Elefant, Tiger & Co.

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: MDR
Natur+Reisen, Tiere
Elefant, Tiger & Co.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2003
HR
Mo., 22.10.
14:20 - 15:10
Folge 335, Hinters Licht geführt


Im Leipziger Zoo geht es rund. Da wirft man gerne einen Blick über die Schulter von Tierpflegern und Veterinären. Mal sehen, wo heute Not am Mann beziehungsweise Tier ist.
Gerade mal zwei Wochen alt und quietschfidel, gibt es für das Tapirbaby im Gondwanaland viel zu entdecken. Da ist zuallererst die Waage, an der kein Neugeborenes vorbeikommt. Timo Geßner und Martina Kayser müssen den Kleinen dafür kurzzeitig von der Mutter trennen. Dann geht's raus, in die Weiten des Gondwanalands - und da wartet ein riesiger Swimmingpool auf den Dreikäsehoch. Krönender Abschluss des Tages aber ist das erste Treffen mit Copashi am Sichtgitter. Wie werden Vater und Sohn aufeinander reagieren? Gemma und Jeffrey, die Hornraben, haben endlich wieder für Nachwuchs gesorgt. Zwei Eier hat Gemma gelegt - eigentlich ein Grund zur Freude. Doch in freier Natur wird meist nur ein kleiner Rabe großgezogen, der Schwächere wird oft von den Eltern an sein Geschwisterchen verfüttert. Kurator Ruben Holland und Tierpfleger Stefan Lohmer möchten aber, dass beide Küken erwachsen werden, schließlich hat es bei den Hornraben schon lange nicht mehr mit Nachwuchs geklappt. Dafür müssen sie allerdings die Rabeneltern austricksen. Die kleinen Riesenotter sind nun elf Wochen alt. Nach dem Tod eines Jungtiers machen die verbliebenen vier kleinen Racker einen munteren Eindruck. Einer ist allerdings etwas mickrig. Vor allem für ihn ist nun eine kritische Phase angebrochen: Madijas Zitzen produzieren offenbar keine Milch mehr. So wird den Zwergen bereits Fisch angeboten. Die Eltern und die beiden Halbwüchsigen, Diego und Pablo, schleppen die Leibspeise zu den Welpen hinter die Kulissen. Doch die kleinen Strolche werden immer neugieriger und begeben sich selbst auf den Weg hinaus in die große weite Welt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Logo

Elefant, Tiger & Co. - Die Natur ist kein Disney-Film

Natur+Reisen | 22.10.2018 | 12:00 - 12:25 Uhr
3.38/5021
Lesermeinung
3sat Der junge Wanderfalke wächst an einer Industrieanlage bei Halle auf.

Wildes Halle - Wels in der Saale und Falke im Turm

Natur+Reisen | 22.10.2018 | 13:20 - 14:05 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Im Elsass treffen die Wärme und Farbenpracht einer Flora, die ihre Ursprünge im Mittelmeer hat, auf ein eisiges Gebirge -- und dessen Bewohner.

Wildes Elsass

Natur+Reisen | 22.10.2018 | 17:40 - 18:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Als James Bond war er bereits im Gespräch, nun wird Idris Elba erst einmal zum Kater in der Musical-Verfilmung "Cats".

Die Stars reißen sich offenbar um eine Rolle in der Kinoverfilmung des Musicals "Cats". Idris Elba, …  Mehr

Was hat Judith Williams denn da in der Hand? Eine Unterhose? In der Tat. Und zwar eine ganz besondere.

In der aktuellen Staffel von "Die Höhle der Löwen" tritt Judith Williams nur selten in Erscheinung. …  Mehr

Die Stars von "Sing meinen Song" treffen sich am Dienstag, 27. November, zum Weihnachtskonzert (VOX, 20.15 Uhr). Mit dabei sind: (von links) Marian Gold, Judith Holofernes, Johannes Strate, Mark Forster, Leslie Clio, Mary Roos und Rea Garvey.

Mark Forster trommelt seine "Tauschkonzert"-Truppe für ein Weihnachtskonzert noch einmal zusammen. D…  Mehr

Robin Wright avanciert nach Kevin Spaceys Wegfall zur Hauptfigur der finalen Staffel von "House of Cards", die ab 2. November bei Sky zu sehen ist. Die ersten fünf Staffeln sind via Sky, Netflix und auf Blu-Ray/DVD verfügbar.

Frank Underwood ist Geschichte, es lebe die Präsidentin! Wie genau der machtbesessene Narzisst das Z…  Mehr

Thomas Anders bekommt seine eigene Show im ZDF. Ab Sonntag, 21. Oktober, begibt er sich in "Du ahnst es nicht!" (13.55 Uhr) mit seinen Gästen auf die Reise in deren Familiengeschichte.

Thomas Anders in neuer Rolle: In der ZDF-Show "Du ahnst es nicht" geht der Sänger als Moderator auf …  Mehr