Eisenbahn-Romantik

  • Eisenbahn-Romantik Logo Vergrößern
    Eisenbahn-Romantik Logo
    Fotoquelle: © Südwest
  • Hagen von Ortloff as host. Vergrößern
    Hagen von Ortloff as host.
    Fotoquelle: @ SWR/Alexander Kluge / SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
  • Hagen von Ortloff as host. Vergrößern
    Hagen von Ortloff as host.
    Fotoquelle: @ SWR/Alexander Kluge / SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
  • Hagen von Ortloff as host. Vergrößern
    Hagen von Ortloff as host.
    Fotoquelle: @ SWR/Alexander Kluge / SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
Natur + Reisen, Landschaftsbild
Eisenbahn-Romantik

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
SWR
Fr., 14.02.
14:15 - 14:45
Folge 985, Die Nonstalbahn - Im Trenino durchs Trentino


Während sich in Meran und am Gardasee Touristinnen und Touristen die Füße platt stehen, findet man im nahen Nonstal, dem Val di Non, eine herrliche Alpenwelt in entsprechender Ruhe. Ganz nachhaltig führt hier seit 110 Jahren eine Schmalspurbahn, die Nonstalbahn, hinauf. Ausgangspunkt ist Trento. Von der Hauptstadt der autonomen Provinz Trentino-Südtirol führt die Bahn 66 Kilometer hinauf nach Mezzana unterhalb des Tonalepasses. Dabei überquert der Zug die Etsch und schlängelt sich von nun an immer entlang des Flusses Noce, zu Deutsch Nonsbach, 700 Höhenmeter hinauf. Teilweise verläuft die Strecke entlang einer alten Römerstraße zwischen Rom und Gallien, die von zahlreichen Burgen gesäumt ist. Vorbei an Apfelplantagen erreichen die Bahnreisenden nun das Val di Sole, das Sonnen- oder Sulztal. Während anderswo Strecken stillgelegt werden, wurde die Nonstalbahn seit 2003 um elf Kilometer verlängert. Es gibt sogar Pläne, die Strecke noch weiter hinauf Richtung Tonalepass zu bauen.

Thema:

Heute: Die Nonstalbahn - Im Trenino durchs Trentino



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben MAXX Achtung, Zoll! Willkommen in Australien

Border Patrol Australia - Kolumbianische Mitbringsel

Natur + Reisen | 25.02.2020 | 12:35 - 12:55 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat DOK - 12378 km Australien
Folge 1
Nationalpark-Ranger Dale Campbell und Sven Furrer
2014

Copyright: SRF/Reto Vetterli
NO SALES
NO ARCHIVES

Die Veröffentlichung im Zusammenhang mit Hinweisen auf die Programme von Schweizer Radio und Fernsehen ist honorarfrei  und muss mit dem Quellenhinweis erfolgen. Jede weitere Verwendung ist honorarpflichtig, insbesondere auch der Wiederverkauf. Das Copyright bleibt bei Media Relations SRF. Wir bitten um Belegexemplare. Bei missbräuchlicher Verwendung behält sich das Schweizer Radio und Fernsehen zivil- und strafrechtliche Schritte vor.

12.378 km Australien - Sven Furrer auf Abwegen

Natur + Reisen | 26.02.2020 | 02:05 - 02:45 Uhr
/500
Lesermeinung
Planet Rund um den Globus

Rund um den Globus - David und die Drachen

Natur + Reisen | 26.02.2020 | 04:10 - 04:25 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Schauspieler und Regisseur Clint Eastwood - eigentlich bekennender Republikaner - schlägt sich auf die Seite des Demokraten Michael Bloomberg.

Clint Eastwood war in Hollywood als Unterstützer von Donald Trump lange eine Art Exot. Nun hat der S…  Mehr

Die Auschwitz-Gedenkstätte krisitiert die Amazon-Serie "Hunters" mit Al Pacino (links) scharf.

In der Amazon-Serie "Hunters" versuchen fiktive Nazi-Jäger in den Siebzigern ein Viertes Reich zu ve…  Mehr

"Bei 20 Millionen Zuschauern hätte man eine Krisensitzung einberufen": Der 2018 verstorbene Dieter Thomas Heck schrieb mit seiner "Hitparade" im ZDF Fernseh- und Quotengeschichte.

Quote gut, alles gut? Ganz so simpel ist diese Rechnung mittlerweile nicht mehr. Eine TV-Doku beleuc…  Mehr

Mit ihrem Entdecker Stefan Raab hat Lena Meyer-Landrut privat nichts zu tun.

Als 18-Jährige wurde Lena Meyer-Landrut durch ihren Sieg beim ESC zum Star. Ihr Rückblick fällt zwie…  Mehr

Harvey Weinstein drohen bis zu 25 Jahre Haft.

Filmproduzent Harvey Weinstein wurde der Vergewaltigung und der schweren sexuellen Nötigung schuldig…  Mehr