Eingeschlossen - Im Angesicht des Todes

Report, Dokumentation
Eingeschlossen - Im Angesicht des Todes

Infos
Originaltitel
Trapped
Produktionsland
Kanada
Produktionsdatum
2007
Spiegel Geschichte
Heute
23:45 - 00:40
Folge 3, Zug-Crash in Osaka(Osaka Train Wreck)


Im April 2005 ereignet sich in Japan eines der schwersten Eisenbahnunglücke in der Geschichte des Landes. Vermutlich um eine Verspätung aufzuholen rast der Lokführer des Schnellzuges 5418 mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit in eine Kurve und entgleist. Viele der Passagiere sind auf der Stelle tot. Für hunderte andere beginnt ein dramatischer Kampf ums Überleben, während Rettungskräfte und Sanitäter fieberhaft daran arbeiten, die Opfer aus dem Zugwrack zu bergen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF "ZDFzoom"-Reporter Shams Ul-Haq (r.) im Gespräch mit Ahmad Schekeb (M.). Der Imam aus Essen setzt sich für einen friedlichen Islam ein.

ZDFzoom - Hass aus der Moschee - Wie radikale Imame Stimmung machen

Report | 14.11.2018 | 22:45 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Dr. Markus Grabka vom DiW Berlin untersucht große Vermögensunterschiede in Deutschland.

UNGLEICHLAND - Reichtum

Report | 14.11.2018 | 23:25 - 00:10 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Bei Familie Clauß in Leipzig gibt es Neuigkeiten: Sohn Gustav, 5, darf bald in seine Wunsch-Schule gehen. Die Eltern wollen alles daran setzen, dass sie in der Nähe wohnen bleiben können - doch die Arbeitsstelle von Vater Thomas ist bedroht.

UNGLEICHLAND - Chancen

Report | 15.11.2018 | 00:10 - 00:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ohne Tulpen und Windmühlen: Hannes Jaenickes "Amsterdam-Krimi" unterscheidet sich - positiv - von sonstigen Postkarten-Donnerstags-Krimis der ARD.

Hannes Jaenicke spielt im "Amsterdam-Krimi" einen verdeckten Ermittler. Im Interview erzählt er, was…  Mehr

Das fünffach oscarprämierte Kriegsdrama "Der Soldat James Ryan" zeigt schonungslos die Gräuel des Krieges. kabel eins zeigt das Epos mit Tom Hanks (links) und Matt Damon (Mitte) nun als Wiederholung.

"Der Soldat James Ryan" offenbart die Brutalität des Krieges in unter die Haut gehenden Momentaufnah…  Mehr

Gleiche Arbeit, gleicher Lohn? Drei Arbeiterinnen (von links: Katharina Marie Schubert, Alwara Höfels und Imogen Kogge) kämpfen im ARD-Drama "Keiner schiebt uns weg" im Ruhrgebiet der späten 70-er um Gerechtigkeit.

Drei Arbeiterinnen entdecken, dass sie deutlich weniger Lohn für gleiche Arbeit erhalten als Männer.…  Mehr

Herausragender Krimi-Sechteiler "Parfum" nach Motiven des Weltbestsellers Patrick Süskinds: Ermittlerin Nadja Simon (Friederike Becht) untersucht den Tatort eines grauenvollen Mordes.

Die Serie "Parfum" ist eine hochkarätig besetzte Neu-Adaption des Patrick-Süskind-Stoffes. Klugerwei…  Mehr

Deutsche Soldaten im Ersten Weltkrieg vor 100 Jahren. Inzwischen hat sich das Image der Soldaten gewandelt.

Christian Frey beleuchtet in der 3sat-Dokumentation den Wandel des Soldatenbildes in der deutschen B…  Mehr