Elefant, Tiger & Co.

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: MDR
Natur+Reisen, Tiere
Elefant, Tiger & Co.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2003
HR
Do., 08.11.
14:20 - 15:10
Folge 348, Kleine Ausbrecher


Im Leipziger Zoo geht es rund. Da wirft man gerne einen Blick über die Schulter von Tierpflegern und Veterinären. Mal sehen, wo heute Not am Mann beziehungsweise Tier ist.
Die vier Zwergseidenäffchen leben neuerdings auf einer eigenen Insel im Gondwanaland. Doch das Festland ist nicht weit. Ein kleiner Sprung genügt, und die Kleinen können durchs ganze Gondwanaland spazieren. Aber dann fehlt plötzlich ein Tier, ein Weibchen. Wo ist es geblieben? Der kleine Ozelot wird allmählich größer. Patzi besucht die junge Familie, macht sauber und versteckt Küken für Daphne. Pinchu guckt von außen zu, denn noch sind Mutter und Kind unter sich. Dann der nächste Schritt: Klein Oze darf mit Mama auf die Anlage. Stubenarrest für die Hyänen: Einige Tage müssen sie drin ausharren, da eine Firma die Kratzschutzfolie an den Gehegescheiben erneuert. Mittlerweile fast ein kleiner Wettbewerb: Neue Folie drauf und mal sehen, wie schnell die Hyänen diese zerkratzen können. Bevor es so weit ist, gibt's gegen Langeweile von Geflügel-Fan Jörg besonders schönes Federvieh im Spannbettlaken. Drei Tage später dürfen die Hyänen wieder raus. Jens und Azubi Lisa starten ein Ablenkungsmanöver mit Rippchen. Die frische Folie wird verschont - noch.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

Elefant, Tiger & Co. - Fußbad für Max

Natur+Reisen | 18.12.2018 | 14:20 - 15:10 Uhr
3.63/5016
Lesermeinung
HR Logo

Giraffe, Erdmännchen & Co. - Wenn Giraffen kuscheln

Natur+Reisen | 18.12.2018 | 15:10 - 16:00 Uhr
3.24/5051
Lesermeinung
NDR LOGO

Leopard, Seebär & Co. - Beutelkontrolle

Natur+Reisen | 18.12.2018 | 17:10 - 18:00 Uhr
3.22/5018
Lesermeinung
News
"Bambi" als Strafe: Ein US-Richter verurteilte einen chronischen Wilderer zum Schauen des Disney-Klassikers.

Ein Richter in den USA greift zu kreativen Mitteln: Er verdonnerte einen unbelehrbaren Wilderer dazu…  Mehr

Andrea Sawatzki - wenn sie lächelt, strahlt sie übers ganze Gesicht.

In der SAT.1-Komödie "Es bleibt in der Familie" spielt Andrea Sawatzki eine Frau, die unfreiwillig z…  Mehr

Drei deutsche Teams hoffen in der Champions League auf den Einzug ins Viertelfinale.

Drei deutsche Teams haben es ins Achtelfinale der Champions League geschafft. Hin- und Rückspiel der…  Mehr

Landschaftsidyll, aber keine Perspektive? Die Frontal 21-Reportage "Stadt, Land, Schluss?" beschäftigt sich mit der Frage, ob die Vernachlässigung der ländlichen Räume gesellschaftlichen Unfrieden stiftet. Hier eine Luftaufnahme, die bei Prenzlau entstand.

Viele Menschen, die auf dem Land leben, fühlen sich benachteiligt. Die "Frontal 21-Doku" widmet sich…  Mehr

"Werk ohne Autor" ist weiterhin im Oscar-Rennen.

Florian Henckel von Donnersmarck darf weiter auf seinen zweiten Oscar hoffen. Sein Film "Werk ohne A…  Mehr