Elefant, Tiger & Co.

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: MDR
Natur+Reisen, Tiere
Elefant, Tiger & Co.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2003
RBB
Mo., 24.09.
17:05 - 17:55
Folge 378, Des Pudels Kern


Im Leipziger Zoo geht es rund. Da wirft man gerne einen Blick über die Schulter von Tierpflegern und Veterinären. Mal sehen, wo heute Not am Mann beziehungsweise Tier ist.
Bei den Elefanten steht ein Experiment an. Ein sogenannter Futtergalgen, an dem ein Netz mit Heu hängt, soll bei den Dickhäutern ausprobiert werden. Die Konstruktion ist ein Prototyp mit so einigen Raffinessen, die den Pflegern bei der täglichen Arbeit eine Menge Schweiß ersparen könnte. So zumindest die Theorie. Doch erst einmal muss der Galgen den ultimativen Härtetest bestehen. Für den ersten Probelauf haben Robert Stehr und Holger Wust die Damen Trinh und Don Chung ausgewählt. Wird das neue Gerät den beiden Feinschmecker-Rüsseln behagen?
Tierpfleger Christoph Urban ist auf Eiersuche. Viele seiner Enten haben gelegt, bei manchen schwimmt der Nachwuchs auch schon auf dem Wasser. Leider wird nicht aus jedem Ei ein Vogel. Heute will es Christoph allerdings ganz genau wissen und sieht sich die nicht geschlüpften Eier ganz genau an. Was ist des Pudels Kern?
Auch bei den Blattschneiderameisen gab es zuletzt keine erfreulichen Nachrichten. Der Königin muss offenbar etwas zugestoßen sein, denn es wurde in den letzten Monaten kein Nachwuchs mehr produziert. Daraufhin starb die ganze Kolonie allmählich aus. Doch der Zoo ist auf dieses Szenario vorbereitet. Seit rund einem Jahr wurde hinter den Kulissen in mühevoller Arbeit ein neues Völkchen auf die Beine gestellt. Nun steht der Umzug an, über 200.000 Ameisen inklusive Königin. Das Vorhaben ist alles andere als ein Spaziergang, denn die Krabbeltierchen erweisen sich als äußerst wehrhaft.
Lina und Subodh, die beiden jungen Lippenbären, sollen ein Paar werden. Doch beim letzten Versuch, die beiden zusammen zu lassen, war es nicht wirklich zum Austausch von Freundschaftsbekundungen gekommen. Wird es diesmal besser laufen?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Hare, ein Mitglied der Grenzpatrouille, schaut zu den anderen Schimpansen hoch.

Kampf der Kriegeraffen

Natur+Reisen | 25.09.2018 | 09:30 - 10:55 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR .

Eisbär, Affe & Co.

Natur+Reisen | 25.09.2018 | 09:35 - 10:25 Uhr
3.81/5031
Lesermeinung
BR Ziemlich viele Bewohner hat das Nashorn-Haus im Zoo: Hier lebt zurzeit auch das Panzer-Nashorn Yohda.

Panda, Gorilla & Co

Natur+Reisen | 25.09.2018 | 09:35 - 10:25 Uhr
3.68/5019
Lesermeinung
News
Von Dieter Schwarz (hier dargestellt von Dietrich Adam) existieren bis heute nur ganz wenige Bilder. Kontakt zur Presse lehnt er kategorisch ab.

Dieter Schwarz ist einer der reichsten Männer Deutschlands. Viel mehr ist über den Chef des Lidl-Cla…  Mehr

Teil zwei der "Ihm schmeckt's nicht"-Filme (mit Alessandro Bressanello, rechts, und Christian Ulmen) fällt deutlich klamaukiger und anstrengender als der Vorgänger aus.

In der Fortsetzung des Kino-Hits hat Christian Ulmen als deutscher Spießer wieder Ärger mit seinem i…  Mehr

200 Jahre besteht 2018 das Münchner Nationaltheater. Die Bayerische Staatsoper (Ensemble und Orchester) wurde 2018 zum internationalen "Opernhaus des Jahres" gekürt. Die Staatsoper besteht als solche seit 1918 und feiert daher 100. Jubiläum.

800 angestellte und 400 freie Mitarbeiter sorgen für den reibungslosen Ablauf an einem der renommier…  Mehr

Zielstrebiger Ermittler: Gereon Rath (Volker  Bruch), Kommissar aus Köln, wird 1929 nach Berlin versetzt. Er soll einen von der Berliner Mafia geführten Pornoring aufdecken und gerät in einen Strudel aus Korruption, Drogen- und Waffenhandel.

Es gilt als das TV-Ereignis des Jahres: "Babylon Berlin" feiert am Sonntag um 20.15 Uhr Premiere in …  Mehr

TV-Kunstgriff: "24  Hours" erzählt ein Verbrechen aus zwei Perspektiven.

Alles eine Frage der Perspektive? Ein Banküberfall in einer Kleinstadt bei Brüssel läuft völlig aus …  Mehr