NDR
Einfach genial!
Info, Technik • 18.10.2020 • 07:35 - 08:00
Lesermeinung
MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Henriette Fee Grützner - Einfach genial
Henriette Fee Grützner moderiert das MDR-Magazin "Einfach genial" - immer dienstags um 19.50 Uhr im MDR-Fernsehen.
© MDR/Hagen Wolf, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter MDR-Sendung und bei Nennung "Bild: MDR/Hagen Wolf" (S2+). MDR/HA Kommunikation, 04360 Leipzig, Tel: (0341) 300 6477 oder - 6463
MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Henriette Fee Grützner - Einfach genial
Henriette Fee Grützner moderiert das MDR-Magazin "Einfach genial" - immer dienstags um 19.50 Uhr im MDR-Fernsehen.
© MDR/Hagen Wolf, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter MDR-Sendung und bei Nennung "Bild: MDR/Hagen Wolf" (S2+). MDR/HA Kommunikation, 04360 Leipzig, Tel: (0341) 300 6477 oder - 6463
Die Sendung unternimmt mit der Extra-Ausgabe eine Reise durch die spannendsten Erfindungen zweier Jahrzehnte. Im Mittelpunkt stehen unterhaltende und wegweisende Entdeckungen sowie überraschende Einblicke in die Welt der Tüftler.
Logo der Sendung
Logo der Sendung.
Originaltitel
Einfach genial
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
Info, Technik

Einfach genial!

Henriettes Geschichte: Henriette probiert Erfindungen für den Garten aus, die man gerade jetzt im Herbst gut gebrauchen kann. Der Laubfix Klaus Düttmann aus dem Emsland hat ein Gerät entwickelt, das multifunktional zum Laubaufkehren verwenden werden kann. Es ist Rechen, Schaufel und Zange in einem. Der Frontlader Ignatz Funke aus Niedersachsen hat einen Frontlader für die Schubkarre entwickelt. Damit soll man zusätzliche Lasten wie Gartengeräte an der Schubkarre mitführen können. Da er aufgrund von Corona kein Holz aus dem Baumarkt bekam, fing er an zu tüfteln und baute seine Erfindung unter anderem aus alten Gymnastikreifen. Der Frontlader Ernst Peter Natowhnig aus Itzehoe in Schleswig-Holstein hat eine Bückhilfe zum Aufsammeln von Fallobst entwickelt. Sie besteht aus einem Eimer und abgesägten Spatenstiel, an dem man sich beim Bücken festhalten kann. Kofferraumabdeckung John Kennard aus Hanau hat eine Plane entwickelt, mit deren Hilfe man Gartenabfälle im Auto transportieren kann, ohne es zu verschmutzen. Fugenreiniger: Moos und Unkraut gedeihen zwischen den Steinen auf Höfen und Wegen unermüdlich. Maschinenbauer Herbert Schmidt aus Oberhausen entwickelte ein Gerät, das die Fugen schnell und einfach von Unkraut befreit. Ein Schleifrad eines Winkelschleifers dringt mit 7.800 Umdrehungen pro Minute tief genug in die Fuge, um das Unkraut zu entfernen. Blütenkunst: Tina Altus aus Leipzig macht aus alten Brautsträußen Kunstwerke. Per eigens entwickelte Technik presst sie kunstvolle Blüten und erschafft damit unter anderem Gemälde. Ihre neueste Kreation: Badezimmer-Fliesen, in die sie ihre Blüten mit Hilfe von Epoxidharz eingearbeitet hat.
Das beste aus dem magazin
Am 31. Oktober ist Halloween.
News

Die besten Gruselfilme zu Halloween

Im Stream oder im TV: prisma präsentiert ausgewählte Gruselfilme und -serien für die Halloweennacht am 31. Oktober.
Sibermond veröffentlicht "SCHRITTE extended" mit vier neuen Songs.
Tipps

Silbermond-Album "SCHRITTE Extended" zu gewinnen

Vor einem Jahr eroberten Silbermond mit ihrem sechsten Album "Schritte" Platz eins der deutschen Charts. Nun veröffentlicht die Band eine um vier Songs erweiterte Neuauflage. prisma verlost drei CDs.
Barnaby Metschurat spielt Oliver Manlik.
News

Ein Bösewicht zum lieb haben

Zugegeben: Der Stuttgarter Tatort zählt zu meinen Lieblingen. Wie sehr die beiden Kommissare Thorsten Lannert (Richy Müller) und Sebastian Bootz (Felix Klare) aufeinander abgestimmt sind, wie Lannert seinen oft ein wenig über das Maß hinausgehenden jungen Kollegen immer wieder aufs Neue in seinem braunen Porsche 911 Targa emotional einfängt – wunderbar!
Jan Böhmermann
News

"Fernsehen macht einsam"

Jan Böhmermann moderiert das ZDF Magazin Royale. Im Interview mit prisma erklärt er, warum man Witze über Corona machen kann und warum er nicht der nächste Thomas Gottschalk sein will.
Warm gefütterte Jacken mit Lammfell-, Teddy- oder Pelz-Optik liegen im Trend. Mit Mustern werden sonst eher eintönige Winterlooks aufgelockert – wie zum Beispiel hier beim Outfit von Gerry Weber.
Ratgeber

Kuschelig-warm und gerne gemustert

Die Tage werden kürzer und es wird merklich kälter. Zum Glück gibt es aber kein schlechtes Wetter, sondern nur die falsche Kleidung. Die aktuellen Modetrends halten auch an kalten Tagen warm – und sehen dabei gut aus.
Vorher-Nachher-Bild.
Ratgeber

Top gestylt zum Starfotografen

Bei Princess for one day werden Sie von handverlesenen Profis gestylt. Von Starfotograf Guido Karp (u.a. Robbie Williams, Rolling Stones, Helene Fischer) gibt es dazu das Foto Ihres Lebens.