Einfach genial!

Report, Infomagazin
Einfach genial!

Infos
Produktionsdatum
2017
NDR
Mo., 17.09.
11:35 - 12:00


Ungewöhnliche, sinnvolle, innovative und kreative Erfindungen kommen ans Tageslicht. Welche Köpfe und Geschichten stecken hinter den genialen Einfällen?

Thema:

Fahrrad mit Hilfsmotor nachrüsten: add-e

Fabian Gutbrod ist mit seiner Erfindung extra aus Österreich zur Sendung angereist. Er entwickelte einen Hilfsmotor, mit dem nahezu jeder einfach, schnell und preiswert sein Fahrrad zum E-Bike aufrüsten kann, die Wendigkeit eines normalen Fahrrads aber behält. Im Gegensatz zu anderen E-BikeAntrieben wird der add-e weder am Tretlager noch im Hinterrad verbaut. Es handelt sich vielmehr um einen Reibrollenantrieb, der sich nur dann ans Hinterrad klappt und es antreibt, wenn man in die Pedale tritt. Akku und Antrieb machen das Fahrrad insgesamt nur zwei Kilogramm schwerer.

Hundeleinenhalterung

Siegfried Sommerfeld wollte beim Fahrrad fahren mehr Sicherheit und Komfort für Spazierfahrten mit seiner Hunde-Dame Kesha. Er baute eine spezielle Leinenkonstruktion fürs Fahrrad. An einer Halterung am Sattel hat er dafür eine handelsübliche Rollleine befestigt. Die lässt sich entweder flexibel aus- und einrollen oder feststellen. Damit sie während der Fahrt bedient werden kann, konstruierte der Tüftler eine Verbindung von der Leine über einen Bowdenzug zu einem Schalter am Lenker. Siegfried Sommerfeld hofft, dass seine Erfindung in Serie produziert wird.

Wannenlift Marke Eigenbau

Karl-Heinz Thierbach aus Forst hat einen Wannenlift gebaut, der beim Baden den Ein- und Ausstieg erleichtert. Ein handelsüblicher elektrischer Wannenlift war ihm zu teuer und zu sperrig. Daher konstruierte er seine eigene Version, die ihn nicht einmal 30 Euro gekostet hat. Sie besteht aus einem Gymnastikball, der mit seinen 65 Zentimetern Durchmesser genau in seine Badewanne passt. Zur Erfindung gehört noch ein Adapter aus der Düse einer Silikonkartusche. Mit einem Metallgewinde schraubt er die Düse an den Schlauch für die Dusche. Wenn er ein Vollbad nehmen will, setzt er sich auf den luftgefüllten Ball. Dann lässt er die Luft ab und sinkt somit langsam auf den Boden der Wanne. Zum Ausstieg füllt er mithilfe des Adapters den Ball mit Wasser und wird so wieder nach oben gehoben.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Moderator Christoph Süß.

quer

Report | 20.09.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr (noch 38 Min.)
3.13/5039
Lesermeinung
HR Alles Wissen

Alles Wissen - Die große Plastik-Flut

Report | 20.09.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr (noch 38 Min.)
3.38/5021
Lesermeinung
MDR Sven Voss - Moderator

Lebensretter

Report | 20.09.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr (noch 38 Min.)
3.1/5039
Lesermeinung
News
An ihm lag's nicht: Torschütze Renato Sanches war Matchwinner beim Auftaktsieg der Bayern in Lissabon. Die Einschaltquoten für Sky waren dennoch nur mäßig.

Den Auftakt in die Champions League hatte sich Sky sicher anders vorgestellt. Die Quoten waren ernüc…  Mehr

Die dreiteilige ZDF-Reihe "Wir machen Schule" (ab 1. Oktober, 00.10 Uhr) liefert Einblicke in das deutsche Schulsystem, aus der Perspektive von Lehrern und Schülern.

Die dreiteilige ZDF-Doku-Reihe "Wir machen Schule" erzählt einige Wahrheiten über das deutsche Schul…  Mehr

Bei "Love Island" müssen die Singles wie Natascha jeweils zu zweit beweisen, dass sie das Zeug zum Traumpaar haben. Sehen Sie im Folgenden die Kandidaten auf der Insel und auch die, die schon ausgeschieden sind.

Bislang ging es in der zweiten Staffel von "Love Island" eher bedächtig zu. Nun bringt RTL II Drama …  Mehr

Thomas Gottschalk moderiert die Gala zur Verleihung des "Opus Klassik 2018" im Konzerthaus Berlin.

Um nach dem Echo-Skandal mit anschließendem Aus auch weiterhin einen großen deutschen Preis für klas…  Mehr

Stefan Mross (links) und Maximilian Arland sind große Stars der Volksmusik - und gute Freunde. Ob sie nun als Team bei "Dingsda" überzeugen?

Die Kultshow "Dingsda" kehrt zurück: In der ersten Comeback-Sendung dürfen Stefan Mross und Maximili…  Mehr