Eisenbahn-Romantik

  • Hagen von Ortloff
© SWR/Alexander Kluge, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung bei Nennung: "Bild: SWR/Alexander Kluge" (S 2). SWR-Pressestelle/Fotoredaktion, Tel. 07221/929-2287,-3852, Fax-2059 oder foto@swr.de. Vergrößern
    Hagen von Ortloff © SWR/Alexander Kluge, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung bei Nennung: "Bild: SWR/Alexander Kluge" (S 2). SWR-Pressestelle/Fotoredaktion, Tel. 07221/929-2287,-3852, Fax-2059 oder foto@swr.de.
    Fotoquelle: © SWR/Alexander Kluge/SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
  • Eisenbahn-Romantik Logo Vergrößern
    Eisenbahn-Romantik Logo
    Fotoquelle: © Südwest
  • Hagen von Ortloff as host. Vergrößern
    Hagen von Ortloff as host.
    Fotoquelle: @ SWR/Alexander Kluge / SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
  • Hagen von Ortloff as host. Vergrößern
    Hagen von Ortloff as host.
    Fotoquelle: @ SWR/Alexander Kluge / SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
Natur + Reisen, Landschaftsbild
Eisenbahn-Romantik

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
SWR
Fr., 27.03.
15:00 - 15:30
Folge 991, Kathedralen des Industriezeitalters - Budapest


Bereits Gustav Eiffel war begeistert von Budapest - der ungarischen Hauptstadt der ehemaligen Donaumonarchie. Umso mehr, als sein Büro 1874 den Wettbewerb für die gläserne Bahnhofshalle des Nyugati Palyaudvar gewann. Mit über 6000 Quadratmeter Fläche und seinen 25 Metern Höhe galt er als fünftgrößter Bahnhof der Welt - und für viele Jahre als Europas modernster. Heute ist die österreich-ungarische Eisenbahnkathedrale die Einzige, die seit ihrer Entstehung kaum modernisiert wurde. Filmemacher Jeremy JP Fekete stöbert in fast vergessenen Winkeln des alterwürdigen Bahnhofes: wie dem königlichen Wartesaal. Seit rund 100 Jahren ruht er im Dornrösschenschlaf und harrt seiner Wiederentdeckung. Einmal im Jahr wird seine verstaubte Ruhe gestört, wenn der glanzvolle kaiserliche Sissi-Zug vom Nyugati Bahnhof über die alten Gleise Richtung Gödöllö rollt - zum ungarischen Lieblingsschloss der Kaiserin. Ein Budapester Bahnhof, der es mit dem Nyuagti Palyaudvar an alter Schönheit aufnehmen kann, ist der Jahre später erbaute Keleti Palyaudvar. Stein auf Stein, durchdrungen vom ungarischen Nationalstolz - als Gegenstück zum Kaiserlichen Nyugati Palyaudvar. Von seinen Perrons fuhr jahrzehntelang das MAV Sinfonieorchester und reiste quer durchs Land, um den Magyaren nach dem Zweiten Weltkrieg Kunst und Kultur zu überbringen. Heute spielt das Orchester längst in den großen Konzerthallen Europas. Ganz in Kinderhand dagegen befindet sich die Pioniereisenbahn. Eine Schmalspurbahn, welche Touristinnen undTouristen und aussichtshungrige Budapesterinnen und Budapester seit 1948 auf den Szechenyi-Berg hinauffährt. Entstanden aus einem sozialistischen Erziehungsprogramm fü Eisenbahner.

Thema:

Heute: Kathedralen des Industriezeitalters - Budapest



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SF1 Meine Fremde Heimat
Indien
Sairah Benz bei einem Guru in Indien
2020

Copyright: SRF

Meine fremde Heimat - Indien / Armenien / USA - Verwandte, Freunde und Vergangenheit

Natur + Reisen | 30.03.2020 | 04:45 - 05:20 Uhr
/500
Lesermeinung
Phoenix Karibus

Die Supersinne der Tiere - Der scharfe Blick

Natur + Reisen | 30.03.2020 | 06:45 - 07:30 Uhr
5/501
Lesermeinung
3sat SF-Reporter Mitja Rietbrock vor dem Eastern and Oriental Express

Zug um Zug - Helptrain, Cartoneros und Orient Express

Natur + Reisen | 30.03.2020 | 15:00 - 15:25 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sondersendungen sind derzeit an der Tagesordnung.

Das Coronavirus hat auch in Deutschland immer mehr Auswirkungen auf den Alltag. Viele Menschen sind …  Mehr

Och, ist der niedlich! Der Wuschel könnte in der Staffel 2020 zum Publikumsliebling werden. Für das Kostüm wurden 60 Meter Kunstfell verarbeitet.

Bei ProSieben darf wieder fleißig gerätselt werden. Die Musikshow "The Masked Singer" geht in ihre z…  Mehr

Matthias Opdenhövel mit dem Faultier und dem Chamäleon.

Zwangspause für "The Masked Singer": Wegen zwei Corona-Erkrankungen im Team wird die ProSieben-Show …  Mehr

Japanerkaninchen sind zweifarbig und haben meist einen gelben Stich in ihrem Fell. Die Färbung stammt von einer Mutation des Gens, das für die Schwarzfärbung zuständig ist.

Kurz vor Ostern widmet sich ServusTV in einer faszinierenden Doku den Hasen und Kaninchen dieser Wel…  Mehr

Was hat Professor Bloch (Joachim Bißmeier) mit den Vorfällen zu tun? Anais (Florence Kasumba) und Charlotte (Maria Furtwängler) tappen noch im Dunkeln.

Der zweite gemeinsame Fall des Göttinger "Tatort"-Ermittlerduos beginnt dramatisch: Ein Mann hält Ch…  Mehr