Elefant, Tiger & Co.

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: MDR
Natur+Reisen, Tiere
Elefant, Tiger & Co.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2003
MDR
Do., 05.07.
10:05 - 10:55
Folge 434, Familientreffen


Im Leipziger Zoo geht es rund. Da wirft man gerne einen Blick über die Schulter von Tierpflegern und Veterinären. Mal sehen, wo heute Not am Mann beziehungsweise Tier ist.
Aufdringliche Verwandtschaft
Erst kurze Zeit auf der Welt soll der kleine Giraffenbulle nun den Rest der Herde kennenlernen. Besonders Mutter Gusti war die Sehnsucht nach ihren Artgenossen in den vergangenen Tagen deutlich anzumerken. Marco Mehner öffnet die Tür der Mutterstube. Mutig schreitet der Neuankömmling hinter seiner Mutter in die Gruppe. Ob er allerdings mit solch einer stürmischen Begrüßung gerechnet hat? Besonders die Halbstarken bedrängen den Kleinen und lassen nicht locker. Gut, dass Gusti ein Auge auf ihren Jüngsten hat. Sie schreitet ein.
Sayonara, Samia!
Für Nashornmädchen Samia naht der Tag der Abreise nach Japan. Dort soll sie einen wichtigen Beitrag zur Zucht der stark vom Aussterben bedrohten Spitzmaulnashörner leisten. Mit einer Generalprobe vom Gang in die Reisekiste möchte Robert Ruhs sichergehen, dass der Transport wie geplant über die Bühne gehen kann. Danach soll ein letztes Frühstück im alten Nashornstall Samia die Stunden bis zur Abreise versüßen. Am nächsten Tag kommt es dann darauf an. Robert ist angespannt. Wird alles klappen? Der Flieger nach Osaka wartet nicht. Aber ist Samia wirklich schon bereit für ein eigenes Leben im Land der aufgehenden Sonne?
Neue Freundschaft
Tierpfleger Jörg Gräser ist noch nicht lange zuständig bei den Kängurus. Und schon stellen sich die ersten Erfolge ein. Handaufzucht Grisu ist ganz vernarrt in den blonden Mann. Die neue Lieblingsbeschäftigung: Kuscheln! Auch hat der Känguru Nachwuchs seinen Beutel endlich verlassen und springt glücklich auf der Anlage herum. Jörg ist begeistert.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Wilhelma: Das Maurische Landhaus innerhalb des Maurischen Gartens.

Eisbär, Affe & Co.

Natur+Reisen | 04.07.2018 | 17:10 - 18:00 Uhr
3.81/5031
Lesermeinung
SWR Natur nah

Natur nah - Von Mäusen, Falken und Schwalben

Natur+Reisen | 05.07.2018 | 07:00 - 07:30 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat .

Sie fliegen wieder - Die Bartgeier im Nationalpark Hohe Tauern

Natur+Reisen | 06.07.2018 | 03:45 - 04:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr