Elefant, Tiger & Co.

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: MDR
Natur+Reisen, Tiere
Elefant, Tiger & Co.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2003
MDR
Fr., 02.11.
10:30 - 10:55
Folge 290


Im Leipziger Zoo geht es rund. Da wirft man gerne einen Blick über die Schulter von Tierpflegern und Veterinären. Mal sehen, wo heute Not am Mann beziehungsweise Tier ist.
Alle Jahre wieder
In regelmäßigen Abständen muss der Wasservogel-Teich gründlich gereinigt und neu bewässert werden. Dies ist der Grund, warum die Krauskopfpelikane dicht gedrängt in ihrem Winterquartier sitzen, statt wie gewohnt den Teich zu bevölkern. Doch nun ist die lange Wartezeit vorüber, und die Vögel dürfen wieder ins Wasser zurückkehren. Denny Lohse will dabei jede Form von Stress für die Pelikane vermeiden. Also heißt es: Türen auf und warten, bis sich die Ruderfüßer von selbst in Bewegung setzen. Nur im Gegensatz zu Tierpflegern haben Pelikane viel Zeit und Muße.
Schlaf wohl, Du Himmelsknabe
Bonito ist der erste von drei Mähnenwolf-Brüdern, die nach und nach Leipzig verlassen sollen. Eine gute Nachricht, denn erst wenn die "schwanzlose Männergruppe" erfolgreich vermittelt wurde, kann der Zoo die Zucht mit einem neuen Pärchen wieder aufnehmen. Bonito hat eine weite Reise, in Japan soll er eine neue Heimat finden. Doch weil auch Mähnenwölfe auf Reisen einen Pass benötigen und Bonito noch keinen Transponder hat, sein Organismus sich über Vitamine freut und über dies hinaus wenig Stress verträgt, pustet Prof. Eulenberger den Wildhund kurzerhand ins Reich der Träume. Ein Umzug im Schlaf - mit bösem Erwachen?
Stille Nacht
Einmal pro Woche muss Lothar Dudek "fremdgehen". Der passionierte Aquarianer ist auch Bereichsleiter des Gründergartens und daher regelmäßig für den Schließdienst im Zoo verantwortlich. Dann kommt Lothar auf seinem Fahrrad viel rum: Nach Afrika, zu Giraffen und Kleinsäugern, vorbei an Tigern und Truthühnern bis hin zu den Flugfüchsen im Neuen Vogelhaus. Eigentlich ein schöner Ausflug, wären da nicht das regnerische Wetter, die Dunkelheit, der Pinguinzaun und die Straßenverkehrsordnung.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR NaturNah

NaturNah - Hamburger Hafenbiber - Ein Dammbauer zwischen Ebbe und Flut

Natur+Reisen | 13.12.2018 | 11:30 - 12:00 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Ein Heuler, der ins Auswilderungsbecken darf.

Seehund, Puma & Co. - Zusammentreffen der besonderen Art

Natur+Reisen | 13.12.2018 | 11:55 - 12:45 Uhr
3.38/5016
Lesermeinung
HR Logo

Elefant, Tiger & Co. - Zoff am Gartenzaun

Natur+Reisen | 13.12.2018 | 14:20 - 15:10 Uhr
3.63/5016
Lesermeinung
News
"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr

Kann er im Ally Pally zum dritten Mal jubeln. Der Niederländer und zweifache Weltmeister Michael van Gerwen gilt als Favorit auf den WM-Titel.

Es geht auf Weihnachten zu. Für viele Fans heißt das: Endlich wieder Darts-WM! Wer überträgt? Wer ko…  Mehr

Alles echt: "Passagier 23" wurde auf einem Kreuzfahrtschiff im Mittelmeer gedreht.

Mit "Passagier 23" hat RTL einen weiteren Thriller aus der Feder von Sebastian Fitzek verfilmt. Die …  Mehr

Stimmungskanone: Bernd Stelter ist regelmäßig im Kölner Karneval gefordert.

Der Comedian und leidenschaftliche Karnevalist Bernd Stelter verneigt sich vor seinem langjährigen K…  Mehr

Tanztalente sollen Choreografin Nikeata Thompson (zweite von links), youtube-Star Julien Bam (rechts), Flying-Steps-Chef Vartan Bassil (links) oder Weltmeister-Tanztrainer Dirk Heidemann (zweiter von rechts) von ihren Dance-Moves überzeugen. "Masters of Dance" wird moderiert von Thore Schölermann und Rebecca Mir.

Die letzte Tanzshow von ProSieben (zusammen mit SAT.1) war wenig erfolgreich. Jetzt startet der Send…  Mehr