Eisenbahn-Romantik

  • Eisenbahn-Romantik Logo Vergrößern
    Eisenbahn-Romantik Logo
    Fotoquelle: © Südwest
  • Hagen von Ortloff as host. Vergrößern
    Hagen von Ortloff as host.
    Fotoquelle: @ SWR/Alexander Kluge / SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
  • Hagen von Ortloff as host. Vergrößern
    Hagen von Ortloff as host.
    Fotoquelle: @ SWR/Alexander Kluge / SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
  • Hagen von Ortloff as host. Vergrößern
    Hagen von Ortloff as host.
    Fotoquelle: @ SWR/Alexander Kluge / SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
Natur + Reisen, Landschaftsbild
Eisenbahn-Romantik

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
SWR
Fr., 14.02.
14:15 - 14:45
Folge 985, Die Nonstalbahn - Im Trenino durchs Trentino


Während sich in Meran und am Gardasee Touristinnen und Touristen die Füße platt stehen, findet man im nahen Nonstal, dem Val di Non, eine herrliche Alpenwelt in entsprechender Ruhe. Ganz nachhaltig führt hier seit 110 Jahren eine Schmalspurbahn, die Nonstalbahn, hinauf. Ausgangspunkt ist Trento. Von der Hauptstadt der autonomen Provinz Trentino-Südtirol führt die Bahn 66 Kilometer hinauf nach Mezzana unterhalb des Tonalepasses. Dabei überquert der Zug die Etsch und schlängelt sich von nun an immer entlang des Flusses Noce, zu Deutsch Nonsbach, 700 Höhenmeter hinauf. Teilweise verläuft die Strecke entlang einer alten Römerstraße zwischen Rom und Gallien, die von zahlreichen Burgen gesäumt ist. Vorbei an Apfelplantagen erreichen die Bahnreisenden nun das Val di Sole, das Sonnen- oder Sulztal. Während anderswo Strecken stillgelegt werden, wurde die Nonstalbahn seit 2003 um elf Kilometer verlängert. Es gibt sogar Pläne, die Strecke noch weiter hinauf Richtung Tonalepass zu bauen.

Thema:

Heute: Die Nonstalbahn - Im Trenino durchs Trentino



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Janina Nottensteiner

Unser Land

Natur + Reisen | 23.02.2020 | 16:15 - 16:45 Uhr
1/501
Lesermeinung
ORF2 Flösser,  Familie aus Cadore um 1920.

Von Triest nach Mailand - Italiens faszinierende Wasserwelten

Natur + Reisen | 24.02.2020 | 02:05 - 02:55 Uhr
/500
Lesermeinung
TV5 Pays et marchés du monde

Pays et marchés du monde - Edimbourg (Écosse, Royaume-Uni)

Natur + Reisen | 24.02.2020 | 06:22 - 06:29 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Roger Ailes, dem Chef von Fox-News, war jedes Mittel recht, um Zuschauer an seinen Sender zu binden. Am liebsten schürte er Angst.

Pünktlich zum deutschen Kinostart des Spielfilms "Bombshell – Das Ende des Schweigens" über den Fox-…  Mehr

Düsseldorf ruft die Antarktis: <i>prisma</i>-Chefredakteur Stephan Braun bei seiner Videotelefonie mit Wissenschaftsjournalist Dirk Steffens.

Für Dreharbeiten für die "Terra X"-Reihe "Faszination Erde" war Dirk Steffens in der Antarktis. Wir …  Mehr

Franziska Tobler und Friedemann Berg ermitteln im Karneval.

Überall tobt der Straßenkarneval: Bei der allemannischen Fastnet ist für die beiden Kommissare Franz…  Mehr

Das Wiedersehen im Strandhaus gestaltet sich äußerst überraschend (von links): Ulrike Folkerts, Götz Schubert und Romina Küper.

Im neuesten Katie-Fforde-Film muss eine 60-jährige Frau (Ulrike Folkerts) feststellen, dass ihre Jug…  Mehr

Auf der Polarstation Neumayer III erlebt Dirk Steffens die Wunder der Antarktis.

Die neue Folge "Terra X: Faszination Erde" zeigt auf spannende Weise u.a., wie Pinguine sich gegen d…  Mehr