Eisenbahn-Romantik extra

Report, Dokumentation
Eisenbahn-Romantik extra

SWR
Fr., 21.09.
14:15 - 14:45
Folge 928, Jäger der versunkenen Lok (Teil 1) - Als "Der Rhein" in den Rhein fiel


Vor 106 Jahren verunglückte die Titanic und versank im Atlantik. Auf den Tag genau 60 Jahre und zwei Monate früher, nämlich schon am 14. Februar 1852, fiel eine funkelnagelneue Lokomotive aus der Karlsruher Maschinenbaufabrik Keßler bei der Auslieferung vom Schiff und versank bei Germersheim im Rhein. Bis heute hat sie kein Mensch mehr gesehen. Der erste Teil der insgesamt vierteiligen "Extra-Serie" der "Eisenbahn-Romantik" zur Schatzsuche nach dieser ältesten noch existierenden deutschen Dampflokomotive erzählt die Geschichte der sagenumwobenen Lok mit dem schicksalshaften Namen "Der Rhein". Vom Bau in Karlsruhe über die Verladung, den Transport und das Unglück bis hin zu den Versuchen, die 20 Tonnen schwere Lok wieder aus dem Wasser zu ziehen. Trotz des Einsatzes von 400 starken Männern und den ersten Tauchern, die dafür aus England anreisen mussten, waren alle Bemühungen, sie aus den Fluten des Rheins zu bergen, vergebens. Noch heute, 166 Jahre später, liegt das technische Meisterwerk aus den Anfangsjahren der Eisenbahngeschichte in seinem kalten, nassen Grab. In den folgenden drei Teilen wird die langjährige Schatzsuche nach der verschollenen Lok beschrieben, die Geschichte des traditionsreichen Lokomotiven-Baus im Südwesten erzählt und die Vorbereitungen für eine mögliche Bergung der Lok begleitet.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Neun prominente Zeitzeugen schildern im WDR Fernsehen ihre Erlebnisse aus ihrem persönlichen Lieblingsjahr! Das alles eingebettet in die politischen, kulturellen und gesellschaftlichen Ereignisse der Zeit - von der Kubakrise 1962 über die umstrittene Mode der 80er bis hin zum Super-Gau in Fukushima 2011. Eine sehr persönliche Zeitreise durch sechs spannende Jahrzehnte! - Für Wolfgang Niedecken ist es ganz klar: Sein Lieblingsjahr ist 1987.

Mein Lieblingsjahr - Mit Stars durch die Jahrzehnte

Report | 22.09.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr (noch 8 Min.)
/500
Lesermeinung
MDR Logo

MDR vor Ort - ... vom Kartoffelfest im Vogtland

Report | 23.09.2018 | 02:00 - 02:25 Uhr
2.83/506
Lesermeinung
NDR Tagesschau vor 20 Jahren

Tagesschau - Vor 20 Jahren - 23.09.1998

Report | 23.09.2018 | 03:00 - 03:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr

Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) und Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier) von der Mordkommission vermuten, dass sich das geraubte Klee-Bild in der Musikhochschule befindet.

Der ehemalige Hausmeister der Münchner Musikhochschule, früher war das Gebäude der Führerbau, wird e…  Mehr

Dieses Lachen kann nur Glück bringen: Beth (Rebecca Hall) sorgt dafür, dass Dinks (Bruce Willis) Geschäft prächtig läuft.

"Lady Vegas" begleitet eine Stripperin auf dem Weg zur erfolgreichen Buchmacherin. Locker-seichte Ad…  Mehr

Ziemlich ramponiert! Steffen Henssler steckt mit seiner Duell-Variante "Schlag den Henssler" in der Quoten-Krise.

Zuletzt setzte es für den TV-Koch in "Schlag den Henssler" zwei Niederlagen in Folge. Auch die Quote…  Mehr

Beim Trachten- und Schützenzug ziehen auch in diesem Jahr rund 9000 Trachtler durch die Münchner Innenstadt bis zur Festwiese.

Traditionell wird das 185. Oktoberfest in München mit dem Anstich des ersten Bierfasses im Schottenh…  Mehr