Elefant, Tiger & Co.

Elefant, Tiger & Co. - Logo Vergrößern
Elefant, Tiger & Co. - Logo
Fotoquelle: MDR/HA Kommunikation
Natur+Reisen, Tiere
Elefant, Tiger & Co.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2003
NDR
Mo., 17.09.
12:00 - 12:25
Folge 684, Der König dankt ab


Im Leipziger Zoo geht es rund. Da wirft man gerne einen Blick über die Schulter von Tierpflegern und Veterinären. Mal sehen, wo heute Not am Mann beziehungsweise Tier ist.
Abtritt
Es geht wieder aufwärts mit Matadi. Der Löwenmann scheint seine Krankheit überstanden zu haben. Laut brüllend steht er wieder auf seiner Anlage. Jörg Gräser kann aufatmen. Aber jetzt geht's erst richtig los: Matadi, der Leipziger König der Tiere, soll auf seine alten Tage einen zweiten Frühling erleben und geht noch einmal auf die Reise: zu einem Löwenweibchen in einen Tierpark in Norddeutschland. Doch was wird aus seinem angestammten Königreich in Leipzig? Wer kommt nach Matadi?
Antritt
Sie sind äußerst fruchtbar und vermehren sich häufiger als andere Tiere im Gondwanaland: die Zwergantilopen Dikdiks. In den vergangenen fünf Jahren sind sie neun Mal Eltern geworden. Ihr Nachwuchs bevölkert inzwischen viele Zoos Europas. Und die Erfolgsgeschichte geht weiter. Das neunte Jungtier iegt es völlig still und versteckt irgendwo auf der Anlage. Doch Martina Molch muss es finden, denn Tierarzt Dr. Andreas Bernhard kommt zur Erstversorgung und Geschlechtsbestimmung. Alle wünschen sich, dass es ein Mädchen ist. Sechs der acht bisherigen Kinder waren nämlich Jungen. Und was ist es diesmal?
Vortritt
Die halbstarken Lippenbären Liem und Shiva schlürfen ihre Suppe schon wie die Alten. Und auch sonst sind sie schon ganz schön groß geworden. Nun aber kommt etwas völlig Ungewohntes auf die beiden zu. Katrin Fährmann und Heike Hachicho wollen testen, ob Liem und Shiva auch schon so schlau sind wie die Großen. Deshalb hängen sie drei mit allerlei Leckereien gefüllte schwarze Kübel in die Bäume. Doch völlig unerwartet bekommen Liem und Shiva es mit der Angst zu tun. Kleinlaut lassen sie ihrer Mutter Lina den Vortritt. Die kann endlich mal ungestört reinhauen. Ziehen die "Kurzen" diesmal etwa den Kürzeren?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Moderatorin Uta Bresan mit Hund Ariane.

Tierisch tierisch

Natur+Reisen | 19.09.2018 | 19:50 - 20:15 Uhr
3.4/5010
Lesermeinung
NDR Die ersten Schafe wurden 1773 von Kapitän Cook nach Neuseeland gebracht. Im Jahr 1982 kamen auf jeden Einwohner Neuseelands 22 Schafe, heute sind es sieben Schafe pro Kopf.

Expeditionen ins Tierreich - Wildes Neuseeland - Kampf ums Paradies

Natur+Reisen | 19.09.2018 | 20:25 - 21:10 Uhr
3.64/5067
Lesermeinung
HR Logo

Giraffe, Erdmännchen & Co. - Malea

Natur+Reisen | 20.09.2018 | 04:35 - 05:25 Uhr
3.2/5049
Lesermeinung
News
"Das (neue) Boot" sticht in See: Bei Sky startet am 23. November die Serie nach Motiven des berühmten Films von Wolfgang Petersen nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim. Auf der Brücke stehen nun (von links): August Wittgenstein, "Kommandant" Rick Okon und Franz Dinda.

"Das Boot" war einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten. Nun kommt der Stoff als Serie…  Mehr

Schon bei "Adam sucht Eva" präsentierte sich Timur Ülker freizügig. Jetzt stößt er zum Cast der RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (21. September, 19.40 Uhr).

Der Cast der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wird erweitert. Timur Ülker soll als Nihat Gü…  Mehr

Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr