Einstein

Moderator Tobias Müller Vergrößern
Moderator Tobias Müller
Fotoquelle: SRF/Oscar Alessio
Report, Infomagazin
Einstein

Infos
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2018
SF1
Mi., 25.07.
09:35 - 10:10
Einstein und die Basler Mumie - Weltsensation: Wie Forscher ihre Identität aufdeckten


Die berühmteste Mumie der Schweiz steckt voller Geheimnisse. Wie hiess sie? Wer war sie? Warum wurde sie zur Mumie? «Einstein» gelang es, zusammen mit Forschern aus dem Naturhistorischen Museum Basel, all diese Geheimnisse mithilfe modernster Analysen zu lüften. Und ihren illustren Stammbaum zu enthüllen, der die ganze Basler Noblesse umspannt - und bis in die britische High Society reicht.

Thema:

Eine Mumie voller Rätsel

Der Basler Mumie all ihre Geheimnisse entlocken - das war das Ziel des Anthropologen Gerhard Hotz von Naturhistorischen Museum Basel. «Einstein» war von Anfang an hautnah dabei und zeigt, wie die modernsten Analysemethoden widersprüchliche Resultate lieferten. Und schlussendlich eine unscheinbare Erwähnung der Mumie aus dem Basler Staatsarchiv zu des Rätsels Lösung führte - nach zwei Jahren harter Arbeit.

Beweismittel DNA

Zwar kam der Hinweis zur Identität der Mumie aus dem Archiv - aber beweisen kann man diese Theorie nur mit einer DNA-Analyse. Urururururur-Grossnichte Rosemary Probst-Ryhiner gab eine DNA-Probe ab - und die stimmt eins zu eins mit der Mumie überein. Ein grosser Moment im Forscherleben des Anthropologen Gerhard Hotz.

Ahnentests im Trend

Ahnentests mittels DNA-Analyse sind im Trend - die Verkaufszahlen verdoppeln sich Jahr für Jahr. Diese Tests zeigen die genetischen Wurzeln einer Person in der Antike auf. Man erfährt seine Herkunftsregion sowie sein Urvolk, von den Germanen über die Kelten bis hin zu den Wikingern. Wie funktionieren diese Tests, und was bringen sie wirklich?

Den Generationen auf der Spur

Wo komme ich eigentlich her? Genealogie-Websites stehen auf Platz 2 der meistbesuchten Seiten im Internet. Ahnenforschung boomt. Die Digitalisierung macht die Recherche einfacher, denn seit den 2000er-Jahren sind Kirchenbücher und Zivilstandsregister auch online verfügbar. Aber Experten wissen: Datenbanken reichen nicht, Ahnenforscher müssen selbst in die Archive. Wer wirklich etwas erfahren will, braucht Biss und Durchhaltevermögen.

Das Leben der Mumie

Verwandt mit der Britischen High Society



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Logo

Echt

Report | 24.07.2018 | 21:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Birgitta Weber, Redaktionsleiterin.

Report Mainz

Report | 24.07.2018 | 21:45 - 22:15 Uhr
/500
Lesermeinung
KabelEins K1 Magazin

K1 Magazin

Report | 24.07.2018 | 22:20 - 23:20 Uhr
2.71/5014
Lesermeinung
News
Der schüchterne Hannes Muck (Gerhard Liebmann) ist seit kurzem Polizeidienstleiter im abgelegenen Hüttenberg. Niemand im Dorf traut ihm die Aufklärung seines ersten Mordfalls zu.

Der Provinzkrimi "Wenn du wüsstest, wie schön es hier ist" ist frei von Klischees und voller Schicks…  Mehr

Ist sie die Heidi Klum der kurvigen Models? Nur bedingt - sagt Angelina Kirsch, die ihren Job ein wenig anders versteht. Am 26. Juli beginnt ihre dritte "Curvy Supermodel"-Staffel.

Angelina Kirsch ist ab dem 26. Juli 2018 wieder als Jurorin in der Show "Curvy Supermodel" zu sehen.…  Mehr

Die zweite Generation der Griswolds (von links): die Söhne James (Skyler Gisondo) und Kevin (Steele Stebbins) sowie Mutter Debbie (Christina Applegate) und Vater Rusty (Ed Helms).

Unter dem programmatischen Titel "Vacation – Wir sind die Griswolds" feiert besagte Familie in der N…  Mehr

In der Holocaust-Gedenkstätte versucht Julia (Kristin Scott Thomas), Anhaltspunkte zu finden.

Regisseur Gilles Paquet-Brenner erzählt in seinem Film "Sarahs Schlüssel" die Geschichte einer Journ…  Mehr

Es ist fast so wie damals: Carlo Menzinger (Michael Fitz) ist am Computer ganz in seinem Element.

In der Tatort-Wiederholung "Macht und Ohnmacht" gibt Michael Fitz als Carlo Menzinger ein kleines Co…  Mehr