Einfach leben

Report, Dokumentation
Einfach leben

Infos
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2016
3sat
Mo., 30.07.
22:25 - 00:05


Ein Leben unabhängig von den Zwängen der modernen Gesellschaft, ganz im Einklang mit der Natur - ist das überhaupt möglich? Ein Film über das Ökodorf-Projekt "Pianta Monda" im Tessin. Seit einem Vierteljahrhundert lebt der frühere Primarlehrer Ulrico mit einer Gruppe Gleichgesinnter an den steilen Hängen des Val Lavizzara, um dort eine landwirtschaftliche Genossenschaft und den Traum vom einfachen Leben zu verwirklichen. Sie bearbeiten das Land, das die ursprüngliche Bevölkerung längst verlassen hat, um ein bequemeres Leben im Tal zu führen. Allein schon der Gedanke, weniger kaufen, weniger weit reisen zu können oder sich sonstwie einschränken zu müssen, versetzt viele Menschen an den Rand einer Panik. Ulrico, Sanna und Katharina dagegen, die drei tragenden Mitglieder der "Genossenschaft Pianta Monda", haben den Verzicht auf die Annehmlichkeiten des modernen Lebens sehr weit getrieben - und sind zufrieden damit. Sie haben verlassene Ställe zu Wohnhäusern umgebaut und roden den Wald, der in den letzten Jahrzehnten die verlassenen Alpen, Äcker und Gärten überwuchert hat. Auf diesem zurückeroberten Land bauen sie Lebensmittel an und lassen Ziegen weiden. Die drei teilen ihr Wissen mit jungen Menschen, die für kurze Zeit oder auch länger zu Besuch kommen und mit ihnen arbeiten. Doch im malerischen Idyll in den Bergen tauchen immer mehr Gegensätze auf: Wie viel Technologie ist wünschenswert, und wie viel Verzicht möglich? Wie viele Kompromisse mit der Moderne verträgt das Leben in der Natur? Während der Film eintaucht ins komplizierte einfache Leben der Aussteiger, gewinnt eine weitere Frage an Kontur: Wird es der alte Gründer der Genossenschaft schaffen, sein Lebenswerk in die Hände Jüngerer zu geben und damit dessen Fortbestand zu sichern? Die Sehnsucht nach einem Leben unabhängig von gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Zwängen wird auf eine harte Probe gestellt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Von der Flucht träumen viele - legal, sicher, christlich - für die Schutzsuchenden wird ein Traum wahr. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

TV-Tipps Legal, sicher, christlich - Fluchthilfe im Namen des Papstes

Report | 30.07.2018 | 23:30 - 00:15 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Sägewerk, Fischbachau.

24h Bayern - Der Morgen 06.00-07.00 Uhr

Report | 31.07.2018 | 01:55 - 02:55 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die ultrakapitalistischen Auswüchse des Silicon Valley sind inspiriert vom Objektivismus der Philosophin Ayn Rand, die das Positive eines hemmungslosen Egoismus preist.

Silicon Valley - Wo die Zukunft gemacht wird

Report | 31.07.2018 | 02:00 - 03:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Jorge González ist neben seiner Tätigkeit als Choreograph und Mode-Berater auch oft im deutschen Fernsehen zu sehen.

Jorge González wird im ZDF-Film "Schneeweißchen und Rosenrot" als Märchenfigur Designer Rosenschmelz…  Mehr

Monatelang wich Joaquin Phoenix Fragen aus, ob er tatsächlich den Joker spielen wird. Seit kurzem ist das nun bestätigt und auch einen offiziellen Starttermin gibt es bereits.

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Joaquin Phoenix die Rolle des Comic-Superschurken Joker in einem n…  Mehr

Gemeinsames Schauen der Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung in Sky-Bars ist auch weiterhin gesichtert.

Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung sind in Kneipen und Sportsbars dank einer Einigung…  Mehr

Kabelfernsehen wird in Deutschland vollständig digital.

Über drei Millionen Haushalte in Deutschland schauen über das analoge Kabelfernsehen ihr Wunschprogr…  Mehr

Die Vulkan-Insel Santorin ist für ihre Fernblicke und das strahlende blaue Meer weltberühmt.

Folegandros, Mykonos, Santorin: Die Hauptinseln der griechischen Kykladen-Gruppe gehören zu den beli…  Mehr