Einmal Bauernhof und zurück

  • Die Galeristin Mika (Sophie Schütt) eröffnet mit ihrem Mann Philip (Thure Riefenstein, links) eine Vernissage mit Werken des Künstlers Jo Taler (Kai Maertens). Vergrößern
    Die Galeristin Mika (Sophie Schütt) eröffnet mit ihrem Mann Philip (Thure Riefenstein, links) eine Vernissage mit Werken des Künstlers Jo Taler (Kai Maertens).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die Milchbäuerin Klara (Alwara Höfels) fürchtet, dass sie ihren Hof verkaufen muss. Vergrößern
    Die Milchbäuerin Klara (Alwara Höfels) fürchtet, dass sie ihren Hof verkaufen muss.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Bevor sie in die Stadt aufbricht, bringt die Milchbäuerin Klara (Alwara Höfels, rechts) ihre Kühe zu ihrer Nachbarin Nette (Hildegard Krekel). Vergrößern
    Bevor sie in die Stadt aufbricht, bringt die Milchbäuerin Klara (Alwara Höfels, rechts) ihre Kühe zu ihrer Nachbarin Nette (Hildegard Krekel).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Im Laden des Bio-Feinkosthändlers Hauke (Janek Rieke) kommt Klara (Alwara Höfels) einen bombige Geschäftsidee. Vergrößern
    Im Laden des Bio-Feinkosthändlers Hauke (Janek Rieke) kommt Klara (Alwara Höfels) einen bombige Geschäftsidee.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Mit vereinten Kräften versuchen Klara (Alwara Höfels, rechts) und Nette (Hildegard Krekel) den Bauernhof vor dem Ruin zu retten. Vergrößern
    Mit vereinten Kräften versuchen Klara (Alwara Höfels, rechts) und Nette (Hildegard Krekel) den Bauernhof vor dem Ruin zu retten.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
TV-Film, TV-Komödie
Einmal Bauernhof und zurück

Infos
Audiodeskription
Originaltitel
Einmal Bauernhof und zurück
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
Kinostart
Fr., 21. März 2014
BR
Sa., 12.01.
23:40 - 01:10


Seit dem Tod ihrer Eltern versucht die Milchbäuerin Klara, den familiären Hof in der Eifel im Alleingang über Wasser zu halten. Aber die Milchpreise sind im Keller, die Geschäfte laufen schlecht und einen neuen Kredit bekommt Klara nicht. Der idealistischen jungen Frau bleibt keine Wahl: Sie wird den geliebten Hof verkaufen müssen. Deswegen nimmt sie nach langer Zeit Kontakt zu ihrer Schwester Mika auf, die als erfolgreiche Galeristin im mondänen Düsseldorf lebt. Die beiden Frauen könnten ungleicher kaum sein. Nun aber sieht die Karrierefrau Mika endlich die Chance gekommen, auch das Leben ihrer Schwester in neue Bahnen zu lenken. Kurzerhand lädt sie Klara zu sich ein - was sie schon bald bereut, denn mit Klara hält das pralle Landleben Einzug in die durchgestylte Designerwohnung. Während Mikas Ehemann Philipp den frischen Wind belebend findet, zeigen ihre verwöhnten Kinder Lola und Moritz sich von Klaras unverblümter Art zunächst irritiert. Als sich schließlich ein Kaufinteressent für den Hof meldet, wollen die Schwestern das marode Anwesen vor der Besichtigung noch etwas aufmöbeln. Die Reise in die Eifel wird für die beiden auch zu einer Reise in die Vergangenheit, und es dauert nicht lange, bis alte Rivalitäten und verdrängte Konflikte wieder aufbrechen. Zurück in Düsseldorf, eskaliert die Situation ...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Einmal Bauernhof und zurück" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Veronika (Ulrike C. Tscharre, rechts), Janina (Janina Fautz, Mitte) und Leonie (Lara Sophie Rottmann) sind mit ihrem neuen Leben nicht sehr glücklich.

Weniger ist mehr

TV-Film | 19.01.2019 | 10:30 - 12:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.6/505
Lesermeinung
3sat Bella (Andrea Sawatzki) sieht es entspannt, als sich in ihrer Wohnung "ihre" beiden Männer Martin (Thomas Sarbacher, r. im Hintergrund) und Sebastian (Tobias Oertel, l. im Hintergrund) begegnen.

Bella Australia

TV-Film | 20.01.2019 | 21:45 - 23:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.67/503
Lesermeinung
MDR Arm, aber happy: Finns (Tilman Döbler) Zuhause ist ein Abenteuerspielplatz. Mutter Peggy (Anna Thalbach) mit dem Siebenjährigen.

Wir sind die Rosinskis

TV-Film | 21.01.2019 | 12:30 - 14:00 Uhr
2.9/5010
Lesermeinung
News
Bill Murray und Sofia Coppola arbeiteten bereits 2003 für "Lost in Translation" zusammen. Nun machen sie erneut gemeinsame Sache.

Für den neuen Streamingdienst von Apple schließen sich Regisseurin Sofia Coppola und Schauspieler Bi…  Mehr

Kevin Hart wird mit seiner Firma HartBeatProduction einen Film über das beliebte Spiel "Monopoly" produzieren. Auch in der Hauptrolle wird er aller Voraussicht nach zu sehen sein.

Das berühme Brettspiel "Monopoly" soll als Film in die Kinos kommen. Wann und wie ist aber noch völl…  Mehr

Geniales Duo: Bibiana Beglau als Verfassungsschützerin und Jörg Hartmann.

Der Dortmunder Tatort ermittelt zwischen Zechenromantik und Reichsbürger-Szene. Teils trostlose, tei…  Mehr

Sandra Bullock im Netflix-Film "Bird Box": Allein im ersten Monat wurde der Thriller 80 Millionen-mal abgerufen.

Streaming-Anbieter Netflix verzeichnet eine Mitglieder- und Umsatzsteigerung. Mitverantwortlich für …  Mehr

John Wick (Keanu Reeves) ist zurück: Diesmal wird der Auftragskiller selbst zum Gejagten.

Keanu Reeves meldet sich als John Wick zurück: Der erste Trailer zu "Kapitel 3" kommt gewohnt cool u…  Mehr