Einfach genial!

Report, Infomagazin
Einfach genial!

Infos
Produktionsdatum
2017
NDR
So., 08.07.
07:35 - 08:00


Ungewöhnliche, sinnvolle, innovative und kreative Erfindungen kommen ans Tageslicht. Welche Köpfe und Geschichten stecken hinter den genialen Einfällen?

Thema:

Mühle

Ein Filmteam besucht die größte Kornmühle Mitteldeutschlands in Sachsen-Anhalt. In der Hightechfabrik entstehen mittels innovativer Verarbeitungstechnik über 1.000 Tonnen Mehl täglich. Nach der Reinigung des Getreides wird in 70 Maschinen das Korn gemahlen. Schrot, feine Mehlpartikel und grobe Kornreste werden gesiebt und gewalzt. Bis zu 16 Mal durchlaufen die Kornbestandteile diesen Zyklus, bis das reine, weiße Mehl übrig ist.

Sicherheitsfenster

Der Maschinentechniker Mark Krieger aus Bremen hat Elemente entwickelt, die Schwachstellen an Fenstern wie Verschluss, Dichtung zusätzlich sichern. Ein spezieller Riegel wird an den Fensterflügel angebracht und schützt das Fenster vor Manipulationen am Fenstergriff. Schutzleisten aus Aluminium oder Edelstahl sollen das Eindringen über die Gummidichtung des Fensters verhindern. Eigentlich wollte der Tüftler damit sein eigenes Haus nach einem Einbruch schützen. Nun hat er mehrere Patente angemeldet und einen Partner für den Vertrieb gefunden.

Elektrisches Terrassendach

Heizungsbauer Torsten Wild aus Thüringen hat einen Teil des Vordaches seines Hauses mit einer Plexiglasvariante umgebaut. Der Dacheinschub läuft auf Edelstahlschienen und kann durch einen Kettenantrieb ein - und ausgefahren werden. Durch die besondere Konstruktion verschwindet es im eingefahrenen Zustand ganz einfach im Dach. Im Winter wird das Vordach mit einer Stütze stabilisiert, sodass es auch starken Schneelasten standhalten kann.

Elektronische Reinigungstechnik

Rieke Marie Hackbarth ist erst 16 Jahre alt. Sie hat ein Gerät erfunden und patentieren lassen, das vielleicht bald zur Standardausrüstung eines jeden Arztes gehört. Die junge Erfinderin experimentierte im Schullabor und entwickelte eine elektronische Reinigungstechnik für medizinische Geräte, beispielsweise Stethoskope. Damit wird Desinfektionsmittel als feiner Sprühnebel auf die Stethoskopmembran verteilt und tötet Keime ab. Mit ihrer innovativen Idee gewann sie zahlreiche Auszeichnungen, zum Beispiel bei "Jugend forscht".



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Life - Menschen, Momente, Geschichten

Life - Menschen, Momente, Geschichten

Report | 07.07.2018 | 19:05 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Square Idee

Square Idee

Report | 07.07.2018 | 23:50 - 00:20 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
SWR Moderatorin Fatma Mittler-Solak.

Kriminalreport Südwest

Report | 09.07.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr

Nach einem rassistisch Tweet wird Roseanne Barr nicht im Ableger ihrer Kultserie mitspielen.

Der US-Sender ABC arbeitet derzeit an einem Spin-off der Kultserie "Roseanne". Die langjährige Haupt…  Mehr

Wegen eines Trauerfalls konnte Maybrit Illner ihr Talkformat am Donnerstagabend nicht moderieren.

Die ZDF-Talksendung "Maybrit Illner" konnte am Donnerstag die beste Quote seit Juli 2015 einfahren. …  Mehr

Musste kurz vor ihrer eigenen Sendung passen: Moderatorin Maybrit Illner.

Maybrit Illner hat ihren Talk am Donnerstagabend im ZDF nicht selbst moderiert. Für ihren Ausfall gi…  Mehr