Elefant, Tiger & Co.

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: MDR
Natur+Reisen, Tiere
Elefant, Tiger & Co.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2003
RBB
Mo., 01.10.
10:35 - 11:25
Folge 382, Schwer was los


Im Leipziger Zoo geht es rund. Da wirft man gerne einen Blick über die Schulter von Tierpflegern und Veterinären. Mal sehen, wo heute Not am Mann beziehungsweise Tier ist.
Gorilla-Dame Viringika ist in den letzten Monaten nicht gerade wegen übermäßiger Liebenswürdigkeit gegenüber der frischen Mutter Kumili aufgefallen. Ganz im Gegenteil, Kumili wurde regelrecht von ihr gemobbt. Aus diesem Grund wurde Viringika hinter ein Sichtgitter verbannt, damit Kumili nicht mehr unter ihren Aggressionen leiden muss. Doch da dies kein Dauerzustand sein kann, wollen Martina Lohse und Manuela Klöden nun noch einmal versuchen, den Zickenterror beizulegen. Ob Viringika sich diesmal freundlicher verhält?
Bei den Pinguinen gab es Nachwuchs. Zwei Jungtiere! Regelmäßig werden die Gefiederten nun kurz aus ihren Nestern geholt, um ihnen Vitamine zu verabreichen und mal kurz zu schauen, ob sie zugenommen haben. Doch die Pinguineltern sind nicht begeistert. Da muss man sich eine List einfallen lassen. Schwer was los in der Pinguin-Abteilung.
Der kleinen Plumplori-Familie Mercedes, Benz und Smart geht es ausgesprochen gut. So gut, dass besonders die Eltern ein wenig Speck angesetzt haben. Deswegen hat Maria Bischoff ihnen eine strikte Diät verordnet. Viel Grünzeug, wenig Obst - und höchstens zwei Heuschrecken pro Tag. Ob das den Loris schmeckt?
Jahrelang waren die vier Kubaflamingos gemeinsam mit den Chileflamingos das Begrüßungskomitee für die Besucher vom Zoo Leipzig. Doch heute sollen sie in den Landkreis Zwickau umziehen, wo sie die Ehre haben, auf "Eule" zu treffen. Letzterer ist keine Tierart, sondern Tierarzt Professor Klaus Eulenberger, der ehemalige Veterinär vom Zoo Leipzig, - liebevoll "Eule" genannt. Seit seiner Pensionierung hilft er, den Tierpark Limbach-Oberfrohna zum Amerika-Zoo umzubauen. Die Flamingos reisen in einer eigens angefertigten Spezialkiste, in der jeder sein eigenes Abteil hat. Werden sie wohlbehalten ankommen?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Die Meeresechsen gibt es nur auf Galapagos. Sie gehören zu den 
gefährdeten Arten des pazifischen Archipels.

Kampf um Galapagos

Natur+Reisen | 01.10.2018 | 13:20 - 14:05 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Ein Sender an der Finne der Haie ermöglicht es Forschern, die Größe des Jagdreviers einzelner Haie zu ermessen.

Haie, gejagte Jäger

Natur+Reisen | 01.10.2018 | 14:05 - 14:50 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat "Mocha Dick"

Der Aufstand der Wale - Moby Dicks wahre Geschichte

Natur+Reisen | 01.10.2018 | 14:50 - 15:35 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
News
Das RTL-Trio für die Europa League (von links): Roman Weidenfeller, Moderatorin Laura Wontorra und Steffen Freund.

Die Champions League wurde aus dem Free-TV verbannt, doch ein europäischer Wettbewerb ist dort noch …  Mehr

Mehr als nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit ein schwules Paar, wie nun einer der Autoren der "Sesamstraße" (täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen) enthüllt.

Seit Jahren wird darüber spekuliert, ob das berühmteste Duo der "Sesamstraße" nicht nur rein freund…  Mehr

Alfred Biolek ist beim "Kölner Treff" zu Gast.

Alfred Biolek hat nach einem üblen Sturz mit anschließendem Koma schwere Jahre hinter sich. Nun kehr…  Mehr

Andreas lebt auf seiner 32 Hektar großen Ranch mitten im traumhaften Westen Kanadas. Er ließ 1997 alles hinter sich und lebt nun gemeinsam mit seinen Tieren seinen Traum von Freiheit.

Die einsamen Bauern sind zurück: Mitte Oktober startet die neue Staffel von "Bauer sucht Frau". Zwöl…  Mehr

Für die Komödie "Unsere Jungs" (SAT.1) lässt Eugen Bauder die Hüllen fallen.

So sexy war eine SAT.1-Komödie selten. Für "Unsere Jungs – Auch Strippen will gelernt sein" lässt Eu…  Mehr