Einspruch für die Liebe

  • Die temperamentvolle Carmen (Julia Richter) erklärt dem alten Justus (Ferdinand Dux), was sie von aufgeblasenen Schicki-Micki-Typen aus dem Westen hält. Vergrößern
    Die temperamentvolle Carmen (Julia Richter) erklärt dem alten Justus (Ferdinand Dux), was sie von aufgeblasenen Schicki-Micki-Typen aus dem Westen hält.
    Fotoquelle: ARD/Degeto/Silvia Zeitlinger
  • Der Münchener Nobelanwalt Marc Bender (Heio von Stetten) hat die Kneipe seines Grossvaters renoviert und versucht nur Tapas an Ossis zu verkaufen. Vergrößern
    Der Münchener Nobelanwalt Marc Bender (Heio von Stetten) hat die Kneipe seines Grossvaters renoviert und versucht nur Tapas an Ossis zu verkaufen.
    Fotoquelle: ARD/Degeto/Silvia Zeitlinger
  • Der letzte Tango: Marc (Heio von Stetten) will Carmen (Julia Richter) nicht verlieren. Vergrößern
    Der letzte Tango: Marc (Heio von Stetten) will Carmen (Julia Richter) nicht verlieren.
    Fotoquelle: ARD/Degeto/Silvia Zeitlinger
  • Marc (Heio von Stetten) gesteht Carmen (Julia Richter) seine Liebe. Es gibt vorwitzige Zuschauer. Vergrößern
    Marc (Heio von Stetten) gesteht Carmen (Julia Richter) seine Liebe. Es gibt vorwitzige Zuschauer.
    Fotoquelle: ARD/Degeto/Silvia Zeitlinger
  • Marc (Heio von Stetten) heiratet eine Familie: Carmen (Julia Richter) und ihre drei Kids Alex, Nina und Lukas (Leo Natalis, Anna Ehrl und Paul Metzger). Vergrößern
    Marc (Heio von Stetten) heiratet eine Familie: Carmen (Julia Richter) und ihre drei Kids Alex, Nina und Lukas (Leo Natalis, Anna Ehrl und Paul Metzger).
    Fotoquelle: ARD/Degeto/Silvia Zeitlinger
  • Der Münchener Nobelanwalt Marc Bender (Heio von Stetten) hat sich in die patente, allein erziehende Carmen (Julia Richter) verliebt. Vergrößern
    Der Münchener Nobelanwalt Marc Bender (Heio von Stetten) hat sich in die patente, allein erziehende Carmen (Julia Richter) verliebt.
    Fotoquelle: ARD/Degeto/Silvia Zeitlinger
  • Der Münchner Nobelanwalt Marc Bender (Heio von Stetten, re.) blickt einer Bilderbuchkarriere entgegen: Lisa (Gesine Cukrowski), die attraktive Tochter seines Chefs (Dietrich Mattausch), wartet darauf, dass er sie heiratet. Als "Mitgift" soll Marc die Teilhaberschaft an der Kanzlei des vermögenden Schwiegervaters erhalten. Vergrößern
    Der Münchner Nobelanwalt Marc Bender (Heio von Stetten, re.) blickt einer Bilderbuchkarriere entgegen: Lisa (Gesine Cukrowski), die attraktive Tochter seines Chefs (Dietrich Mattausch), wartet darauf, dass er sie heiratet. Als "Mitgift" soll Marc die Teilhaberschaft an der Kanzlei des vermögenden Schwiegervaters erhalten.
    Fotoquelle: ARD/Degeto/Silvia Zeitlinger
  • Der Münchener Nobelanwalt Marc Bender (Heio von Stetten) hat sich in die patente Carmen (Julia Richter) verliebt, die allerdings mit ihren drei Kindern Lukas, Alex und Nina (Paul Metzger, Leo Natalis und Anna Ehrl) alleine lebt. Vergrößern
    Der Münchener Nobelanwalt Marc Bender (Heio von Stetten) hat sich in die patente Carmen (Julia Richter) verliebt, die allerdings mit ihren drei Kindern Lukas, Alex und Nina (Paul Metzger, Leo Natalis und Anna Ehrl) alleine lebt.
    Fotoquelle: ARD/Degeto/Silvia Zeitlinger
  • Der Münchner Nobelanwalt Marc Bender (Heio von Stetten, re.) muss sich um die Kneipe seines Grossvaters Justus (Ferdinand Dux) kümmern. Vergrößern
    Der Münchner Nobelanwalt Marc Bender (Heio von Stetten, re.) muss sich um die Kneipe seines Grossvaters Justus (Ferdinand Dux) kümmern.
    Fotoquelle: ARD/Degeto/Silvia Zeitlinger
  • Etwas stimmt nicht zwischen Marc (Heio von Stetten) und seiner Verlobten Lisa (Gesine Cukrowski). Vergrößern
    Etwas stimmt nicht zwischen Marc (Heio von Stetten) und seiner Verlobten Lisa (Gesine Cukrowski).
    Fotoquelle: ARD/Degeto/Silvia Zeitlinger
  • Der Münchner Nobelanwalt Marc Bener (Heio von Stetten) und seine Verlobte Lisa (Gesine Cukrowski) sind das perfekte Paar - so scheint es zumindest. Vergrößern
    Der Münchner Nobelanwalt Marc Bener (Heio von Stetten) und seine Verlobte Lisa (Gesine Cukrowski) sind das perfekte Paar - so scheint es zumindest.
    Fotoquelle: ARD/Degeto/Silvia Zeitlinger
  • Der Münchener Nobelanwalt Marc Bender (Heio von Stetten) versucht sich als Kneipenwirt und erklärt seiner Köchin (Gudrun Okras), dass sie kein altes Fett zum Frittieren verwenden soll: Eine Neuerung mit ungeahnten Folgen. Vergrößern
    Der Münchener Nobelanwalt Marc Bender (Heio von Stetten) versucht sich als Kneipenwirt und erklärt seiner Köchin (Gudrun Okras), dass sie kein altes Fett zum Frittieren verwenden soll: Eine Neuerung mit ungeahnten Folgen.
    Fotoquelle: ARD/Degeto/Silvia Zeitlinger
TV-Film, TV-Komödie
Einspruch für die Liebe

Infos
Originaltitel
Einspruch für die Liebe
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2002
Kinostart
Mi., 23. Oktober 2002
ARD
So., 25.11.
13:30 - 15:00


Der dynamische Münchener Nobelanwalt Marc Bender , Mitte 30, blickt einer Bilderbuchkarriere entgegen: Lisa , die attraktive Tochter seines Chefs , wartet darauf, dass er sie heiratet, und als "Mitgift" soll Marc die Teilhaberschaft an der Kanzlei des vermögenden Schwiegervaters erhalten. Bestens gelaunt packt das junge Paar die Koffer, um die New Yorker Zweigstelle zu übernehmen, als Marc der Hilferuf seines Großvaters Justus aus Mecklenburg-Vorpommern erreicht. Der streitbare alte Gastwirt liegt für vier Wochen im Krankenhaus, derweil soll Marc dessen Dorfkneipe in Plau am See weiterführen. Widerwillig kehrt der mit 14 Jahren in den Westen Geflohene erstmals in seine provinzielle Heimat zurück - und erleidet zunächst einen Kulturschock. Das großväterliche Lokal erweist sich als finstere Spelunke, in der eine Handvoll wortkarger Hinterwäldler verkehrt. Da die Gäste grundsätzlich anschreiben lassen und der Laden dementsprechend keinen Umsatz macht, droht die Brauerei mit Schließung. Nun erwacht Marcs geschäftlicher Ehrgeiz: Er modernisiert die "Weltlaterne" im postmodernen Stil - doch als Schicki-Micki-Wirt, der Pollo statt Broiler serviert, verschreckt Marc auch noch die letzten Gäste. Der "wilde Osten" hat nicht auf den hochnäsigen Münchener gewartet. Erst als Marc sich in die temperamentvolle Carmen verliebt - eine alleinerziehende Mutter, die gelegentlich mit Geschirr wirft -, lernt er den rauen Charme der Einheimischen zu schätzen. Und dank einer eher beiläufig entwickelten Geschäftsidee - Kneipe plus Kanzlei! - findet auch die Gaststätte unerwarteten Zulauf. Als überraschend Lisa auftaucht, stehen schwierige Entscheidungen an...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Einspruch für die Liebe" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Der Südafrikaner Magnus De Boer (Wolfgang Hinze) hat sich in Regina (Ruth Drexel, li.) verliebt. Helen Rossmann (Alexandra Horn) bedient.

Zwei am großen See - Große Gefühle

TV-Film | 24.11.2018 | 17:30 - 19:00 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Die Schwestern Dana (Gaby Dohm, re.), Maria (Ruth Maria Kubitschek, Mitte) und Julie (Gila von Weitershausen) sind drei teuflisch starke Frauen.

Drei teuflisch starke Frauen

TV-Film | 01.12.2018 | 21:50 - 23:15 Uhr
3/502
Lesermeinung
SWR Die drei unterschiedlichen Schwestern Maria von Steuben (Ruth Maria Kubitschek, Mitte), Dana Weber (Gaby Dohm, li.) und Julie Sander (Gila von Weitershausen) haben sich unter dem Dach ihres Elternhauses zusammengerauft. Doch die Krisen erprobte Wohngemeinschaft der "Golden Girls" droht schon wieder zu zerbrechen - ausgerechnet wegen einem Mann.

Drei teuflisch starke Frauen - Eine für alle

TV-Film | 01.12.2018 | 23:15 - 00:40 Uhr
3.13/508
Lesermeinung
News
Bei "Bauer sucht Frau" läuteten die Hochzeitsglocken: Gerald und Anna haben geheiratet. Ein Special erzählt am Montag, 10. Dezember, 20.15 Uhr, die Liebesgeschichte der beiden.

Die Erfolgsquote der Kuppelshow "Bauer sucht Frau" ist erstaunlich hoch. Ein Special zeigt nun die L…  Mehr

"Narcos: Mexico" erzählt vom Beginn des Drogenkriegs südlich der US-Grenze. Michael Peña spielt den DEA-Agenten Kiki Camarena.

Die neue Netflix-Serie "Narcos: Mexico", ein Ableger der kolumbianischen Drogensaga, setzt dem Schic…  Mehr

Sky und Netflix machen gemeinsame Sache. Im neuen "Entertainment Plus"-Paket sind beide Dienste enthalten. Marcello Maggioni (rechts) von Sky und Rene Rummel-Mergeryan von Netflix erläuterten am Dienstag die Details.

Dank eines speziellen Pakets sollen sich Serienfans nun nicht mehr länger zwischen Sky und Netflix e…  Mehr

Saga sitzt zu Beginn der vierten Staffel in U-Haft, sie soll ihre Mutter ermordet haben.

Die dänisch-schwedische Serie "Die Brücke – Transit in den Tod" begeistert seit 2013 Fans von skandi…  Mehr

Rick Okon sieht man seit Jahren in oft starken Nebenrollen. "Das Boot" ist nun eine Hauptrolle, aber keinesfalls die eines klassischen Helden.

In der neuen Sky-Serie "Das Boot" spielt Rick Okon den Kapitän. Im Interview erzählt er, was die Ser…  Mehr