Eisenwurzen - Geheimnisvolles Land

  • Dr. Heinz Kollmann sitzt vor Mikroskop und untersucht Steine. Vergrößern
    Dr. Heinz Kollmann sitzt vor Mikroskop und untersucht Steine.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/ScienceVision/Maria
  • Die Eisenwurzen. Vergrößern
    Die Eisenwurzen.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/ScienceVision/Rita S
  • Gemsen. Vergrößern
    Gemsen.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/ScienceVision/Christ
  • Schaft-Kugelblume. Vergrößern
    Schaft-Kugelblume.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/ScienceVision/Rita S
  • Dr. Heinz Kollmann mit Kindern in der Geowerkstatt in Gams, Oberösterreich. Vergrößern
    Dr. Heinz Kollmann mit Kindern in der Geowerkstatt in Gams, Oberösterreich.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/ScienceVision/Lukas
  • Dachs. Vergrößern
    Dachs.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/ScienceVision/Rita S
  • Nebel über dem Admonter Becken. Vergrößern
    Nebel über dem Admonter Becken.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/ScienceVision/Lukas
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Eisenwurzen - Geheimnisvolles Land

Infos
Produktionsland
A
3sat
Sa., 05.05.
11:25 - 12:10


Mächtige Bergketten prägen den Naturpark Steirische Eisenwurzen. Die archaische Gebirgslandschaft wirkt, als hätte sie sich nie verändert. Ein Film über die Region einst und heute. Vor einigen Millionen Jahren wohnten dort faustgroße Schnecken in küstennahen Sandbänken warmer tropischer Meere. Wo sich heute Wiesen und urtümliche Wälder erstrecken, bedeckten noch vor 20 000 Jahren gigantische Gletscher das Land. In jüngerer Vergangenheit war die Eisenwurzen Zentrum der Eisenverarbeitung. Mit den qualitativ hochwertigen Waffen, Sensen und Werkzeugen, die dort geschmiedet wurden, betrieb man regen Handel bis in den arabischen Raum. Hand in Hand mit der Erzgewinnung nahm auch die Holzindustrie ihren Aufschwung.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Es ist eines der Östlichsten, hochalpinen Ausläufer der Alpen - das gewaltige Bergmassiv des Hochschwab. 'Schwabenhochfläche' nennt man die fast sechshundert Quadratkilometer große Naturlandschaft mit ihren bizarren Felsformationen aus Wetterstein, den verzweigten Höhlensystemen und einsamen Hochalmen. Hier entspringen auch jene Quellen, die Graz und Wien mit hochqualitativem Wasser versorgen.

Der Hochschwab - Bizarre Bergwelt

Natur+Reisen | 05.05.2018 | 12:10 - 12:55 Uhr
3/500
Lesermeinung
BR Judith Milberg (links) findet im Garten von Petra Perle allerlei Schönes und Schmackhaftes. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

Bayerns VIP Gärten mit Judith Milberg

Natur+Reisen | 05.05.2018 | 15:30 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Strand in Kolobrzeg

Reisewege Polen - Im unbekannten Nordwesten

Natur+Reisen | 05.05.2018 | 16:00 - 16:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Philipp Lahm fährt erneut zur WM: Der Mannschaftskapitän von 2014 ist vier Jahre später als Experte im Einsatz.

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien führte Philipp Lahm die deutsche Nationalmannsch…  Mehr

Horst Lichter, der TV-Koch und Oldtimerfan mit dem markanten Schnauzer, führt seit 2013 durch die Nachmittags-Trödelshow "Bares für Rares". Demnächst wechselt die Show für zwei Ausgaben sogar in die Primetime.

Der Dauerbrenner "Bares für Rares" hüpft in Kürze für zwei Ausgaben ins Abendprogramm. Dabei gestalt…  Mehr

Die Hai-Auktionshalle in Vigo / Spanien. Gibt es den Flossenhandel womöglich bald mit MSC- Einverständnis?

Die ARD-Reportage "Das Geschäft mit dem Fischsiegel" zeigt, wie fragwürdig die Vergabe des angeblich…  Mehr

So süß und doch nur selten zu sehen. Sein Entdecker, der französische Zoologe Frédéric Cuvier bezeichnete den Roten Panda als das "schönste Säugetier auf Erden".

Der Kleine Panda lebt zurückgezogen im oftmals unwegsamen Gelände des Himalaya-Gebirges. So konnten …  Mehr

Ein Hauch von "Tomb Raider" im ZDF-Krimi "Sarah Kohr: Mord im Alten Land". Lisa Maria Potthoff spielt ihre Kommissarin als kühl-feminine Actionfigur (Szene mit Marcus Mittermeier).

Mit Sarah Kohr schickt das ZDF eine weitere Krimireihe ins Rennen um die TV-Quoten. In "Mord im Alte…  Mehr