Einfach genial!

Report, Infomagazin
Einfach genial!

Infos
Produktionsdatum
2017
NDR
Mo., 09.07.
11:35 - 12:00


Ungewöhnliche, sinnvolle, innovative und kreative Erfindungen kommen ans Tageslicht. Welche Köpfe und Geschichten stecken hinter den genialen Einfällen?

Thema:

Mühle

Ein Filmteam besucht die größte Kornmühle Mitteldeutschlands in Sachsen-Anhalt. In der Hightechfabrik entstehen mittels innovativer Verarbeitungstechnik über 1.000 Tonnen Mehl täglich. Nach der Reinigung des Getreides wird in 70 Maschinen das Korn gemahlen. Schrot, feine Mehlpartikel und grobe Kornreste werden gesiebt und gewalzt. Bis zu 16 Mal durchlaufen die Kornbestandteile diesen Zyklus, bis das reine, weiße Mehl übrig ist.

Sicherheitsfenster

Der Maschinentechniker Mark Krieger aus Bremen hat Elemente entwickelt, die Schwachstellen an Fenstern wie Verschluss, Dichtung zusätzlich sichern. Ein spezieller Riegel wird an den Fensterflügel angebracht und schützt das Fenster vor Manipulationen am Fenstergriff. Schutzleisten aus Aluminium oder Edelstahl sollen das Eindringen über die Gummidichtung des Fensters verhindern. Eigentlich wollte der Tüftler damit sein eigenes Haus nach einem Einbruch schützen. Nun hat er mehrere Patente angemeldet und einen Partner für den Vertrieb gefunden.

Elektrisches Terrassendach

Heizungsbauer Torsten Wild aus Thüringen hat einen Teil des Vordaches seines Hauses mit einer Plexiglasvariante umgebaut. Der Dacheinschub läuft auf Edelstahlschienen und kann durch einen Kettenantrieb ein - und ausgefahren werden. Durch die besondere Konstruktion verschwindet es im eingefahrenen Zustand ganz einfach im Dach. Im Winter wird das Vordach mit einer Stütze stabilisiert, sodass es auch starken Schneelasten standhalten kann.

Elektronische Reinigungstechnik

Rieke Marie Hackbarth ist erst 16 Jahre alt. Sie hat ein Gerät erfunden und patentieren lassen, das vielleicht bald zur Standardausrüstung eines jeden Arztes gehört. Die junge Erfinderin experimentierte im Schullabor und entwickelte eine elektronische Reinigungstechnik für medizinische Geräte, beispielsweise Stethoskope. Damit wird Desinfektionsmittel als feiner Sprühnebel auf die Stethoskopmembran verteilt und tötet Keime ab. Mit ihrer innovativen Idee gewann sie zahlreiche Auszeichnungen, zum Beispiel bei "Jugend forscht".



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Square Idee

Square Idee

Report | 07.07.2018 | 23:50 - 00:20 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
KabelEins Abenteuer Leben am Sonntag

Abenteuer Leben am Sonntag

Report | 08.07.2018 | 22:15 - 00:15 Uhr
3.2/505
Lesermeinung
SWR Moderatorin Fatma Mittler-Solak.

Kriminalreport Südwest

Report | 09.07.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Riesenmonster Godzilla feiert in Gareth Edwards' US-Adaption seinen zweiten Hollywood-Einsatz.

Gareth Edwards' "Godzilla" ist etwas zu düster geraten. Ein bisschen mehr Lockerheit hätten dem fast…  Mehr

Die Polizisten Franzi (Nina Proll) und Michael (Karl Fischer) ziehen einen Skalp aus einem Baggersee. Der Beginn eines schwierigen Puzzles.

Im niederösterreichischen Industrieviertel nahe Wiener Neustadt werden die verstreuten Leichenteile …  Mehr

Amy (Amy Schumer) geht lieber keine Verpflichtungen Männern gegenüber ein. Dumm nur, dass sie Aaron (Bill Hader) kennenlernt, der ihre Welt erst mal auf den Kopf stellt.

RTL zeigt die Komödie "Dating Queen" als Free-TV-Premiere. Zu lachen gibt es darin allerdings ziemli…  Mehr

Mehr als eine Million Kehlstreifpinguine leben auf der entlegenen Zavodovski Island im großen Südpolarmeer. Es ist die größte Pinguinkolonie der Welt.

"Terra X: Eine Erde – viele Welten" zeigt die Erde in all ihrer Schönheit.  Mehr

Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr