Einmal leben

  • Der Hotelportier Karl Ziegler (Elmar Wepper). Vergrößern
    Der Hotelportier Karl Ziegler (Elmar Wepper).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Hotelportier Karl Ziegler (Elmar Wepper). Vergrößern
    Hotelportier Karl Ziegler (Elmar Wepper).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Hotelportier Karl Ziegler (Elmar Wepper, rechts) und sein Kollege (Winfried Frey). Vergrößern
    Der Hotelportier Karl Ziegler (Elmar Wepper, rechts) und sein Kollege (Winfried Frey).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Fremdenführer (Peter Rappenglück, links), Karl Ziegler (Elmar Wepper) und Anna Meier (Kathi Leitner). Vergrößern
    Der Fremdenführer (Peter Rappenglück, links), Karl Ziegler (Elmar Wepper) und Anna Meier (Kathi Leitner).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Hotelportier Karl Ziegler (Elmar Wepper). Vergrößern
    Der Hotelportier Karl Ziegler (Elmar Wepper).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Anna Meier (Kathi Leitner). Vergrößern
    Anna Meier (Kathi Leitner).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Anna Meier (Kathi Leitner) und Karl Ziegler (Elmar Wepper, rechts) lassen sich von einem Fremdenführer (Peter Rappenglück, Mitte) den Spiegelsaal von Schloß Herrenchiemsee zeigen. Vergrößern
    Anna Meier (Kathi Leitner) und Karl Ziegler (Elmar Wepper, rechts) lassen sich von einem Fremdenführer (Peter Rappenglück, Mitte) den Spiegelsaal von Schloß Herrenchiemsee zeigen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
TV-Film, TV-Drama
Einmal leben

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1999
BR
Sa., 12.01.
22:10 - 23:40


Anna Meier führt ihren Hof gemeinsam mit Ehemann Hans und Sohn Martin, nicht frei von finanziellen Sorgen. Die Eheleute haben ihr Leben lang in der Landwirtschaft gearbeitet, und die Bäuerin ist für ihre zwei "Mannsbilder" mit ihrer Umsicht und Fürsorge längst unentbehrlich geworden. Anna Meier wird jäh aus ihrem anstrengenden Alltag gerissen, als der Arzt bei ihr eine möglicherweise tödliche Krankheit diagnostiziert. Erst jetzt wird ihr bewusst, dass ihr Leben vorbei sein soll, bevor es angefangen hat. Ohne mit ihrer Familie über die Diagnose zu sprechen, fährt Anna nach München, um sich operieren zu lassen. In ihrem Krankenhaus-Zimmer trifft sie auf eine Leidensgenossin. Deren Zustand nach mehreren Operationen schockiert Anna und veranlasst sie zur Flucht aus der Klinik; und nun will sie ihr versäumtes Leben nachholen - "einmal leben", bevor es zu spät ist. Anna sucht sich ein Zimmer in einem Münchner Luxushotel und lässt sich jetzt so richtig bedienen und verwöhnen. Sie taucht ein ins Leben. Während ihr Ehemann und Sohn daheim über das Verschwinden der "Mama" völlig entsetzt sind - vor allem darüber, dass niemand mehr ihren Haushalt erledigt - möchte Anna ihre Sorgen vergessen. Dabei spielt der Hotelportier Karl Ziegler keine unbedeutende Rolle: Er stellt ihr Leben gründlich auf den Kopf, und durch ihn erlebt sie Dinge, von denen sie früher nur zu träumen gewagt hatte ...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Einmal leben" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Schöne Lügen

Schöne Lügen

TV-Film | 18.01.2019 | 06:55 - 08:25 Uhr
5/501
Lesermeinung
MDR Der Zauber des Regenbogens

Der Zauber des Regenbogens

TV-Film | 19.01.2019 | 05:00 - 06:30 Uhr
4.78/509
Lesermeinung
SWR Schon beim ersten Zusammentreffen ist Maria (Thekla Carola Wied) von dem introvertierten Holger (Walter Kleye) fasziniert.

Das Glück ihres Lebens

TV-Film | 19.01.2019 | 14:15 - 15:45 Uhr
3.67/506
Lesermeinung
News
Eric Bana schlüpft für die Serie "Dirty John" in die Rolle des John Meehan.

Die neue Netflix-Serie startet am Valentinstag – aber romantisch ist anders. Die reichlich unheimlic…  Mehr

Druck für den WDR und seinen Intendanten Tom Buhrow: Wie am Montag bekannt wurde, ist in drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" das selbe Paar zu sehen, obwohl anderes suggeriert wurde. In einer Pressemitteilung äußerte sich der Sender nun zu den Vorwürfen. Fehler bei Jahreszahlen und Altersangaben räumte der WDR bereits ein.

Drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" weisen Ungereimtheiten auf. Der Sender räumt Fehler e…  Mehr

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis bekannt gegeben. Neben zahlreichen Nominierungen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, hat die Jury auch einige Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Erstmals könnte etwa ein YouTuber gewinnen: LeFloid mit seiner Produktion "LeFloid vs. The World" darf auf einen Grimme-Preis hoffen.

16 Preise werden am 5. April vergeben, 70 Nominierte dürfen sich Hoffnungen machen. Wie schon in den…  Mehr

Das Serienremake des Filmklassikers "M - Eine Stadt sucht einen Mörder" feiert Premiere auf der Berlinale: Moritz Bleibtreu spielt "den Verleger".

Fritz Langs "M – Eine Stadt sucht einen Mörder" von 1931 gilt als Filmmeisterwerk und klassischster …  Mehr

Anne Hathaway übernimmt die Hauptrolle in der Neuauflage von "Hexen hexen". Das berichtet das US-Portal "Variety".

Gibt es bald eine weitere magische Performance von Anne Hathaway? In "Hexen hexen" übernimmt der Hol…  Mehr