Einfach und köstlich

. Vergrößern
.
Fotoquelle: WDR/Melanie Grande
Unterhaltung, Kochshow
Einfach und köstlich

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2016
WDR
Mo., 03.12.
08:20 - 08:50
Sonntagsbraten und Festschmaus


In der Reihe werden von einem Spitzenkoch unterschiedlichste Rezepte vorgestellt, die einfach zuzubereiten sind - von modern interpretierten Klassikern bis hin zu neuen Küchentrends.
In der Esskultur gibt es derzeit eine Renaissance der "Tischgemeinschaften" am Wochenende. Die gemeinsame Mahlzeit ist für viele Familien und Freunde wieder ein wichtiges Ritual, das die verstreuten Menschen zusammenbringt. Unsere Vorfahren saßen am Lagerfeuer, wir stehen an der Küchenbar. Nach einer turbulenten Woche wird oft gemeinsam gekocht, geplaudert und genossen. Der besondere Sonntagsbraten passt zu dieser Gemütlichkeit am Wochenende: sich Zeit nehmen für gute Speisen und sie richtig zelebrieren.
Der Spitzenkoch Björn Freitag zeigt, wie man Küchenklassiker modern zubereiten kann. Die gute alte Schwarzwurzel wird mit Kokosmilch und natürlichem Apfelsaft zu einer Suppe der besonderen Art. Lachsfilet verschwindet zwischendurch in kleinen Blätterteigpasteten. Im Hauptgang trifft das Kalbstafelspitz auf Rotkohl und Gnocchi. Ungewöhnliche Kombinationen, aber garantiert einfach und köstlich. Als Nachspeise steht Schokoladen-Mousse mit Orangenschaum auf der Speisekarte.
In kleinen Küchen-Videos erzählen die Zuschauer von Pech & Pannen beim Kochen. Björn Freitag versucht zu helfen und gibt sehr praktische Tipps: von der kleinen Pfefferkunde bis zum richtigen Messerschärfen. Der Spitzenkoch verrät so manches Geheimnis seiner Kochkunst. Zudem meldet sich via Netz Gemüse-Blogger Ralf Roesberger aus Rommerskirchen mit nützlichen Tipps für den Gemüsegarten. Den Selbstversorger hat der Koch auf seinen Touren durchs Land kennen und schätzen gelernt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Gourmet-Koch Frank Brunswig am Kräuter-Marktstand.

Marktfrisch - in Neustadt/Weinstraße

Unterhaltung | 29.11.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
WDR Heimathäppchen

Heimathäppchen

Unterhaltung | 03.12.2018 | 15:40 - 15:45 Uhr
3.83/506
Lesermeinung
VOX V.l.: Simon, Linda, Gastgeberin Clara, Jelena, Oli

Das perfekte Dinner - Wer ist der Profi? - Tag 1: Clara

Unterhaltung | 03.12.2018 | 19:00 - 20:00 Uhr
3.62/5065
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr