Einstein

  • Einstein
Lewa-Savanne: Ein Stück Afrika im Zoo Zürich
Sendung vom 09.04.2020.

An Ostern eröffnet der Zoo Zürich eine neue Anlage: Eine Kopie der Lewa-Savanne in Kenia. Giraffen, Zebras, Nashörner, Straussen, Antilopen und auch Hyänen sollen hier genauso gemeinsam zusammenleben wie in der Wildnis.

Copyright: SRF Vergrößern
    Einstein Lewa-Savanne: Ein Stück Afrika im Zoo Zürich Sendung vom 09.04.2020. An Ostern eröffnet der Zoo Zürich eine neue Anlage: Eine Kopie der Lewa-Savanne in Kenia. Giraffen, Zebras, Nashörner, Straussen, Antilopen und auch Hyänen sollen hier genauso gemeinsam zusammenleben wie in der Wildnis. Copyright: SRF
    Fotoquelle: © SRF
  • Einstein - Keyvisual 2019 Vergrößern
    Einstein - Keyvisual 2019
    Fotoquelle: SRF
Info, Wissen
Einstein

Infos
Originaltitel
Einstein
Produktionsland
CH
Produktionsdatum
2020
SF2
Sa., 11.04.
11:00 - 11:40


Hinter den Kulissen laufen die Vorbereitungen weiter wie geplant. Bis die verschiedenen Tierarten gemeinsam zusammenleben können wie in einer richtigen Savanne, braucht es noch viel Geduld und Arbeit. Die Tiere sind sehr unterschiedlich: Während sich die Nashörner bereits seit Wochen unbeschwert auf der Aussenanlage tummeln und das frische Gras und die Weite geniessen, sind die eher schüchternen Giraffen noch daran, sich an ihre neuen Ställe und die Umgebung im Innern zu gewöhnen. "Einstein" hat die Entstehung der afrikanischen Savanne im Zoo begleitet. Welche Überlegungen stecken dahinter? Und wie bringt man eine Savanne in die Schweiz? Wie kriegt man es hin, dass sich die Tiere wohlfühlen, die Zuschauer aber auch etwas zu sehen bekommen? Der Landschaftsarchitekt Urs Baumgartner hat den Bau der Zoo-Savanne in den letzten fünf Jahren geplant und begleitet. Er erzählt den Zuschauerinnen und Zuschauern die Highlights, seine grössten Herausforderungen und zeigt den ersten Masterplan der Savanne aus dem Jahr 1992. Die Zürcher Savanne ist eine kleine Kopie der Lewa-Savanne in Kenia. "Einstein"-Moderator Tobias Müller will herausfinden, wieviel von der "echten" Lewa-Savanne in Kenia in der Zürcher Savanne steckt. Dafür reist er nach Kenia und trifft dort den Gründer der Lewa-Savanne, Ian Craig.

Thema:

Thema: Lewa-Savanne: Ein Stück Afrika im Zoo Zürich



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Richter und Sindera - Ein Team für harte Fälle

Richter und Sindera - Ein Team für harte Fälle / oder SAT.1 Bayern-Magazin

Info | 11.04.2020 | 17:30 - 18:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
History Sports Detectives Staffel1 EPMETADATA-START

Sports Detectives - Wer hat's gefangen

Info | 12.04.2020 | 04:10 - 05:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Edsilia Rombley (links), Chantal Janzen und Jan Smit werden die Ersatzshow "Eurovision: Europe Shine A Light" moderieren.

Ob diese Programmplanung so sinnvoll ist? Nach Stefan Raab kündigt nun auch die ARD eine Alternative…  Mehr

Virologe Hendrik Streeck hält nicht viel von einer Maskenpflicht im Alltag.

Unser Nachbarland Österreich hat wegen der Corona-Pandemie eine Mundschutz-Pflicht eingeführt. Doch …  Mehr

Sondersendungen sind derzeit an der Tagesordnung.

Das Coronavirus hat auch in Deutschland immer mehr Auswirkungen auf den Alltag. Viele Menschen sind …  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Fortsetzung des politisch brisanten ARD-Thrillers "Meister des Todes": Veronica Ferres und Katharina Wackernagel suchen in einer extrem unsicheren Gegend Mexikos nach deutschen Waffen, die dort gegen die Bevölkerung eingesetzt werden.

Der investigative TV-Thriller "Meister des Todes" über deutsche Waffenexporte löste vor fünf Jahren …  Mehr