten

Report | 24.06.2018 | 18:00 - 20:00 Uhr
4.38/508
Lesermeinung
News
Bereit, es mit allem und jedem aufzunehmen (von links): Rhonda (Kate Nash), Melrose (Jackie Tohn), Stacey (Kimmy Gatewood), Debbie (Betty Gilpin) und Yolanda (Shakira Barrera).

Die Netflix-Serie "Glow" erzählt mit 30 Jahren Abstand zum Original die fiktive Geschichte der "Gorg…  Mehr

Kann RTL mit "Die Superhändler" den "Bares für Rares"-Erfolg wiederholen? Mit dabei sind (von links) Manuela Schikorsky, Antoine Richard, Markus Siepman, Moderator Sükrü Pehlivan und Markus Reinecke.

Die neue RTL-Sendung "Die Superhändler – 4 Räume, 1 Deal" erinnert stark an das ZDF-Erfolgsformat "B…  Mehr

Sucht in ihrer neuen Show "Sylvies Dessous Models" eine geeignete Kandidatin für ihre Wäsche-Kollektion: Sylvie Meis.

Ihr Abschied von "Let's Dance" war unrühmlich, jetzt hat Sylvie Meis aber wieder allen Grund, sich z…  Mehr

Nach dem Tod seiner Eltern ist Jacob (Robert Pattinson) auf sich allein gestellt. Er heuert beim Zirkus an.

Der Kostümfilm "Wasser für die Elefanten" glänzt mit tollen Darstellern, kann aber inhaltlich nicht …  Mehr

Bis zu 6.000 Menschen können in den Tropical Islands planschen, rutschen und urlauben.

Mit seinen gigantischen Maßen gilt das Schwimmbad "Tropical Islands" als eine der größten freitragen…  Mehr