Eisenbahn-Romantik

  • Museumsbahner ihre kleine Kastenlok Nr. 8 von 1904 - ein typisches Exemplar für die ehemalige niederländische Kleinbahn. Vergrößern
    Museumsbahner ihre kleine Kastenlok Nr. 8 von 1904 - ein typisches Exemplar für die ehemalige niederländische Kleinbahn.
    Fotoquelle: SWR/Susanne Mayer-Hagmann
  • im Einsatz. Vergrößern
    im Einsatz.
    Fotoquelle: SWR/Susanne Mayer-Hagmann
  • die Kornmühle "De Herder" auf dem Deich vor Medemblik. Samstags bewegt sie ihre Flügel und macht Mehl. Vergrößern
    die Kornmühle "De Herder" auf dem Deich vor Medemblik. Samstags bewegt sie ihre Flügel und macht Mehl.
    Fotoquelle: SWR/Susanne Mayer-Hagmann
  • Eisenbahn-Romantik
Logo Vergrößern
    Eisenbahn-Romantik Logo
    Fotoquelle: SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
Natur+Reisen, Tourismus
Eisenbahn-Romantik

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1991
SWR
Fr., 26.10.
14:15 - 14:45
Folge 940, Dampf am Ijsselmeer - Das Stoomtram-Museum Hoorn-Medemblik


Jedes Jahr im Sommer finden in Holland die "Bello-Tage" statt. Gemeint ist damit ein Wochenende mit einem Großaufgebot an fahrbereiten historischen Dampflokomotiven des Stoomtram-Museums Hoorn-Medemblik. Hier werden die Zeiten wieder lebendig, als in den Niederlanden ein Netz von Kleinbahnen existierte, die die ländliche Bevölkerung mit Lebensmitteln und Gütern aller Art versorgte und sie mit den Transportwegen der großen Bahn verband. Die Museumsbahn konnte 2018 ihr 50-jähriges Jubiläum feiern. Ihre Strecke ist 20 Kilometer lang und führt vom Bahnhof Hoorn übers flache Land an den Deich des Ijsselmeers bei Medemblik. Von dort bringt das historische Motorschiff "Friesland" die Passagiere an der Küste entlang nach Enkhuizen, ein ebenso idyllisches Hafenstädtchen aus dem Mittelalter wie Hoorn. Dorthin fährt die Niederländische Staatsbahn oder wie an den Bello-Tagen zwei große Gastloks der Stoom Stichting Nederlande in Rotterdam. "Eisenbahn-Romantik" besucht das "historische Dreieck" am Ijsselmeer schon zum dritten Mal, hat aber wie jedes Mal wieder viel Neues entdeckt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Kim Fisher entdeckt das Residenzschloss Altenburg

Kim Fisher entdeckt das Residenzschloss Altenburg

Natur+Reisen | 26.10.2018 | 06:40 - 07:05 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Winteridylle in den österreichischen Alpen

Winteridylle in den österreichischen Alpen

Natur+Reisen | 26.10.2018 | 12:50 - 13:00 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Fahnenschwinger auf dem Umzug der Landshuter Hochzeit in der Altstadt.

Landgasthäuser Bayern - Landshut

Natur+Reisen | 26.10.2018 | 19:30 - 20:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Vor 120 Jahren war das idyllische Örtchen Dawson im kanadischen Yukon erster Anlaufpunkt für den Gold Rush. Auch heute wird noch nach dem wertvollen Rohstoff geschürft.

Zwölf-Kandidaten gehen am Yukon in eine Art Goldgräber-Casting. Als Gewinn winkt ihnen ein Claim, de…  Mehr

Noch immer unvergessen: Der "Fast & Furious"-Star Paul Walker verstarb im November 2013. Er wurde 40 Jahre alt.

In der Dokumentation "Ich war Paul Walker", die bei RTL Nitro zu sehen sein wird, zeigen sich engste…  Mehr

"Mach dir das Leben nicht komplizierter als nötig", heißt die Devise von Beatrice Egli. Doch die Sängerin kennt Schlafstörungen aus eigener Erfahrung: "Manchmal liege ich mitten in der Nacht im Bett und bin plötzlich total kreativ und beschäftige mich mit meiner Musik, mit den Arrangements der Songs und solchen Dingen."

Schlager-Star Beatrice Egli wirkt immer fröhlich und aufgeweckt, doch auch sie hat mit Schlafproblem…  Mehr

Udo Lindenberg ist eine lebende Legende. Nun wird der Werdegang des Musikers verfilmt.

Udo Lindenbergs kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken und ist einer der bekanntesten Musiker Deu…  Mehr

Der  Cast  von "Orange is the New Black".

Die Gefängnisserie "Orange is the New Black" war eine der ersten eigenen Netflix-Produktionen. Doch …  Mehr