Eisenbahn-Romantik

  • Die schmalspurige Pinzgauer Lokalbahn fährt im Salzburger Land auf der 53 Kilometer langen Strecke zwischen Zell am See und Krimml. In absehbarer Zeit soll sogar ein Dampfschnellzug wieder regelmäßig an den Wochenenden unterwegs sein. Vergrößern
    Die schmalspurige Pinzgauer Lokalbahn fährt im Salzburger Land auf der 53 Kilometer langen Strecke zwischen Zell am See und Krimml. In absehbarer Zeit soll sogar ein Dampfschnellzug wieder regelmäßig an den Wochenenden unterwegs sein.
    Fotoquelle: SWR/Wolfgang Drichelt
  • Eisenbahn-Romantik
Logo Vergrößern
    Eisenbahn-Romantik Logo
    Fotoquelle: SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
Natur+Reisen, Land und Leute
Eisenbahn-Romantik

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1991
SWR
Sa., 16.06.
15:45 - 16:15
Folge 729, Pinzgauer Lokalbahn - Totgesagte leben länger


Die schmalspurige Pinzgauer Lokalbahn zwischen Zell am See und Krimml fährt auf einer Spurweite von 760 mm, das ist die sogenannte "Bosnische Spurweite", im österreichischen Bundesland Salzburg. Sie befindet sich sei dem 1. Juli 2008 im Eigentum des Landes Salzburg und wird von der Salzburger Lokalbahn betrieben. Dessen Chef Gunther Mackinger hat alles daran gesetzt, die kleine Bahn am Leben zu halten, deshalb war der Übergabetermin von der ÖBB zur SLB für ihn ein eminent wichtiges Datum. Obwohl noch eine Menge zu tun ist, schließlich wurde die Bahnlinie anno 2005 von einem verheerenden Unwetter heimgesucht, der große Teile der 53 Kilometer langen Linie zerstörte, Blickt die kleine Bahn in eine große Zukunft: Ab dem 11. September 2010 soll der gesamte Verkehr bis Krimml wieder möglich sein. Auf der Strecke soll in absehbarer Zeit ein Dampfschnellzug unterwegs sein. Ein Güterverkehr wurde auch bereits wieder aufgenommen und in wenigen Jahren soll die Strecke bis zu den bekannten "Krimmler Wasserfällen" verlängert werden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Leuchtturm auf Flueggesand Fehmarn.

Land zwischen Belt und Bodden - Von Flensburg bis Lübeck

Natur+Reisen | 25.06.2018 | 03:05 - 04:05 Uhr
3.89/509
Lesermeinung
MDR Unterwegs in Sachsen-Anhalt

Unterwegs in Sachsen-Anhalt - Auf dem Altmarkrundkurs

Natur+Reisen | 25.06.2018 | 05:50 - 06:20 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
SWR Expedition in die Heimat
Logo

Expedition in die Heimat - An der Ruwer dreht sich was

Natur+Reisen | 25.06.2018 | 08:05 - 08:50 Uhr
3.33/5030
Lesermeinung
News
Riesenmonster Godzilla feiert in Gareth Edwards' US-Adaption seinen zweiten Hollywood-Einsatz.

Gareth Edwards' "Godzilla" ist etwas zu düster geraten. Ein bisschen mehr Lockerheit hätten dem fast…  Mehr

Die Polizisten Franzi (Nina Proll) und Michael (Karl Fischer) ziehen einen Skalp aus einem Baggersee. Der Beginn eines schwierigen Puzzles.

Im niederösterreichischen Industrieviertel nahe Wiener Neustadt werden die verstreuten Leichenteile …  Mehr

Amy (Amy Schumer) geht lieber keine Verpflichtungen Männern gegenüber ein. Dumm nur, dass sie Aaron (Bill Hader) kennenlernt, der ihre Welt erst mal auf den Kopf stellt.

RTL zeigt die Komödie "Dating Queen" als Free-TV-Premiere. Zu lachen gibt es darin allerdings ziemli…  Mehr

Mehr als eine Million Kehlstreifpinguine leben auf der entlegenen Zavodovski Island im großen Südpolarmeer. Es ist die größte Pinguinkolonie der Welt.

"Terra X: Eine Erde – viele Welten" zeigt die Erde in all ihrer Schönheit.  Mehr

Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr