Elefant, Tiger & Co.

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: MDR
Natur+Reisen, Tiere
Elefant, Tiger & Co.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2003
HR
Mo., 29.10.
08:40 - 09:30
Folge 339, Versuch macht klug


Im Leipziger Zoo geht es rund. Da wirft man gerne einen Blick über die Schulter von Tierpflegern und Veterinären. Mal sehen, wo heute Not am Mann beziehungsweise Tier ist.
Um die Verteidigungs- bzw. Angriffssinne seiner Tüpfelhyänen wachzuhalten, hat Jörg Gräser ein neues Bastelset entworfen: "Modell Matadi". Löwen gehören in freier Wildbahn zu den ältesten Nahrungsrivalen der Hyänen, und Lubanga reagiert schon auf die Rufe ihres für sie unsichtbaren Nachbarn Matadi äußerst gereizt. Frei nach dem Motto "Erregung hält vital" lässt Jörg aus Schaf, Korb, Leinen, Leder und vitaminreichen Zutaten den König der Savanne entstehen - mitten im Hyänenrevier. In der Natur hat eine Hyäne gegen einen ausgewachsenen Löwen kaum eine Chance. Doch wird sich Lubanga von Jörgs Mogelpackung lange beeindrucken lassen? Für die Gorillas Kibara und Abeeku wird's spannend. Sie sollen im Dienste der Wissenschaft kräftig am Rad drehen. Christoph Völter und Johannes Großmann vom Max-Planck-Institut wollen testen, ob die beiden Gorillas eine Art Mini-Brunnen per Kurbel in Bewegung setzen. Warum sollten sie? Weil sie nur so an die Weintraube kommen, die an einem Band in der Apparatur hängt. Eine große Herausforderung für Abeeku und Kibara: Werden sie den komplizierten Mechanismus verstehen und an den begehrten Süßstoff kommen? Große Aufregung bei den Flugfüchsen. Eine Mutter hat ihr Kind fallen gelassen. Pflegerin Maria Werner versucht, es nun mit Hand aufzuziehen - kein leichtes Unterfangen. Die Ersatzmutter muss es nun regelmäßig füttern, wiegen und ist auch für die nötige Nestwärme zuständig.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Wirpitschsee Herbststimmung.

Lungau - Wildnis im Herzen der Tauern

Natur+Reisen | 28.10.2018 | 19:30 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Logo

Elefant, Tiger & Co. - Wer Grenzen überwindet...

Natur+Reisen | 29.10.2018 | 12:00 - 12:25 Uhr
3.38/5021
Lesermeinung
3sat Venedig ist ein Mythos, die prächtigste Kulisse der Welt. Doch die Stadt führt ein Doppelleben - hier die quirlige Lagunenstadt, da die faszinierende Welt der vielen zum Teil unbewohnten Inseln. Sie vermitteln noch heute den Eindruck jener Zeit, als die ersten Siedler ihre Pfähle in den schlammigen Boden rammten. Mensch und Natur schufen einen gemeinsamen Lebensraum, den sie sich seit Jahrtausenden teilen: die Lagune. 
Hinter der malerischen Kulisse aus Palästen, Kirchen und Kanälen existiert ein bis heute kaum erforschter Kosmos, bevölkert von einer außergewöhnlichen Menagerie von Lebewesen, allgegenwärtig, aber kaum sichtbar. Sie leben mitten in der Stadt, tauchen unter ihr hinweg oder blicken von hoch oben aus der Luft auf sie herab. Wer hätte in der Lagune von Venedig Korallenriffe vermutet; wer hätte gedacht, dass die Sandbänke und Inseln Lebensraum für eine Vielzahl von Wildtieren sind - von Füchsen über Marder bis hin zu den abertausenden von Zugvögeln; wer kennt schon die bunte Tierwelt der versteckten Gärten Venedigs? 
Die "Universum"-Dokumentation von Klaus Steindl erforscht das weitgehend unbekannte Venedig der Tiere und entdeckt das wilde Tierleben auf den stillen Laguneninseln abseits des Touristentrubels.

Wildes Venedig

Natur+Reisen | 29.10.2018 | 21:45 - 22:30 Uhr
5/502
Lesermeinung
News
Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Vorsicht, Falle!": Rudi Cerne warnt in seinem neuen Format vor Betrügern. Die ZDF-Sendung startet am Samtag, 3. November, 15.15 Uhr.

In der ZDF-Sendung "Vorsicht, Falle!" warnt Rudi Cerne vor Betrügern. Auch er selbst ist schon mal a…  Mehr

Am 5. November (18 Uhr) startet die 44. Staffel der ZDF-Serie "SOKO München". Dafür kehrt die erste TV-Kommissarin Deutschlands, Ingrid Fröhlich (links) zurück. Neu im Ermittlerteam ist ab Januar 2019 Mersiha Husagic (rechts).

Auch nach 43 Staffeln und über 600 Folgen geht es für den ZDF-Dauerbrenner "SOKO München" weiter. Wa…  Mehr

Christoph Hohl (l.) und Frank Steinmetz aus Frankfurt a. Main präsentieren den Löwen "Curaluna" einen Windelsensor.

Die Investoren bekommen es in Folge acht mit gleich zwei Produkten zu tun, die sich um – nun ja – me…  Mehr

Der Prinz (Pavel Trávnícek) passt Aschenbrödel (Libuse Safránková) den verlorenen Schuh an.

Der Märchenfilm "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ist ein Weihnachtsklassiker. Auch 2018 darf er im…  Mehr