Eisenbahn-Romantik

  • Ein Güterzug verlässt Metz in Richtung Deutschland. Vergrößern
    Ein Güterzug verlässt Metz in Richtung Deutschland.
    Fotoquelle: SWR/Ingo Behring
  • Die südliche Einfahrt in den Bahnhof Metz-Ville. Vergrößern
    Die südliche Einfahrt in den Bahnhof Metz-Ville.
    Fotoquelle: SWR/Ingo Behring
  • Eisenbahn-Romantik
Logo Vergrößern
    Eisenbahn-Romantik Logo
    Fotoquelle: SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
Natur+Reisen, Tourismus
Eisenbahn-Romantik

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1991
SWR
Fr., 02.11.
14:15 - 14:45
Folge 941, Der Bahnhof Metz


Im Jahr 1908 wurde im lothringischen Metz ein neuer Bahnhof eröffnet. Noch heute thront er majestätisch in der französischen Stadt und hält die Erinnerung an die bewegte deutsch-französische Geschichte wach. Praktisch und prachtvoll sollte er sein, ein Schaufenster kaiserlicher Herrlichkeit und deutscher Ingenieurskunst im Grenzland zu Frankreich. Viele Legenden, gerade aus den beiden Weltkriegen, ranken sich um den Hauptbahnhof von Metz. Seine detailreiche Bildsprache erzählt Geschichten im Stein. Arsène Felten führt die Zuschauer durch den Bahnhof, denn er kennt diese Geschichten alle. Als Mitarbeiter der SNCF war der Bahnhof sein Arbeitsplatz, inzwischen ist er dessen Historiker und Chronist. Der Bahnhof Metz-Ville verbindet heute mit TGVs und Regionalzügen Menschen und Regionen. Ein wenig Unterstützung - und Konkurrenz - im Fernverkehr gibt es dabei vom Bahnhof TGV-Lorraine, einige Kilometer südlich gelegen und direkt an die europäische Hochgeschwindigkeitsstrecke Ost angeschlossen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Baobab Allee im Tsingy de Bemaraha Nationalpark.

Traumstätten am Indischen Ozean

Natur+Reisen | 01.11.2018 | 23:35 - 01:15 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Kim Fisher entdeckt Schloss Wildeck

Kim Fisher entdeckt Schloss Wildeck

Natur+Reisen | 02.11.2018 | 06:40 - 07:05 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Blick auf das KattegatCenter in Grenaa, einer Hafenstadt am Kattegat auf der Halbinsel Djursland in Jütland, Dänemark.

Von Kopenhagen bis Aarhus - Eine Reise in Dänemarks moderne Gemütlichkeit

Natur+Reisen | 02.11.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr

Otto (Florian Martens, links), Sebastian (Matthi Faust) und Linett (Stefanie Stappenbeck) besprechen das Vorgehen im Fall der ermordeten Julia Sanders. Linett hält das Handy von Julia in der Hand.

Die Kundin einer Dating-Agentur wird tot in ihrem Hotelzimmer gefunden. Für das "starke Team" beginn…  Mehr

Gastgeber Florian Silbereisen freut sich auf die "einmalige Stimmung" beim "Schlagerboom".

Die nunmehr dritte Schlagerboom-Show der ARD hat ein hochkarätiges Line-Up zu bieten. Spekuliert wir…  Mehr

Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr