Elefant, Tiger & Co.

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: MDR
Natur+Reisen, Tiere
Elefant, Tiger & Co.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2003
MDR
Fr., 06.07.
10:05 - 10:55
Folge 435, Unter Freunden


Im Leipziger Zoo geht es rund. Da wirft man gerne einen Blick über die Schulter von Tierpflegern und Veterinären. Mal sehen, wo heute Not am Mann beziehungsweise Tier ist.
Schwellenängste
Nashornkuh Sarafine traut sich nicht raus. Zwar hat sie sich in den Stallungen der neuen Kiwara-Kopje gut eingelebt, der Drang nach frischer Luft aber verebbte bislang an der Schwelle des Außenschiebers. Um dem zaghaften Koloss mehr Sicherheit zu geben, soll Sarafine nun mit Weggefährtin und Stallnachbarin Nandi zusammen gelassen werden - in der Hoffnung, Nandis Antrieb rauszugehen, könnte auch Sarafine anstecken. Viele Jahre waren die beiden stets durch Gitter getrennt. Zwar rechnet Frank Meyer nicht mit Aggressionen, dennoch weiß niemand mit Bestimmtheit zu sagen, wie sich die beiden Kühe im direkten Kontakt verhalten werden. Der erste Schritt dieses ungewöhnlichen Versuchs: Sarafine und Nandi kommen hinter den Kulissen, im Stall, zusammen. Verläuft diese Begegnung glimpflich, könnte anschließend das Tor nach draußen geöffnet werden. Wie wird die Zusammenkunft der Dickhäuter ausgehen?
Ab ins Körbchen
Seit dem Tod seiner Gefährtin Luena muss Löwe Matadi den Tag allein herumbringen. Zwar kommt er alles in allem bestens klar, aber er bewegt sich nun weitaus weniger als zuvor. Um den imposanten Kater ein wenig auf Trab zu bringen, arbeitet Jörg Gräser an regelmäßigen Beschäftigungen. So soll Matadi für eine reichliche Mahlzeit eines seltenen Luxushappens erst einmal ordentlich was tun. Kurzum landet Matadis Tagesration in einem großen Weidekorb. Wird der Löwe hungrig genug sein, um den Korb zu Kleinholz zu verarbeiten? Oder wird Jörgs Animationsprogramm schließlich nicht mehr als ein "Maulkorb"?
Die Fischfalle
Grundsätzlich hat Plastik im Wasser nichts verloren. Es sei denn, es handelt sich um die Idee von Tierpfleger Florian Brand. Aus alten Plastikflaschen baut er eine Fischfalle.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Natur nah

Natur nah - Von Mäusen, Falken und Schwalben

Natur+Reisen | 05.07.2018 | 07:00 - 07:30 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat .

Sie fliegen wieder - Die Bartgeier im Nationalpark Hohe Tauern

Natur+Reisen | 06.07.2018 | 03:45 - 04:10 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Logo "SCHWEIZWEIT"

Der große Fisch - Über die Bodenseeforelle in Graubünden

Natur+Reisen | 07.07.2018 | 09:05 - 09:30 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr