Einfach genial!

Report, Infomagazin
Einfach genial!

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2017
NDR
Mo., 11.02.
11:35 - 12:00


Ungewöhnliche, sinnvolle, innovative und kreative Erfindungen kommen ans Tageslicht. Welche Köpfe und Geschichten stecken hinter den genialen Einfällen?

Thema:

Abfahrt auf Kufen: Snowskates

Philipp Auerswald bringt Jannett Eger in Altenberg am Skihang das Snowskaten bei. Für dieses neue Wintersportvergnügen benötigt man spezielle Schuhe, die in Norwegen erfunden wurden. Altenberg ist eines der ersten Skigebiete Deutschlands, in dem es eine Ausleihstation für die Snowskates gibt. Sie haben unten spezielle Kufen statt Sohlen. Das Snowskate soll eine leicht zu erlernende Sportart sein. Gerade im Mittelgebirge ist Snowskaten eine Alternative zum Abfahrtslauf.

Leise und kraftvoll

Wolfgang Mähling aus Düsseldorf hat einen geräuscharmen, energiesparenden Haartrockner erfunden. Bei seiner Erfindung hat er das Innenleben eines normalen Föns verändert, von zwei Seiten wird Luft eingesaugt, das Lüfterrad im Inneren ist größer als bei anderen Modellen, was den Luftstrom vergrößern soll. Die Düse, aus der die Luft vorn austritt, hat er ebenfalls größer gestaltet. Das mache den Haartrockner leiser. "Einfach genial!" testet den Fön in einem Friseursalon.

Es ist grün und hängt an der Wand

Mit Algen die Luft reinigen, diese Idee haben Berliner Tüftler jetzt für Wohnräume umgesetzt. Sie entwickeln Algenbilder als Wandelemente. Optisch sind sie dank ihrer grünen Farbe ein beruhigender Anblick. Durch ein besonderes Rahmengehäuse strömt die Raumluft an den Algen vorbei, die Organismen nehmen und Feinstaub auf und setzen Sauerstoff frei. Die luftreinigende Wirkung der Algenbilder soll sich im gesunden Raumklima niederschlagen.

Schonen teures Leder: die Autoschuhe

Viele Frauen kennen das Problem beim Autofahren: Bei der Bedienung von Gaspedal, Kupplung und Bremsen bekommen Absatz und Fersenkappe von normalen Schuhen durch das Reiben auf der Fußmatte unschöne schwarze Streifen. Die Erfinderin Jutta Horezky aus Dresden hat speziell für Autofahrerinnen eine Absatzform entwickelt, die die Absätze und den Fersenbereich der Schuhe schont.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Das!

DAS!

Report | 18.02.2019 | 05:05 - 05:50 Uhr
3.23/5048
Lesermeinung
arte Die ""Xenius""-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner machen sich auf die Reise in die Welt der Sicherheitstechnik und besuchen das Biometrie-Labor der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Xenius

Report | 18.02.2019 | 05:45 - 06:15 Uhr
3.35/5084
Lesermeinung
MDR Sehen statt Hören - Logo

Sehen statt Hören

Report | 18.02.2019 | 06:10 - 06:40 Uhr
3.73/5022
Lesermeinung
News
Mac (Seth Rogen), greift zu harten Mitteln, um gegen Shelby (Chloë Grace Moretz), Beth (Kiersey Clemons) und Nora (Beanie Feldstein) (von links) anzukommen.

Mit altem Personal und frischem Blut will Regisseur Nicholas Stoller an den Erfolg von "Bad Neighbor…  Mehr

Einsamer Kämpfer: Cyril (Thomas Doret) muss hart arbeiten, um seinen Zorn in Zaum zu halten.

Von seinem Vater wurde Cyril einst ins Heim abgeschoben. Nun macht sich der "Junge mit dem Fahrrad" …  Mehr

Urlaubsparadies Seychellen: Doch hinter der Idylle verbirgt sich eine wilde Vergangenheit, die noch heute das Gesicht der 115 Inseln prägt.

Die Seychellen im Indischen Ozean gelten als Traumziel schlechthin. Doch die Inseln haben nicht nur …  Mehr

ZDF-Zweiteiler "Walpurgisnacht": Volkspolizist Karl Albers (Ronald Zehrfeld) entdeckt bei den Mordopfern geschnitzte Hexen oder kleine Besen - Symbole der Walpurgisnacht. Wie viel "Grusel" gab es tatsächlich DDR?

In "Walpurgisnacht – Die Mädchen und der Tod" spielt Ronald Zehrfeld eine der Hauptrollen. Der ZDF-Z…  Mehr

Bruno Ganz ist tot. Der Schauspieler verstarb im Alter von 77 Jahren an Krebs.

Bruno Ganz war einer der profiliertesten deutschsprachigen Schauspieler. Jetzt ist der Schweizer im …  Mehr