Eins, Zwei, Drei

  • Berlin, noch vor dem Mauerbau. Coca-Cola-Boss McNamara ist in Panik: Seine Tochter Scarlett (Pamela Tiffin) hat sich von einem deutschen Kommunisten schwängern lassen. Da hilft nur eins: Aus dem roten Otto (Horst Buchholz) muss "eins, zwei drei" ein Kapitalist werden. Vergrößern
    Berlin, noch vor dem Mauerbau. Coca-Cola-Boss McNamara ist in Panik: Seine Tochter Scarlett (Pamela Tiffin) hat sich von einem deutschen Kommunisten schwängern lassen. Da hilft nur eins: Aus dem roten Otto (Horst Buchholz) muss "eins, zwei drei" ein Kapitalist werden.
    Fotoquelle: Tele 5
  • Coca-Cola-Boss McNamara ist in Panik: Seine Tochter Scarlett hat sich von einem deutschen Kommunisten schwängern lassen. Wenigstens Fräulein Ingeborg (Liselotte Pulver, m.) hält die Männer noch bei Laune. Vergrößern
    Coca-Cola-Boss McNamara ist in Panik: Seine Tochter Scarlett hat sich von einem deutschen Kommunisten schwängern lassen. Wenigstens Fräulein Ingeborg (Liselotte Pulver, m.) hält die Männer noch bei Laune.
    Fotoquelle: Tele 5
  • Go West: Aus dem "roten Otto" (Horst Buchholz) soll nach dem Willen seines künftigen Schwiegervaters ganz schnell ein Kapitalist werden. Vergrößern
    Go West: Aus dem "roten Otto" (Horst Buchholz) soll nach dem Willen seines künftigen Schwiegervaters ganz schnell ein Kapitalist werden.
    Fotoquelle: Tele 5
Spielfilm, Komödie
Eins, Zwei, Drei

Infos
Originaltitel
One, Two, Three
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1961
Altersfreigabe
6+
DVD-Start
Do., 30. Juni 2005
Tele 5
So., 15.07.
15:45 - 17:58


Berlin, noch vor dem Mauerbau. Coca-Cola-Boss McNamara ist in Panik: Seine Tochter Scarlett hat sich von einem deutschen Kommunisten schwängern lassen. Da hilft nur eins: Aus dem roten Otto muss 'eins, zwei drei' ein Kapitalist werden. Ausgelassen, frech und turboschnell - ein wahres Feuerwerk an Witzen!

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Eins, zwei, drei" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Die verführerische Holly Golightly (Audrey Hepburn) träumt vom Glück und von Diamanten.

Frühstück bei Tiffany

Spielfilm | 20.07.2018 | 23:45 - 01:35 Uhr
3.42/5012
Lesermeinung
arte (ErstauffŸhrung Frankreich: 10.05.1958)

Mein Onkel

Spielfilm | 23.07.2018 | 22:00 - 23:50 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/506
Lesermeinung
HR Der Gemeindebeauftragte Mario (Mario Adorf) versucht einen illegalen Angler zu fassen.

Ein Fischzug für 300 Millionen

Spielfilm | 24.07.2018 | 00:05 - 01:35 Uhr
Prisma-Redaktion
4.33/503
Lesermeinung
News
Die Vulkan-Insel Santorin ist für ihre Fernblicke und das strahlende blaue Meer weltberühmt.

Folegandros, Mykonos, Santorin: Die Hauptinseln der griechischen Kykladen-Gruppe gehören zu den beli…  Mehr

Spektakuläre Artistik-Nummern wie von dieser Akrobaten-Gruppe aus Shanghai zählen zu den Höhepunkten des Festivals.

Artistik zieht wieder! Nach guten Einschaltquoten im Vorjahr zeigt die ARD die Höhepunkte des "42. I…  Mehr

Mit raffinierten Tricks lockt Illusionist Cameron Black (Jack Cutmore-Scott) flüchtige Kriminelle in eine Falle.

SAT.1 zeigt die erste Staffel der US-Serie "Deception – Magie des Verbrechens" in Doppelfolgen. Dari…  Mehr

"Die Hände meiner Mutter" erzählt eine beklemmende Familiengeschichte. Andreas Döhler brilliert in der Hauptrolle.

Regisseur Florian Eichinger hat sein Missbrauchs-Drama "Die Hände meiner Mutter" akribisch vorbereit…  Mehr

Nadine Klein geht als "Bachelorette" in die fünfte Staffel der RTL-Show – und lernt in Folge 1 die Kandidaten kennen.

RTL hat uns Romantik versprochen, und stattdessen Schneewittchen und die sieben Zwerge geliefert. Di…  Mehr